Men√ľ

Zuhause

So Verdrahten Sie Eine 115-Volt-Steckdose

Ein gewisses maß an verwirrung ergibt sich daraus, dass sich menschen auf eine normale haussteckdose als 110-, 115- oder 120-volt-steckdose beziehen. Die verwirrung entsteht wahrscheinlich, weil, während die spannung in einer standardschaltung 120 volt an der platte ist, sie als der abstand von der platte abfällt...

So Verdrahten Sie Eine 115-Volt-Steckdose


In Diesem Artikel:

Die NEMA 5-15 ist die am häufigsten genutzte Haussteckdose.

Die NEMA 5-15 ist die am häufigsten genutzte Haussteckdose.

Ein gewisses Ma√ü an Verwirrung ergibt sich daraus, dass sich Menschen auf eine normale Haussteckdose als 110-, 115- oder 120-Volt-Steckdose beziehen. Die Verwirrung entsteht wahrscheinlich dadurch, dass, w√§hrend die Spannung in einer Standardschaltung 120 Volt an der Platte betr√§gt, sie abf√§llt, wenn die Entfernung von der Platte zunimmt. In jedem Fall ist die Verdrahtung eines 115-Volt-Anschlusses nicht schwierig. Er verf√ľgt √ľber zwei Klemmenpaare - ein Paar zum Anschluss des spannungsf√ľhrenden Schaltkreises und eines zur Verl√§ngerung des Schaltkreises zu einem anderen Ger√§t. Zus√§tzlich verf√ľgt es √ľber eine f√ľnfte Klemme zur Erdung des Ger√§tes.

1

Schalten Sie den Stromkreis, mit dem Sie die Steckdose verbinden, aus, bevor Sie beginnen. Suchen Sie den Unterbrecher im Hauptbedienfeld, das den Schaltkreis steuert, und klappen Sie den Kippschalter zur Au√üenseite des Bedienfelds, bis er einrastet. √úberpr√ľfen Sie, ob Sie die Stromversorgung zur richtigen Schaltung unterbrochen haben.

2

Installieren Sie eine elektrische Box f√ľr die Steckdose. Die Box dient dazu, die Dr√§hte zu umschlie√üen und eine Oberfl√§che bereitzustellen, an der der Auslass befestigt werden kann. Das √ľbliche Verfahren besteht darin, eine Standard-Rough-In-Box an einen Wandbolzen zu nageln, aber wenn die W√§nde bereits abgedeckt sind, k√∂nnen Sie auch eine Remodeling-Box direkt an der Trockenbauwand verankern.

3

Ziehen Sie das Stromkabel durch die R√ľckseite der Box, so dass Sie etwa 6 bis 8 Zoll Durchhang haben. Wenn Sie die Steckdose verwenden, um ein anderes Ger√§t an den Stromkreis anzuschlie√üen, ziehen Sie das Kabel, das zum Ger√§t f√ľhrt, auf die gleiche Weise durch die R√ľckseite der Box.

4

Bereiten Sie die Kabel f√ľr die Verkabelung vor. Schneiden Sie 4 bis 6 Zoll Ummantelung mit einem Universalmesser ab, trennen Sie die Dr√§hte und streifen Sie 1/2 Zoll Isolierung vom Ende jedes einzelnen mit dem Messer oder einem Abisolierzange ab.

5

√úberpr√ľfen Sie die R√ľckseite der Steckdose. Wenn Sie L√∂cher sehen, k√∂nnen Sie die Enden der Dr√§hte in sie einf√ľhren und die Dr√§hte werden einrasten. Wenn keine L√∂cher vorhanden sind, m√ľssen Sie die Kabel an den Klemmenschrauben befestigen. Wenn Sie die Dr√§hte an den Schrauben befestigen m√ľssen, machen Sie einen Haken im Uhrzeigersinn an jedem Ende mit einer Zange.

6

Verbinden Sie das schwarze Schaltkreiskabel mit dem oberen Messinganschluss. Entweder legen Sie es in das Loch hinter der Schraube oder haken Sie es um die Schraube und ziehen Sie die Schraube mit einem Schraubenzieher fest. Verbinden Sie das weiße Kabel mit der oberen silbernen Schraube. Wenn ein abgehendes Kabel vorhanden ist, verbinden Sie das schwarze Kabel von diesem Kabel mit dem unteren Messinganschluss und das weiße Kabel mit dem unteren silbernen Anschluss.

7

Crimpen Sie die Erdungsdr√§hte mit einem Drahtcrimp zusammen und haken Sie einen der Dr√§hte um die gr√ľne Erdungsklemme. Ziehen Sie die Schraube mit einem Schraubendreher fest.

8

Schrauben Sie die Steckdose mit Maschinenschrauben an den Schaltkasten. Die Schrauben sind normalerweise mit dem Auslass versehen. Schrauben Sie eine Abdeckplatte auf. Wenn Sie ein anderes Gerät an die Steckdose anschließen, lassen Sie den Schalter ausgeschaltet, bis alle Verbindungen hergestellt sind.

Dinge, die du brauchst

  • Elektrische Box
  • Allzweckmesser
  • Abisolierzange
  • Zange
  • Schraubendreher
  • Drahtcrimp

Spitze

  • In den meisten F√§llen verdrahten Sie entweder eine NEMA 5-15 oder 5-20 Steckdose, die f√ľr maximale Str√∂me von 15 bzw. 20 Ampere ausgelegt sind.

Warnung

  • Sie k√∂nnen einen potenziell t√∂dlichen Schock erleiden, wenn Sie mit stromf√ľhrenden Kabeln arbeiten. Wenn Sie nicht sicher sind, welcher Schalter den Stromkreis steuert, an den Sie die Steckdose anschlie√üen, testen Sie die Kabel im Inneren des Kabels mit einem Spannungspr√ľfer. Schalten Sie die Schalter nacheinander aus, bis Sie eine Anzeige von 0 erhalten oder das Licht aus bleibt.

Video-Guide: Herd an 230Volt eine Phase anschließen von M1Molter.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen