Men√ľ

Zuhause

So Verwenden Sie Wandanker In Putzwänden

Dinge an latten- und putzw√§nden zu h√§ngen ist ein kniffliges gesch√§ft. Gips ist ein hartes, haltbares material, aber es ist auch best√§ndig gegen penetration. Etwas, das viel gr√∂√üer als ein stiftnagel ist, in gips zu treiben, kann leicht dazu f√ľhren, dass es bricht, absplittert und sich sogar in brocken von der latte l√∂st. Standard-spreizd√ľbel...

So Verwenden Sie Wandanker In Putzwänden


In Diesem Artikel:

Putzw√§nde bed√ľrfen einer besonderen Behandlung.

Putzw√§nde bed√ľrfen einer besonderen Behandlung.

Dinge an Latten- und Putzw√§nden zu h√§ngen ist ein kniffliges Gesch√§ft. Gips ist ein hartes, haltbares Material, aber es ist auch best√§ndig gegen Penetration. Etwas, das viel gr√∂√üer als ein Stiftnagel ist, in Gips zu treiben, kann leicht dazu f√ľhren, dass es bricht, absplittert und sich sogar in Brocken von der Latte l√∂st. Standard-Spreizd√ľbel erfordern eine sorgf√§ltige Installation und eignen sich nur f√ľr leichte Lasten. F√ľr eine echte Haltekraft ist ein richtig installierter Ankeranker mit Kippbolzen der richtige Weg.

1

Legen Sie zwei kleine St√ľck Malerkrepp auf die Wand in der Form eines "X" an der Stelle, an der Sie einen Wandhaken oder ein anderes Befestigungselement anbringen m√∂chten.

2

W√§hlen Sie den Bohrer mit der richtigen Gr√∂√üe gem√§√ü den Anweisungen auf der Packung der Kippschrauben und spannen Sie ihn in den Bohrer ein. Legen Sie die Spitze des Bits gegen die Mitte des Klebebandes "X". Halten Sie den Bohrer ruhig und bohren Sie direkt in den Gips. Dr√ľcken Sie nicht zu stark; Lassen Sie den Bohrer die Arbeit machen. H√∂ren Sie auf zu bohren, wenn der Bohrer in die Wand eindringt. Ziehen Sie das Bit gerade aus dem Loch zur√ľck. Entfernen Sie das Klebeband von der Wand.

3

Schieben Sie den Wandhaken oder ein anderes Befestigungselement auf den Bolzen. Schrauben Sie den Bolzen in die Mitte des Kniehebels, wobei die Fl√ľgel des Knebels zum Bolzenkopf zeigen.

4

Dr√ľcken Sie den Kipphebel mit Daumen und Zeigefinger zusammen. F√ľhren Sie den Kipphebel in das Loch ein und dr√ľcken Sie auf den Bolzen, bis sich die Kippfl√ľgel in der Wand√∂ffnung √∂ffnen. Ziehen Sie am Schraubenkopf, w√§hrend Sie ihn mit den Fingern im Uhrzeigersinn drehen, so dass der Kipphebel an der Innenseite der Wand anliegt. Ziehen Sie den Kipphebel mit einem Schraubendreher fest an. Ziehen Sie den Bolzen nicht zu fest an, sonst k√∂nnen Sie den Gips knacken oder den Kipphebel l√∂sen.

Dinge, die du brauchst

  • Malerkrepp
  • Bohrmaschine und Bit
  • Toggelbolzen Wandanker
  • Wandhaken oder Befestiger
  • Schraubendreher

Tipps

  • Eine Art von Kippriegel verwendet eine Kunststoffh√ľlse, die den Kipphebel nach der Installation an Ort und Stelle h√§lt, so dass Sie den Bolzen bei Bedarf entfernen k√∂nnen, ohne den Kipphebel in der Wand zu verlieren.
  • Obwohl Hartmetall-Steinbohrer das Bohren durch Gips schneller machen, funktionieren sie nicht so gut auf Holzlatten und k√∂nnen den Gips knacken, wenn der Stein vibriert oder wandert. Wenn Sie ein gemauertes Bit verwenden, halten Sie an, wenn Sie auf die Latte schlagen, und wechseln Sie zu einem Standardbit.

Warnung

  • Vergewissern Sie sich immer, dass keine elektrischen Leitungen vorhanden sind, bevor Sie L√∂cher in eine Wand bohren.

Video-Guide: Zwischenwand bauen - Nicht tragende Wand mauern.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen