Menü

Zuhause

Wie Man Eine Toilettenschüssel Weiß Macht

Schmutzringe, harte wasserflecken und mineralische ablagerungen können dazu führen, dass eine toilettenschüssel schmutzig und schmutzig aussieht - selbst wenn sie sie gerade geschrubbt haben. Entfernen der flecken weiß und bringt einen glanz zurück in die schüssel. Obwohl das schrubben notwendig ist, ist es möglich, die zeit zu minimieren, die für die reinigung der toilette durch wöchentliche reinigung aufgewendet wird...

Wie Man Eine Toilettenschüssel Weiß Macht


In Diesem Artikel:

Regelmäßige Reinigung hilft, eine weiße Toilettenschüssel aufrechtzuerhalten.

Regelmäßige Reinigung hilft, eine weiße Toilettenschüssel aufrechtzuerhalten.

Schmutzringe, harte Wasserflecken und mineralische Ablagerungen können dazu führen, dass eine Toilettenschüssel schmutzig und schmutzig aussieht - selbst wenn Sie sie gerade geschrubbt haben. Entfernen der Flecken weiß und bringt einen Glanz zurück in die Schüssel. Obwohl ein Schrubben notwendig ist, ist es möglich, die Zeit zu minimieren, die mit der Reinigung der Toilette durch wöchentliche Reinigung verbracht wird. Regelmäßige Reinigung hält die Schüssel weiß und verhindert, dass sich schwer zu entfernende Flecken in der Schüssel bilden.

1

Sprinkle Backpulver auf der Innenseite der Toilettenschüssel, so weit wie möglich unter den Rand. Sprühen Sie weißen Essig auf das Backpulver. Kombiniert man die beiden, brodelt das Backpulver, was hilft, den Boden aufzulösen. Alternativ verwenden Sie ein Scheuergel.

2

Scrub das Innere der Toilette mit einer Toilettenbürste oder Nylon-Bürste. Die Abrasivität des Backsodas oder des Scheuergels in Kombination mit der Bürste entfernt den verbleibenden Boden im Inneren der Schüssel. Spülen Sie die Toilette ein- oder zweimal durch, um alle Reinigungsrückstände wegzuspülen.

3

Kombinieren Sie 2 Teile Borax mit 1 Teil Zitronensaft zu einer Paste. Schmiere die Paste auf alle verbleibenden Flecken in der Schüssel, wie etwa den Ring um die Wasserlinie. Borax reinigt, während Zitronensaft aufhellt. Lassen Sie die Paste für zwei Stunden einweichen, um Flecken aufzuhellen und die Schüssel aufzuhellen. Dann gründlich schrubben und die Schüssel spülen.

4

Mit einem angefeuchteten Bimsstein verbleibende Flecken wie z. B. hartnäckige Wasserreste abbürsten. Spüle die Toilette, um ein letztes Mal zu spülen.

Dinge, die du brauchst

  • Backsoda
  • Essig
  • Scheuergel
  • Bürste
  • Zitronensaft
  • Borax
  • Bimsstein

Spitze

  • Schalten Sie das Wasserventil zur Toilette aus und spülen Sie es ein oder zwei Mal aus. Ohne Wasser kann die Schüssel nicht nachfüllen und Sie können fleckige Bereiche, die normalerweise unterhalb der Wasserlinie liegen, leichter erreichen.

Warnung

  • Sie können handelsübliche Toilettenschüsselreiniger für Borax und Zitronensaft ersetzen, vermeiden Sie aber solche, die Bleichmittel enthalten. Mischbleiche mit anderen Toilettenreinigern kann zu gefährlichen Dämpfen führen. Bei Verwendung eines Reinigungsmittels auf Bleichmittelbasis niemals mit anderen Reinigungsmitteln, insbesondere Ammoniak, kombinieren.

Video-Guide: Toilettenränder & Urinstein beseitigen - Toilette reinigen Haushaltstipps - WC wieder weiß bekommen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen