Menü

Garten

Wie Man Neue Buchsbaum-Sträuche Wässert

Heckengewächse (buxus spp.), die gewöhnlich als hecke gezüchtet werden, wachsen überall in den pflanzenhärtezonen 4 bis 10 des us-landwirtschaftsministeriums, abhängig von der sorte. Wie bei allen neu gepflanzten sträuchern ist wasser für ihren erfolg unerlässlich. Vernachlässigen oder unsachgemäße bewässerung kann schnell einen gesunden buchsbaum aus dem kinderzimmer...

Wie Man Neue Buchsbaum-Sträuche Wässert


In Diesem Artikel:

Buchsbaum ist eine klassische Heckenpflanze in formalen Gärten.

Buchsbaum ist eine klassische Heckenpflanze in formalen Gärten.

Heckengewächse (Buxus spp.), Die gewöhnlich als Hecke gezüchtet werden, wachsen überall in den Pflanzenhärtezonen 4 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums, abhängig von der Sorte. Wie bei allen neu gepflanzten Sträuchern ist Wasser für ihren Erfolg unerlässlich. Vernachlässigung oder unsachgemäße Bewässerung kann einen gesunden Buchsbaum aus dem Kinderzimmer schnell in eine sterbende, braune Unordnung in Ihrem Garten verwandeln. Falsche Bewässerung kann auch ihr Wachstum behindern. Geben Sie Ihren Buchsbäumen den Vorteil, dass Sie sie gleich nach dem Einpflanzen richtig gießen.

1

Setzen Sie einen Gartenschlauch ca. 3 cm vom Hauptstamm und lassen Sie es sofort nach dem Pflanzen Buchsbaum für ca. 15 bis 20 Minuten austropfen. Lassen Sie das frisch gepflanzte Wurzelballen gründlich durchfeuchten. Sie können testen, wie viel Feuchtigkeit im Boden ist, indem Sie Ihren Finger einsetzen, oder Sie können ein Bodenfeuchtigkeitsmesser verwenden.

2

Wenden Sie 3 Zoll Mulch an, um Bodenfeuchtigkeit zu konservieren und die Wurzeln kühl zu halten, es ungefähr 12 Zoll hinter dem Baldachin ausdehnend. Bio-Mulch, wie Kompost, Stroh und gehackte Blätter, funktionieren gut. Zerkleinerte Hartholzrinde erhöht laut US National Arboretum den pH-Wert des Bodens, ein Plus beim Anbau von Buchsbäumen. Füllen Sie den Bio-Mulch ein bis zwei Mal pro Jahr auf, um eine 3-Zoll-Schicht zu erhalten.

3

Water neue Buchsbäume gründlich, in der gleichen Weise, ein oder zwei Mal pro Woche für die erste Vegetationsperiode. Wasser sie mehr im Sommer. Im folgenden Jahr sollte die Bewässerung einmal pro Woche ausreichen. Danach, wenn Regen fällt, Wasserbuchsbaum. Wenn Sie gießen, tun Sie das am Morgen, damit alle Teile der Sträucher, die nass werden, tagsüber austrocknen können.

Dinge, die du brauchst

  • Gartenschlauch
  • Laubdecke

Video-Guide: Das hilft gegen den Buchsbaumzünsler.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen