Men├╝

Garten

Identifizierung Einer Citronella-Geranium-Pflanze

Citronella geranien (pelargonium cv. "citrosa") werden wegen des duftes der bl├Ątter, der an citronella erinnert, manchmal "m├╝ckenpflanzen" genannt. Obwohl sie als m├╝ckenschutzmittel vermarktet wurden, hat keine forschung diese behauptung unterst├╝tzt. Dennoch k├Ânnen hausg├Ąrtner diese genie├čen...

Identifizierung Einer Citronella-Geranium-Pflanze


In Diesem Artikel:

Citronella Geranien (Pelargonium cv. "Citrosa") werden wegen des Duftes der Bl├Ątter, der an Citronella erinnert, manchmal "M├╝ckenpflanzen" genannt. Obwohl sie als M├╝ckenschutzmittel vermarktet wurden, hat keine Forschung diese Behauptung unterst├╝tzt. Dennoch k├Ânnen Hausg├Ąrtner diese duftenden Geranien f├╝r ihre zarten Bl├Ątter und gl├Ąnzenden Bl├╝ten genie├čen.

Benutze deine Nase

Die Citronella Geranie wird manchmal als Teil der duftenden Gruppe von Geranien klassifiziert, aber zu anderen Zeiten ist sie eine Klasse f├╝r sich. Dies liegt daran, dass das Citronella-Geranium gezielt mit Genen einer anderen Spezies modifiziert wurde, die f├╝r die Produktion von Citronella-├ľl kodierten. Die eingef├╝hrten Gene erlauben der Citronella-Geranie, Citronella-├ľl zu produzieren, das freigesetzt wird, wenn die Bl├Ątter gerieben oder zerkleinert werden. Daher k├Ânnen Sie die Pflanze an ihrem Duft erkennen: Wenn sie nach Zitronella-├ľl riecht, wenn Sie die Bl├Ątter zerdr├╝cken, haben Sie wahrscheinlich - und buchst├Ąblich - eine Citronella-Geranie auf Ihren H├Ąnden.

Benutze deine Augen

Citronella-Geranien haben zutiefst gelappte, spitz aussehende Bl├Ątter. Sie sind nicht dunkel und nicht hell, sondern grasgr├╝n und an schmalen ├ästen befestigt, die abwechselnd an einem zentralen Stamm wachsen. Jede Pflanze hat mehrere St├Ąmme. Die Bl├╝ten sind klein, mit hellrosa oder lavendelfarbenen Bl├╝tenbl├Ąttern. Eine einzelne Pflanze w├Ąchst auf eine durchschnittliche maximale H├Âhe zwischen 2 und 3 Fu├č.

├ťberpr├╝fen Sie die Temperatur

Zwei Pflanzenfamilien werden ├╝blicherweise Geranien genannt: Die Gattung Pelargonium, zu der die Citronella-Geranie geh├Ârt, und die Gattung Geranium, die mehr als 500 Arten umfasst, von denen viele Pelargonien ├Ąhneln. Der gr├Â├čte Unterschied zwischen den beiden ist, dass die ersteren viel k├Ąlter sind als die letzteren. Die Citronella-Geranie gedeiht nur im Freien in den Pflanzenh├Ąrtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn Sie in einem kalten Klima leben und Ihre Geranie jedes Jahr stirbt, haben Sie wahrscheinlich eine Pelargonium-Geranie. Aber wenn Ihre Pflanze bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt lebt, haben Sie wahrscheinlich eine der winterharten Geranien, die in den USDA-Zonen 3 oder 4 bis 8 gedeihen. Das Gegenteil trifft auch zu: Wenn Sie in einem warmen Klima leben und Ihre Pflanze gedeiht in hei├čen, trockenen Bedingungen und hat einen Zitronenduft, ist es wahrscheinlich eine Citronella Geranie. Aber wenn es w├Ąhrend des Sommers welkt und stirbt, k├Ânnte es eine winterharte Geranie sein.

├ťberpr├╝fen Sie Ihre Haustiere

Sobald Sie wissen, dass Sie eine Citronella Geranie haben, ist es wichtig, sich darum zu k├╝mmern. Eines der ersten Dinge, die Sie tun m├╝ssen, ist es au├čerhalb der Reichweite Ihrer Haustiere, die neugierig auf ihren Duft sein k├Ânnen. Pflanzen in der Pelargonium-Familie sind laut ASPCA giftig f├╝r Hunde und Katzen. Verschlucken kann zu Erbrechen und Depressionen f├╝hren und Reiben an der Pflanze kann zu Dermatitis f├╝hren. Dann geben Sie ihm einfach volle Sonne - mit ein wenig Schutz vor der Nachmittagssonne in hei├čeren Klimazonen - und gie├čen Sie ihn, wenn der Boden trocken ist. Wenn Sie Insektensch├Ądlinge auf der Pflanze sehen, schlagen Sie sie mit einem starken Wasserstrahl ab.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen