Men√ľ

Zuhause

Ideen F√ľr Die Umwandlung Eines Wandschranks In Einen Weinkeller

Wenn sie von einem weinkeller tr√§umen, denken sie vielleicht an ein neues haus und nicht an ihr jetziges. Ein weinkeller mag so aussehen, als w√ľrde er viel platz ben√∂tigen, in einem keller sein und komplexe k√ľhlsysteme mit etwas steindekor einbauen. Mit der steigenden popularit√§t von wein und sammeln haben sich weinlagerm√∂glichkeiten er√∂ffnet,...

Ideen F√ľr Die Umwandlung Eines Wandschranks In Einen Weinkeller


In Diesem Artikel:

Machen Sie Platz f√ľr Ihre Weinkollektion in einem unbenutzten Schrank.

Machen Sie Platz f√ľr Ihre Weinkollektion in einem unbenutzten Schrank.

Wenn Sie von einem Weinkeller tr√§umen, denken Sie vielleicht an ein neues Haus und nicht an Ihr jetziges. Ein Weinkeller mag so aussehen, als w√ľrde er viel Platz ben√∂tigen, in einem Keller sein und komplexe K√ľhlsysteme mit etwas Steindekor einbauen. Mit der steigenden Beliebtheit von Wein und Sammeln haben sich M√∂glichkeiten zur Weinlagerung er√∂ffnet, wie zum Beispiel die Umwandlung vorhandener Stauraum in hochwertige Weinkeller.

W√§hlen Sie den Schrank f√ľr einen perfekten Keller

W√§hlen Sie einen Schrank aus, der sich am besten an einer Innenwand des Hauses befindet und nicht an einer Au√üenwand. Dies wird stabilere Temperaturen f√ľr den Wein halten. Ein Teil des Hauses, der von B√§umen oder im Keller beschattet wird, funktioniert auch gut. Wenn keiner Ihrer Schr√§nke diese Kriterien erf√ľllt, sollten Sie einen Schrank oder eine Garderobe verwenden.

Im Schrank Keller

Ideale Bedingungen innerhalb des Weinkellers sind dunkel und k√ľhl, beginnend bei ungef√§hr 55 Grad Fahrenheit und nicht √ľber 65 Grad F gehend. Wenn Sie den Schrank k√ľhlen werden, kleiden Sie ihn mit 1-Zoll-steifer Isolierung und einer Dampfsperre aus. Gary Sullivan, Verkaufsdirektor von The Wine Enthusiast, erkl√§rt in der Zeitschrift "Wine Spectator", dass die Dampfsperre "auf der warmen Seite ist - das ist das √Ąu√üere des Kellers, das Innere Ihres Wohnraums".

Um den Schrank zu k√ľhlen oder nicht

Das K√ľhlen des Schrankes wird sicherlich eine zus√§tzliche Ausgabe sein. Stellen Sie sicher, der Schrank ist gro√ü genug, um die M√ľhe die M√ľhe wert zu machen. Wenn es nur ein kleiner Schrank mit einer kleinen Weinkollektion ist, kann das K√ľhlen und Isolieren nicht notwendig sein. Alternativ k√∂nnen Sie einen Elektriker eine neue Steckdose im Schrank installieren lassen und einfach einen Weink√ľhlschrank in den Schrank stellen, anstatt den ganzen Schrank in einen Weink√ľhler zu verwandeln. Eine andere M√∂glichkeit ist es, einen Weink√ľhlungslieferanten zu finden, der ein Kit oder System hat, das in den Schrankraum eingef√ľgt werden kann.

T√ľren und Lichter

Wenn Sie sich entscheiden, den Schrank zu k√ľhlen, stellen Sie sicher, dass die T√ľren isoliert und versiegelt sind. Wenn Sie sich inspirierende Fotos von Wandschr√§nken ansehen, die in Weinkeller umgewandelt wurden, werden Sie Projekte sehen, die franz√∂sische T√ľren oder T√ľren mit Glasscheiben haben. Selbst wenn Sie den Schrank nicht k√ľhlen, haben Sie eine T√ľr, die das Licht niedrig h√§lt und die Temperatur im Schrank konstant h√§lt. Wenn sich Lichter im Schrank oder drau√üen befinden, verwenden Sie Lichter mit geringer W√§rme wie LEDs, im Gegensatz zu Halogenlampen, die viel W√§rme erzeugen.

Racks und Regale

Wenn Sie den Schrank isoliert haben, k√∂nnen Sie ihn mit Sperrholz ausstatten, um die Regale an den W√§nden zu befestigen. Es bietet Flexibilit√§t f√ľr die Montage der Regale und Anpassungsf√§higkeit f√ľr zuk√ľnftige √Ąnderungen. Es gibt viele M√∂glichkeiten f√ľr die Regale und Regale. Sie k√∂nnen recycelte Weinkisten aus Holz verwenden, eigene Regale bauen oder Weinregale kaufen. Wenn Sie benutzerdefinierte Regale bauen, denken Sie daran, die Gr√∂√üe der Flaschen zu ber√ľcksichtigen, die Sie an einem Tag sammeln k√∂nnen, einschlie√ülich gelegentlicher Magnum Wein.


Video-Guide: How to: Schrank im Shabby Chic Stil streichen ohne abscheifen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen