Men√ľ

Garten

Hoya Carnosa Pflanzenpflege

Die hoya carnosa pflanze ist eine langsam wachsende, immergr√ľne rebsorte aus s√ľdostasien, die seit generationen weltweit beliebt ist. Auch bekannt als die wachsblume oder hindu-seilrebe, hat die pflanze intensiv duftende bl√ľten und dichtes, saftiges laub. W√§hrend die wachspflanze am h√§ufigsten als zimmerpflanze genossen...

Hoya Carnosa Pflanzenpflege


In Diesem Artikel:

Die Hoya carnosa Pflanze ist eine langsam wachsende, immergr√ľne Rebsorte aus S√ľdostasien, die seit Generationen weltweit beliebt ist. Auch bekannt als die Wachsblume oder Hindu-Seilrebe, hat die Pflanze intensiv duftende Bl√ľten und dichtes, saftiges Laub. W√§hrend die Wachspflanze am h√§ufigsten als Zimmerpflanze genossen wird, kommt sie in der Pflanzenh√§rtezone 10 des US-Landwirtschaftsministeriums und dar√ľber sowie in warmen, gesch√ľtzten Mikroklimazonen in Zone 9 gut zur Geltung.

Eigenschaften

Die Wachspflanze erh√§lt ihren gemeinsamen Namen von der besonderen Erscheinung ihrer Bl√ľten, die in runden Trauben wachsen. Die Pflanze hat kleine sternf√∂rmige Bl√ľten mit wei√üen oder hellrosa Bl√ľtenbl√§ttern, die aussehen wie aus Wachs. Die Bl√ľten haben jeweils einen Durchmesser von etwa 1/2 Zoll und in der Mitte eine dunkelrote Korona. Die dicken, fleischigen, ovalen Bl√§tter der Pflanze haben ebenfalls ein wachsartiges Aussehen. Die Bl√§tter sind 2 bis 4 Zentimeter lang und seine Reben werden bis zu 15 Meter lang. Kultivare der Pflanze haben bunte Bl√§tter in verschiedenen Farben.

Pflege im Freien

Wachspflanzen, die im Freien wachsen, schmecken am besten in gut durchl√§ssigem, saurem Boden entlang eines Spaliers oder anderer Arten von Rahmen. Es braucht teilweise Sonne oder Schatten. Volle Sonne kann das Laub der Pflanze verbrennen. Sie k√∂nnen dem Boden auch Kompost und Torf hinzuf√ľgen. Die Pflanze ben√∂tigt keine h√§ufige Bew√§sserung. In der Tat sollte der Boden zwischen den Bew√§sserungen trocknen gelassen werden. Im Winter k√∂nnen Sie die Bew√§sserungsfrequenz verringern, wenn die Pflanze ruht. Lassen Sie die Bl√ľtenstiele intakt auf den Pflanzen. Aus den alten Sporen wachsen neue Blumen. Die Pflanze bl√ľht vom sp√§ten Fr√ľhling bis zum Fr√ľhsommer.

Vermehrung und Indoor-Pflege

Sie k√∂nnen auch Pflanzen aus Stecklingen und drinnen wachsen. Starten Sie die Pflanzenstecklinge in einem kleinen Tontopf in einer Mischung aus einem Viertel Vermiculit, ein Viertel Perlit und halb Standard Zimmerpflanze Topfmischung. Legen Sie den Schnitt tief genug in den Topf, damit das erste Paar Bl√§tter den Boden ber√ľhrt. Wenn das Schneiden beginnt zu wachsen, kann es in einen h√§ngenden Korb in einem Bereich, der helles Licht, aber nicht direktes Sonnenlicht empf√§ngt, verpflanzt werden. Die Pflanzen bl√ľhen nicht bei schwachem Licht. Entwirren Sie die Reben, wenn sie beginnen, sich um sich selbst zu wickeln. Stellen Sie keine Pflanzen √ľber M√∂bel, weil sie klebrigen Milchsaft haben, der von geschnittenen Stielen tropft. Pflanzen m√∂gen auch etwas √ľberf√ľllt sein, sie bl√ľhen nicht, wenn ihr Topf zu gro√ü ist.

Probleme

√úberbew√§sserung macht Wachspflanzen anf√§llig f√ľr Wurzelf√§ule. Sch√§dlingsbedrohungen f√ľr Wachspflanzen umfassen Nematoden, mehlige K√§fer und Blattl√§use. Sie k√∂nnen Schmierl√§use und Blattl√§use mit Produkten aus Gartengesch√§ften behandeln, wie z. B. Gartenpflegeseifen mit geringer Toxizit√§t. Nematoden sind problematischer, weil sie den Boden befallen und sich von den Wurzeln der Pflanze ern√§hren. Die beste Strategie zur Reduzierung von Nematodenproblemen ist die Pr√§vention. Halten Sie Pflanzenbereiche frei von Ablagerungen von abgestorbenen Bl√§ttern, alten Mulch und Unkraut. Pflanzenbereiche sollten auch eine gute Luftzirkulation haben.


Video-Guide: Jedermanns Zimmerpflanze: Die Hoya.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen