Men√ľ

Zuhause

So Waschen Sie Polyester & Seide Bettdecken

Bevor sie versuchen, ihren polyester- oder seidenstoff [steppdecke] zu waschen (society6.com/commerers?utm_source=sfghg&utm_medium=referral&utm_campaign=2232), √ľberpr√ľfen sie das pflegeetikett der bettw√§sche, um sicherzustellen, dass es in wasser gewaschen werden kann. Lesen sie die anweisungen, um festzustellen, ob sie eine waschmaschine sicher benutzen k√∂nnen oder ob sie...

So Waschen Sie Polyester & Seide Bettdecken


In Diesem Artikel:

Bettdecken benötigen eine Waschmaschine mit großer Kapazität.

Bettdecken benötigen eine Waschmaschine mit großer Kapazität.

Bevor Sie versuchen, Ihre Polyester- oder Seidendecke zu waschen, √ľberpr√ľfen Sie das Pflegeetikett der Bettw√§sche, um sicherzustellen, dass es in Wasser gewaschen werden kann. Lesen Sie die Anweisungen, um festzustellen, ob Sie eine Waschmaschine sicher benutzen k√∂nnen oder ob Sie Ihre Bettdecke von Hand waschen m√ľssen. Wenn der Hersteller nur eine chemische Reinigung empfiehlt, nehmen Sie die Steppdecke zur Reinigung zu einem Fachmann. Obwohl die meisten Polyesterstoffe ziemlich elastisch sind, ist Seide ein empfindlicher Stoff und muss sorgf√§ltig gewaschen und getrocknet werden.

Maschinenwäsche

1

Benutzen Sie Ihre Haushaltswaschmaschine, um eine Bettdecke nur zu waschen, wenn sie eine ausreichende Kapazität hat, um extra großen Gegenständen eine angemessene Reinigung zu geben. Andernfalls nehmen Sie die Bettdecke zum Waschen in einen gewerblichen Waschsalon.

2

Verwenden Sie ein sanftes Reinigungsmittel. √úberpr√ľfen Sie das Etikett des Reinigungsmittels, um sicherzustellen, dass es f√ľr Polyester und / oder Seide sicher ist. Verwenden Sie niemals Chlorbleiche, da dies den Stoff oder die Wattierung der Bettw√§sche besch√§digen k√∂nnte.

3

Verwenden Sie eine m√∂glichst schonende Einstellung an Ihrer Waschmaschine, idealerweise einen Schon- oder Handwaschgang. Wenn die Steppdecke sehr schmutzig ist, starten Sie den Waschzyklus und pausieren Sie sie dann f√ľr ungef√§hr 30 Minuten, damit die Steppdecke einweichen kann.

4

Verwenden Sie eine Kaltwassereinstellung, es sei denn, auf dem Pflegeetikett ist angegeben, dass Sie warmes Wasser verwenden können. Eine Heißwassereinstellung ist nicht ratsam, da sie die Wattierung der Steppdecke beschädigen könnte.

5

Trocknen Sie die Bettdecke nur dann in einem Trockner, wenn das Pflegeetikett dies ausdr√ľcklich empfiehlt. Verwenden Sie eine kommerzielle Maschine, es sei denn, Ihr Trockner hat eine gro√üe Kapazit√§t. Verwenden Sie eine niedrige Hitzeeinstellung und √ľberpr√ľfen Sie die Steppdecke h√§ufig, um sicherzustellen, dass es an einer Stelle nicht √ľberm√§√üig trocken wird. Nehmen Sie die Decke aus dem noch feuchten Trockner und legen Sie sie √ľber einige St√ľhle, um das Trocknen zu beenden.

6

Sch√ľtteln Sie die Bettdecke vorsichtig, um ihre Flauschigkeit wiederherzustellen, wenn sie vollst√§ndig trocken ist.

Händewaschen

1

Waschen Sie eine Bettdecke mit der Hand, wenn sie vom Hersteller empfohlen wird, oder wenn Sie Zweifel haben, ob sie in einer Maschine sicher gewaschen werden kann. Lassen Sie kaltes Wasser in eine saubere Waschwanne oder Badewanne laufen. F√ľgen Sie eine kleine Menge von sanftem Reinigungsmittel hinzu und r√ľhren Sie das Wasser mit Ihrer Hand, um einen Schaum zu machen.

2

Legen Sie die Bettdecke ins Wasser und schwingen Sie sie sanft mit Ihren H√§nden. Lassen Sie die Bettdecke ein paar Minuten einweichen, lassen Sie dann die Wanne ab und dr√ľcken Sie so viel Wasser wie m√∂glich aus dem Stoff, ohne das Material zu wringen. F√ľllen Sie die Wanne mit kaltem Wasser zum Absp√ľlen. Schwenken Sie die Bettdecke wieder sanft, lassen Sie das Wasser ab und dr√ľcken Sie so viel Wasser wie m√∂glich aus. Sp√ľlen Sie die Bettdecke ein zweites Mal, wenn noch Seife im Sp√ľlwasser vorhanden ist.

3

Entfernen Sie die Steppdecke aus der Wanne. Sie ben√∂tigen m√∂glicherweise Hilfe mit diesem Schritt, da eine feuchte Steppdecke sehr schwer ist. H√§ngen Sie die Bettdecke an einer Stelle auf, an der alle Seiten gleichm√§√üig trocknen k√∂nnen. Wenn Sie die Bettdecke an einer W√§scheleine aufh√§ngen, legen Sie sie, wenn m√∂glich, √ľber zwei oder drei Zeilen, um das Gewicht zu entlasten.

Dinge, die du brauchst

  • Waschmaschine mit gro√üer Kapazit√§t
  • Sanftes Reinigungsmittel
  • Trockner mit gro√üer Kapazit√§t
  • St√ľhle zum Drapieren
  • W√§scheleine (optional)

Spitze

  • Trockenreinigungsfolien werden durch die Hitze eines W√§schetrockners aktiviert, um eine leichte Reinigung und Auffrischung zu erm√∂glichen, und k√∂nnen eine Alternative zur professionellen Trockenreinigung f√ľr viele empfindliche Stoffe, einschlie√ülich Seide, bieten. Bevor Sie eines dieser Produkte auf einer Seidenbettdecke verwenden, pr√ľfen Sie die Farbechtheit, indem Sie die Folie an einer unauff√§lligen Stelle reiben. Lassen Sie es trocknen, und pr√ľfen Sie, ob es keine Farb√§nderung oder Verblassung gibt. Damit das Trockenreinigungsblatt wirksam ist, muss Ihr Trockner gro√ü genug sein, damit die Steppdecke frei fallen kann.

Video-Guide: Pflege Wasch- Tipps Spezial Stoffe - Nylon, Polyester, Elastan und Acetat - Waschen b√ľgeln trocknen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen