Men├╝

Garten

Hortensie & Bugs

├ähnlich wie die hydra, ein mehrk├Âpfiges wasserungeheuer oder ein einfaches wassergef├Ą├č (hydrogeon auf altgriechisch), stammt der name "hortensie" von der form seines samenkapsels. Es sind jedoch nicht die samen, die diese pflanze zu einem begehrenswerten gartenstrauch machen. Es sind die gro├čen, runden trauben lang bl├╝hender blumen, die...

Hortensie & Bugs


In Diesem Artikel:

Hardy Hortensien sind nicht gegen Ungeziefer gefeit.

Hardy Hortensien sind nicht gegen Ungeziefer gefeit.

├ähnlich wie die Hydra, ein mehrk├Âpfiges Wasserungeheuer oder ein einfaches Wassergef├Ą├č (Hydrogeon auf Altgriechisch), stammt der Name "Hortensie" von der Form seines Samenkapsels. Es sind jedoch nicht die Samen, die diese Pflanze zu einem begehrenswerten Gartenstrauch machen. Es sind die gro├čen, runden Gruppen lang bl├╝hender Blumen, die G├Ąrtner sch├Ątzen. W├Ąhrend es in der Regel eine winterharte Pflanze ist, mit mehreren sch├Ądlingsresistenten Sorten, Hortensie hat seinen Anteil an Sch├Ądlingen.

Hortensie

In Japan heimisch, gibt es etwa 23 Hortensienarten, von denen f├╝nf in den Vereinigten Staaten ├╝blich sind. Je nach Art und Sorte gedeihen sie in den Sunset Climate Zones 7 bis 9 und 14 bis 17, in voller Sonne bis Halbschatten. Hortensie ist ein laubabwerfender Strauch, der leicht in Beh├Ąltern und als Reben w├Ąchst. Bei einigen Sorten bestimmen Aluminiumgehalt und Boden-pH-Wert die Bl├╝tenfarbe. Saurer Boden mit verf├╝gbarem Aluminium erzeugt blaue Bl├╝ten, w├Ąhrend Boden mit einem h├Âheren pH-Wert rosa Bl├╝ten erzeugt.

Blattl├Ąuse

Klein und oft fl├╝gellos sind Blattl├Ąuse birnenf├Ârmige Insekten mit zwei fingerartigen Vorspr├╝ngen nahe der Spitze ihres Bauches. Sie variieren in Abh├Ąngigkeit von der Art und ihrer Nahrungsquelle. Blattl├Ąuse ern├Ąhren sich von Hortensien, indem sie die Pflanzens├Ąfte absaugen, wodurch sich die Bl├Ątter wellen und welken. Mehrere nat├╝rliche Blattlaus-Raubtiere halten ihre Population normalerweise davon ab, destruktiv zu werden. Wo keine Marienk├Ąfer, Florfliegen oder andere R├Ąuber zur Verf├╝gung stehen, behandeln Sie die befallene Pflanze mit einem starken Spray aus dem Gartenschlauch oder wischen Sie die Bl├Ątter mit Alkohol ab.

Insekten skalieren

Ein gro├čer Befall von Schuppeninsekten verursacht ein Vergilben, Welken und Abfallen der Bl├Ątter der Pflanze. Die weibliche Baumwollhortensie, Pulvinaria Hortensie, ist ein abgeflachtes, ovales Insekt, das normalerweise mit wei├čem Wachs bedeckt ist. Die Austernschalen-Schale, Lepidosaphes ulmi, versteckt sich unter der R├╝stung eines austernf├Ârmigen, dunkelgrauen Deckels. Beide Arten sind Hortensiensch├Ądlinge. Wie Blattl├Ąuse k├Ânnen N├╝tzlinge auf der Pflanze nat├╝rlich Probleme mit der Blattlaus bekommen. Gartenbau├Âl - ein Pflanzen- oder Erd├Âlprodukt - ist die bevorzugte Behandlung f├╝r problematischen Befall. Um eine Verletzung der Pflanze zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass sie gut bew├Ąssert ist und keine Regengefahr besteht, bevor Sie sie mit Gartenbau├Âl bespr├╝hen. Vermeiden Sie auch ├ľl bei Nebel oder extremer K├Ąlte oder Hitze (unter 32 oder ├╝ber 90 Grad Fahrenheit).

Milben

Unsichtbar ohne eine Lupe zu sehen, werden Milben durch den Schaden erkannt, den sie Pflanzen verursachen. Flecken auf den Bl├Ąttern, gelbe oder rote Verf├Ąrbungen und leicht sichtbare Seidenablagerungen zeugen von einem Milbenproblem bei Hortensien. Angemessene Bew├Ąsserung hilft, einen Befall zu verhindern, da Milben typischerweise w├Ąhrend trockener, hei├čer Perioden auftreten. Ein Spray aus Wasser oder Insektiziden Seife hilft, diese Sch├Ądlinge aus der Pflanze zu entfernen.

Blatt Tiers

Die Raupen mehrerer Mottenarten sch├╝tzen sich vor Fressfeinden, indem sie Bl├Ątter zusammenbinden. Sie legen Seide auf zwei Teile eines Blattes, und wenn es trocknet, zieht es die Seiten zusammen und bildet eine Tasche. Die Raupe versteckt sich beim F├╝ttern. Aus den Hortensien gerollte oder gebundene Bl├Ątter abschneiden und die Raupe weit weg von der Pflanze entsorgen. Verwenden Sie ein Insektizid mit dem Wirkstoff Bacillus thuringiensis, um gro├čen Befall zu behandeln. Dieses Bakterium, wenn es auf die Pflanze gespr├╝ht und von den Raupen aufgenommen wird, verursacht, dass die Sch├Ądlinge aufh├Âren zu essen und zu sterben.


Video-Guide: HORTENSIEN - DIE 5 BESTEN TIPPS ├ťBER HORTENSIEN.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen