Men√ľ

Zuhause

Verwendung Von Dampfsperren An Domdecken

Kondensation tritt in ihrem haus auf, da luft wasserdampf enthält. Wenn warme luft auf kalte luft trifft, kondensiert wasser auf jeder oberfläche in ihrem haus, auch in ihrer decke. Wenn sie trockenbau an ihrer decke installieren, ohne dass eine dampfsperre vorhanden ist, bildet sich zwischen der trockenbauwand und...

Verwendung Von Dampfsperren An Domdecken


In Diesem Artikel:

Dampfsperren werden nach der Dämmung und vor dem Trockenbau in Kathedralendecken eingebaut.

Dampfsperren werden nach der Dämmung und vor dem Trockenbau in Kathedralendecken eingebaut.

Kondensation tritt in Ihrem Haus auf, da Luft Wasserdampf enth√§lt. Wenn warme Luft auf kalte Luft trifft, kondensiert Wasser auf jeder Oberfl√§che in Ihrem Haus, auch in Ihrer Decke. Wenn Sie Trockenbau an Ihrer Decke installieren, ohne dass eine Dampfsperre vorhanden ist, bildet sich Kondensation zwischen der Trockenbauwand und der Isolierung. Die Kondensation wird letztlich die Trockenbauw√§nde und die Isolierung ruinieren und das Wachstum von sch√§dlichen Bakterien und Schimmelpilzen f√∂rdern. Die Dampfsperre der Wahl ist 6-mil Polyethylen-Kunststoff, insbesondere in k√§lteren Klimazonen. Kunststoff hat eine sehr niedrige Permeabilit√§t, was bedeutet, dass Wasser in seinem gasf√∂rmigen oder fl√ľssigen Zustand nicht durchl√§uft.

Vorbereitung

Das Rollger√ľst hat zur Sicherheit Sicherheitsr√§der.

1

Verwenden Sie das Rollger√ľst, um die Deckenrahmung der Kathedrale zu erreichen. Wenn die Decke in ihrer H√∂he zunimmt, m√ľssen Sie die H√∂he des Ger√ľsts anpassen, um diese h√∂heren Bereiche zu erreichen.

2

√úberpr√ľfen Sie die Deckenbalken und entfernen Sie alle N√§gel, Schrauben oder Klammern an den Balken. Es ist wichtig, dass die Dampfsperre w√§hrend der Installation kontinuierlich und unbesch√§digt ist.

3

Messen Sie den Abstand √ľber den breitesten Teil der Decke mit einem Ma√üband. Typischerweise wird eine Kathedralendecke in einem Winkel relativ zum Dach aufgestellt. Messen Sie nicht quer durch den Raum. Messen Sie den Abstand entlang der Deckenbalken bis zur Spitze. Dann messen Sie den Abstand zur√ľck auf der anderen Seite des Gipfels, √ľber die gegen√ľberliegende Seite des Raumes.

4

Wickeln Sie eine Länge von 6-mil-Polyäthylenplastik ab, deren Abstand zur Messung an der Decke gleich ist. Schneiden Sie den Kunststoff bei der Messung mit einem Rasiermesser ab. Der Kunststoff kommt in Rollen verschiedener Länge und ist mehrfach gefaltet. Nach dem Schneiden kann der Kunststoff zu einem großen Bogen entfaltet werden.

Dampfsperre Installation

1

Halten Sie die Kante der Plastikfolie an einer Ecke mit einer vertikalen Wand und der Decke an die Deckenbalken. Heften Sie den Kunststoff an der Wand entlang an die Balken. Lassen Sie die Kunststofffolie auf den Boden fallen, halten Sie sich jedoch zwischen der Wand und dem herunterhängenden Kunststoff.

2

Heften Sie die Plastikfolie an die Deckenbalken. Arbeiten Sie weiter √ľber die Decke und heften Sie die Folie an das Gesicht der Balken. Installieren Sie die Klammern alle 12 bis 16 Zoll auf jedem Balken. Installieren Sie die Plastikfolie auf diese Weise bis zur Spitze der Decke und dann die andere Seite herunter, bis Sie die gegen√ľberliegende Wand erreichen. Halten Sie den Kunststoff beim Heften, aber ziehen Sie nicht so stark, dass er rei√üt oder rei√üt.

3

Schneiden Sie √ľbersch√ľssige Plastikfolie mit einem Rasiermesser ab. Schnitt entlang der Ecke der Wand und der Decke. Installieren Sie zus√§tzliche Plastikfolien an der Decke, um die gesamte Decke mit Kunststoff zu bedecken. √úberlappen Sie die zus√§tzlichen Plastikfolien mindestens 1 Fu√ü.

4

Kleben Sie die Nähte zwischen Plastikfolien mit einem 3 Zoll breiten Plastikband ab. Kleben Sie Risse oder Risse in den Kunststoff, nachdem Sie ihn installiert haben, um eine kontinuierliche Dampfsperre an der Kathedralendecke zu erzeugen.

Dinge, die du brauchst

  • Hammer-Tacker Hefter
  • Heftklammern
  • Rasiermesser
  • 4-Fu√ü von 8-Fu√ü-Rollger√ľst
  • Ma√üband
  • 3-Zoll-Plastikband

Spitze

  • Verwenden Sie einen Helfer, um Sie zu unterst√ľtzen. Dies spart Ihnen Zeit und erleichtert den Prozess.

Warnung

  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie an irgendeiner Art von Ger√ľst arbeiten. Verwenden Sie Sicherheitsb√§nder oder Sicherheitsschienen, um ein versehentliches St√ľrzen zu vermeiden. Rollger√ľste haben Sperrr√§der. Stellen Sie sicher, dass die R√§der blockiert sind, bevor Sie auf das Ger√ľst klettern.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen