MenĂŒ

Garten

Wie Eine Tomatenpflanze WĂ€chst

Gartentomaten (solanum lycopersicum) wachsen schnell aus samen und erreichen je nach sorte in nur 60 tagen ihr volles produktivstadium. Die samen mĂŒssen etwa sechs wochen vor der erwĂ€rmung der erde im frĂŒhjahr auf 60 grad fahrenheit im haus gesĂ€t werden. Dieses jĂ€hrliche gartengemĂŒse wĂ€chst und produziert wĂ€hrend...

Wie Eine Tomatenpflanze WĂ€chst


In Diesem Artikel:

Tomaten können mehrere FrĂŒchte auf einem Ast produzieren.

Tomaten können mehrere FrĂŒchte auf einem Ast produzieren.

Gartentomaten (Solanum lycopersicum) wachsen schnell aus Samen und erreichen je nach Sorte in nur 60 Tagen ihr volles Produktivstadium. Die Samen mĂŒssen etwa sechs Wochen vor der ErwĂ€rmung der Erde im FrĂŒhjahr auf 60 Grad Fahrenheit im Haus gesĂ€t werden. Dieses jĂ€hrliche GartengemĂŒse wĂ€chst und produziert wĂ€hrend der warmen Sommersaison. Das VerstĂ€ndnis der Grundlagen des Tomatenpflanzenwachstums bereitet Sie auf die unterschiedlichen PflegebedĂŒrfnisse in jeder Wachstumsphase vor.

Keimung

Die meisten Tomatensamen sprießen innerhalb von ein bis zwei Wochen nach der Pflanzung. Die Samen benötigen feuchten Boden und Temperaturen zwischen 70 und 80 Grad Fahrenheit fĂŒr beste Keimung und anfĂ€ngliches Wachstum. Das Einpflanzen von Samen in einzelne SĂ€mlingstöpfe, die mit feuchten, sterilen Blumenerden gefĂŒllt sind, unterstĂŒtzt die Keimung und vereinfacht spĂ€ter das Umpflanzen, da sich die Pflanzen in ihren eigenen BehĂ€ltern befinden. Obwohl TomatensĂ€mlinge kein Sonnenlicht benötigen, um zu sprießen, benötigen sie Licht, sobald der Stamm und die BlĂ€tter auftauchen.

FrĂŒhes Wachstum

Tomaten produzieren zwei BlĂ€tter nach dem Keimen, aber der zweite Satz BlĂ€tter sind die echten BlĂ€tter der Pflanze. Diese ersten BlĂ€tter welken oft, wenn die Pflanzen mehrere SĂ€tze echter BlĂ€tter produziert haben. Die SĂ€mlinge benötigen mindestens sechs Stunden helles, direktes Sonnenlicht und Temperaturen zwischen 70 und 80 Grad fĂŒr frĂŒhes gesundes Wachstum. BewĂ€ssern, wenn die OberflĂ€che des Bodens trocknet, liefert ausreichend Feuchtigkeit, um das Wachstum anzukurbeln. Die Pflanzen können etwa acht Wochen im Haus wachsen, bevor sie in ein Gartenbett umgepflanzt werden mĂŒssen.

GrundbedĂŒrfnisse

Transplantate benötigen ein gut durchlĂ€ssiges Gartenbett, das den ganzen Tag Sonne erhĂ€lt. NĂ€hrstoffreicher Boden fördert auch frĂŒhes Wachstum. Bewerben 1 1/2 Pfund 5-10-10 DĂŒnger pro 50 Quadratmeter Boden und bis in die oberen 8 Zoll Boden. Verpflanzung nur, wenn die Bodentemperaturen mindestens 60° C betragen. Tomaten können Wurzeln entlang ihrer StĂ€ngel produzieren, so dass das Pflanzen von SĂ€mlingen, die 3 bis 5 Zoll tiefer sind als in ihren Töpfen, zu einer tief verwurzelten und robusteren Pflanze fĂŒhren kann. Halten Sie den Boden feucht, indem Sie etwa 1 inch Wasser wöchentlich zur VerfĂŒgung stellen, um das Wachstum der Pflanze anzutreiben.

Bestimmt und unbestimmt

Bestimmte Tomaten produzieren buschiges Wachstum und mehrere StĂ€mme. Diese Sorten wachsen normalerweise nicht mehr als 4 Fuß hoch. Ein TomatenkĂ€fig, der ĂŒber die jungen Pflanzen gelegt wird, hĂ€lt sie aufrecht und hĂ€lt sie, wenn sie wachsen und sich ausbreiten. Unbestimmte Tomaten produzieren mehr rebenĂ€hnliches Wachstum und können wĂ€hrend der Wachstumsperiode 6 Fuß oder mehr wachsen. Diese Sorten benötigen einen hohen Pflock, um sie aufrecht zu halten. Binden Sie die HauptschĂ€fte in 8-Zoll-AbstĂ€nden an den Pflock und klemmen Sie neue StĂ€ngel heraus, die sich dort bilden, wo seitliche Äste am Hauptstamm befestigt sind, um ein Überwachsen zu verhindern.

BlĂŒte und Fruchtbildung

Tomaten brauchen durchschnittlich zwischen 60 und 80 Tagen, um mit der BlĂŒte zu beginnen. Die kleinen gelben BlĂŒten sind selbstbestĂ€ubend und die meisten werden FrĂŒchte auf eine gesunde Pflanze setzen. Die FrĂŒchte bilden sich an der Basis der TomatenblĂŒte, die nach der BestĂ€ubung anschwillt. TomatenfrĂŒchte sind bereit fĂŒr die Ernte, wenn sie ihre volle reife Farbe entwickeln, normalerweise rot oder orange, und sich fest anfĂŒhlen.


Video-Guide: MEINE TOMATEN von MĂ€rz bis Juni - vom Samen zum Strauch, wie sie wachsen CANANS GARTEN.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen