MenĂŒ

Garten

Wie & Wann Man Quitte DĂŒngt

Der quittenbaum (cydonia oblonga) ist das einzige mitglied der gattung und teil der familie der rosen. WĂ€hrend es frĂŒher in hausgĂ€rten angebaut wurde, wird es heute hĂ€ufiger als unterlage fĂŒr birnen und andere obstbĂ€ume angebaut. QuittenbĂ€ume sind wartungsintensiv und erfordern jedes jahr einen schweren rĂŒckschnitt. QuittenbĂ€ume...

Wie & Wann Man Quitte DĂŒngt


In Diesem Artikel:

Wenn gekocht, wird Quittenfleisch rosa.

Wenn gekocht, wird Quittenfleisch rosa.

Der Quittenbaum (Cydonia oblonga) ist das einzige Mitglied der Gattung und Teil der Familie der Rosen. WĂ€hrend es frĂŒher in HausgĂ€rten angebaut wurde, wird es heute hĂ€ufiger als Unterlage fĂŒr Birnen und andere ObstbĂ€ume angebaut. QuittenbĂ€ume sind wartungsintensiv und erfordern jedes Jahr einen schweren RĂŒckschnitt. QuittenbĂ€ume können Hunderte von Jahren ĂŒberdauern und benötigen neben dem jĂ€hrlichen Beschneiden wenig Pflege. Der Baum ist anfĂ€llig fĂŒr Feuerbrand, eine Krankheit, die krĂ€ftig wachsende BĂ€ume trifft, daher ist es wichtig, den Baum nicht zu stark zu befruchten. Quitte ist am besten, wenn sie in den Klimazonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums angebaut wird.

Warum DĂŒngen ist notwendig

QuittenbĂ€ume nehmen, wie die meisten bodenbewachsenen Pflanzen, NĂ€hrstoffe ĂŒber ihre Wurzeln auf. Diese NĂ€hrstoffe kommen aus einer Vielzahl von Quellen, einschließlich der Aufspaltung von Pflanzen- und Tiermaterial, DĂŒnger und DĂŒngeranwendungen. Im Laufe der Zeit verliert der Boden NĂ€hrstoffe durch Auslaugung, lange Perioden von nassem Wetter, Abfluss, Erosion und Ernte. Die Entwicklung und Aufrechterhaltung eines gesunden Wurzelsystems bestimmt den Erfolg des Quittenbaums. Daher ist die Erhaltung der Fruchtbarkeit des Bodens ein wichtiger Teil der Pflege des Baumes.

Art des DĂŒngers

Irgendwo auf dem DĂŒngerbeutel oder der Box finden Sie eine Reihe von drei Zahlen, wie 10-10-10. Die erste Zahl steht fĂŒr die Stickstoffmenge im DĂŒnger. Die zweite und dritte Zahl geben die Menge an Phosphor bzw. Kalium an. Stickstoff ist verantwortlich fĂŒr ĂŒppiges, grĂŒnes Laub. Phosphor unterstĂŒtzt die Photosynthese, den Transport von NĂ€hrstoffen durch den Quittenbaum und die Entwicklung eines starken Wurzelsystems. Kalium baut starke, gesunde BlĂŒten. Eine 5-2-6-DĂŒngerformel ist ideal fĂŒr die Quitte, da sie gerade genug Stickstoff hat, um dem Baum zu helfen, Laub und zusĂ€tzliches Kalium fĂŒr die BlĂŒte und Fruchtbildung des Baumes zu entwickeln. Der niedrige Phosphorgehalt hilft dabei, eine ĂŒbermĂ€ĂŸige Phosphoransammlung im Boden zu vermeiden, die die FĂ€higkeit der BĂ€ume, MikronĂ€hrstoffe zu absorbieren, beeintrĂ€chtigen könnte.

Wann man Quitte dĂŒngt

Junge Quitten (unter zwei Jahren) benötigen hĂ€ufiger DĂŒnger als Ă€ltere BĂ€ume. DĂŒngen Sie den unreifen Baum im MĂ€rz, Mai und Juli. FĂŒttere den ausgewachsenen Baum nur einmal im Jahr, im Juni, und nur dann, wenn ein Bodentest einen NĂ€hrstoffmangel im Boden bestĂ€tigt. QuittenbĂ€ume, die in Lehm- oder sandigen Lehmböden wachsen, die regelmĂ€ĂŸig bewĂ€ssert werden, benötigen in der Regel keinen DĂŒnger, wie GĂ€rtnermeister der University of California behaupten.

Wie man Quitte befruchtet

Granulierte DĂŒnger werden am besten mit einem StreugerĂ€t ausgebracht. Streuen Sie den DĂŒnger vollstĂ€ndig um den Quittenbaum, von 6 Zoll vom Stamm bis 1 Fuß hinter der Tropfkante. GranulatdĂŒnger benötigen Wasser zur Aktivierung, also bewĂ€ssern Sie den gedĂŒngten Bereich langsam und bis zu einer Tiefe von 10 Zoll, um das Produkt in den Boden einzuweichen.


Video-Guide: Schweden: Wie Sozialdemokraten und GrĂŒne ein ehemaliges Vorzeigeland sukzessive zu Grunde richten.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen