MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Eine Seitenwand Ausleert

Eine entlĂŒftung ist ein wichtiger teil eines abflusses und sie erfĂŒllt zwei funktionen. Die erste besteht darin, luft in die abflussleitung zu lassen, um das durch strömendes wasser erzeugte vakuum zu ersetzen. Die zweite funktion besteht darin, dass kanalgase aus den rohren entweichen und sich in der außenluft verteilen. Um die zweite funktion zu erfĂŒllen, muss der...

Wie Man Eine Seitenwand Ausleert


In Diesem Artikel:

EntlĂŒftungen ermöglichen die Ableitung von Kanalgasen.

EntlĂŒftungen ermöglichen die Ableitung von Kanalgasen.

Eine EntlĂŒftung ist ein wichtiger Teil eines Abflusses und sie erfĂŒllt zwei Funktionen. Die erste besteht darin, Luft in die Abflussleitung zu lassen, um das durch strömendes Wasser erzeugte Vakuum zu ersetzen. Die zweite Funktion besteht darin, dass Kanalgase aus den Rohren entweichen und sich in der Außenluft verteilen. Um die zweite Funktion zu erfĂŒllen, muss die EntlĂŒftung mindestens einen Fuß ĂŒber dem Dach und weit entfernt von Fenstern oder TĂŒren benachbarter GebĂ€ude enden. Sie können die EntlĂŒftung durch eine Wand anstatt durch das Dach passieren, aber es muss immer noch ĂŒber das Dach steigen.

1

In das Abflussrohr schneiden, das Sie mit einer MetallsĂ€ge öffnen möchten. Machen Sie den Schnitt innerhalb von 5 Fuß von der Drain-P-Falle, oder die EntlĂŒftung wird unwirksam sein.

2

Entgraten Sie die beiden abgeschnittenen Enden des Rohres mit 120-Korn-Sandpapier und kleben Sie ein SanitĂ€r-T-StĂŒck zwischen ihnen mit Kunststoffrohrzement. Der Auslass des T-StĂŒcks sollte nach oben weisen, einen Durchmesser von 1 1/2 oder 2 Zoll haben und der Pfeil sollte in Richtung des Abwasserkanals geneigt sein.

3

Ziehen Sie das 1 1 / 2- oder 2-Zoll-Kunststoff-EntlĂŒftungsrohr nach oben zu der Stelle, an der es aus der Wand austreten soll. Es kann Abschnitte geben, wo das Rohr fast horizontal verlĂ€uft, aber es muss an jedem Ort eine Neigung von 1/4 Zoll pro Fuß in Richtung des Abflusses beibehalten.

4

Verfolgen Sie den Umriss des Querschnitts eines RohrstĂŒcks an der Wand mit einem Bleistift und schneiden Sie den Umriss mit einer SĂ€belsĂ€ge aus. Machen Sie das Loch etwa 3/4 Zoll im Durchmesser grĂ¶ĂŸer als das Rohr, um genug Platz fĂŒr die erforderliche 1/4-Zoll-pro-Fuß-Neigung zu ermöglichen. Wenn das Abstellgleis Stuck oder Ziegelstein ist, mĂŒssen Sie möglicherweise etwas davon mit einem kalten Meißel und einem Hammer herausschlagen, um das Loch zu machen.

5

Strecken Sie ein RohrstĂŒck durch das Loch, das mindestens 12 Zoll von der Außenwand entfernt ist. Kleben Sie es mit einem langen Bogen an die EntlĂŒftungsleitung und achten Sie darauf, dass das Rohr die Mindestneigung zum Abwasserkanal hĂ€lt. Kleben Sie einen zweiten langen Bogen am anderen Ende mit dem Auslass nach oben.

6

Kleben Sie eine LĂ€nge von Rohr, die 12 Zoll ĂŒber die Dachlinie bis zum Ellbogen reicht. Entweder klemmen Sie das Rohr mit einem Umreifungsband an der Dachverkleidung fest oder schneiden Sie ein Loch in die Rohdecke und fĂŒhren Sie das Rohr durch.

7

Befestigen Sie das vertikale Rohr an der Seite des Hauses mit Umreifungsband. WitterungsbestĂ€ndig ist das Loch, durch welches sich das Rohr durch AufsprĂŒhen expandierender Schaumisolierung in den Spalt erstreckt. Lassen Sie den Schaum expandieren und abbinden, schneiden Sie ihn mit einem Universalmesser bĂŒndig an die Wand und lackieren Sie ihn passend zur Wand.

Dinge, die du brauchst

  • SĂ€ge
  • Schleifpapier mit 120 Körnungen
  • Hygienisches T-StĂŒck
  • Kunststoffrohr Zement
  • 1 1/2 oder 2-Zoll-Kunststoffrohr
  • SĂ€belsĂ€ge
  • Kaltmeißel
  • Hammer
  • 2 langgestreckte Ellbogen
  • Umreifung von Rohren
  • Abdichten

Tipps

  • Strecken Sie das Rohr nicht weiter als 12 Zoll ĂŒber der Dachlinie. Kondensation kann im Bereich ĂŒber dem Dach gefrieren und das Rohr blockieren.
  • Wenn Sie die Laibung durchschneiden, installieren Sie eine ordnungsgemĂ€ĂŸe Beleuchtung um das Rohr herum, damit kein Wasser unter die Dachhaut gelangt.
  • Kunststoffrohr ist ĂŒberstreichbar, so dass Sie das Rohr tarnen können, indem Sie es in der gleichen Farbe wie das Haus anstreichen.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen