MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Tapete SpĂŒlt

Die regelmĂ€ĂŸige reinigung der tapete ist der schlĂŒssel, damit sie neu aussieht, besonders wenn die tapete eine textur hat, die staub einfangen kann. AlltĂ€gliche verschmutzungen sowie fingerabdrĂŒcke und rĂŒckstĂ€nde beim rauchen oder kochen können sich auf ihrer tapete festsetzen und so schmuddelig aussehen. Einige tapeten haben eine wasserabweisende oberflĂ€che und sind...

Wie Man Tapete SpĂŒlt


In Diesem Artikel:

Tapeten können ohne regelmĂ€ĂŸige Reinigung schmuddelig aussehen.

Tapeten können ohne regelmĂ€ĂŸige Reinigung schmuddelig aussehen.

Die regelmĂ€ĂŸige Reinigung der Tapete ist der SchlĂŒssel, damit sie neu aussieht, besonders wenn die Tapete eine Textur hat, die Staub einfangen kann. AlltĂ€gliche Verschmutzungen sowie FingerabdrĂŒcke und RĂŒckstĂ€nde beim Rauchen oder Kochen können sich auf Ihrer Tapete festsetzen und so schmuddelig aussehen. Einige Tapeten haben eine wasserabweisende OberflĂ€che und sind so konzipiert, dass sie gewaschen werden können. Die meisten Tapeten benötigen jedoch eine spezielle Reinigung, ohne den Klebstoff hinter dem Papier zu entfernen.

1

Saugen Sie die Tapete mit Ihrem Staubsaugerschlauch und StaubbĂŒrstenaufsatz ab, um Staub zu entfernen, der sich auf der Tapete angesammelt hat. Wenn du den Staub mit Wasser mischst und in die Tapete reibst, kann es fleckig werden. Saugen Sie von der Oberseite der Wand ab und bewegen Sie sich nach unten, um abgelösten Staub aufzunehmen, der von oben fĂ€llt. Wenn Ihr Vakuumschlauch nicht lang genug ist, verwenden Sie eine lange Stange mit einem Einweg-Staubtuch am Ende.

2

FĂŒllen Sie einen Eimer mit warmem Wasser. Squirt in einer kleinen Menge von mildem GeschirrspĂŒlmittel, gerade genug, um eine kleine Menge Schaum in den Eimer zu schaffen. Wenn Sie zu viel Seife verwenden, kann die Seife als klebriger Film an der Tapete haften und in Zukunft mehr Schmutz anziehen.

3

Tauchen Sie einen Schwamm in das Wasser und wringen Sie es grĂŒndlich aus. Waschen Sie die Tapete von oben nach unten und dĂ€mpfen Sie die Wand, ohne sie zu schrubben. Scheuern kann die Tapete abnutzen oder dazu fĂŒhren, dass das Wasser durchdringt und den Kleber löst, der das Papier an der Wand hĂ€lt. Bei hartnĂ€ckigen Flecken halten Sie den Schwamm fĂŒr ein paar Sekunden ĂŒber den Fleck, bevor Sie ihn sanft abwischen. SpĂŒlen Sie den Schwamm oft aus und wringen Sie ihn aus, bevor Sie einen neuen Abschnitt abwischen.

4

Falte zwei PapiertĂŒcher in zwei HĂ€lften und halte sie ĂŒber fettige Flecken auf deiner Tapete, die dein Schwamm nicht entfernen kann. Erhitzen Sie ein BĂŒgeleisen und drĂŒcken Sie es fĂŒr einige Sekunden auf die PapiertĂŒcher. Dadurch schmilzt das Fett, das dann von den PapiertĂŒchern aufgesaugt wird. BerĂŒhren Sie die Tapete niemals direkt mit dem BĂŒgeleisen, da dies die Tapete zum Schmelzen bringen könnte.

Dinge, die du brauchst

  • Vakuum
  • Langer pfosten
  • Einweg-Staubtuch
  • Eimer
  • GeschirrspĂŒlmittel
  • Schwamm
  • PapiertĂŒcher
  • Eisen

Warnung

  • Seien Sie besonders vorsichtig mit TapetennĂ€hten. Wenn Wasser hinter die NĂ€hte gerĂ€t, kann es dazu fĂŒhren, dass sich die Tapete vom darunter liegenden Kleber löst.

Video-Guide: Richtig Tapezieren - Untergrund (3/7) [HQ].

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen