MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Swimmingpool-Staubsauger Mit Sand-Filtern Benutzt

Das absaugen eines bodenpools ist eine standardwartung. Skimmer entfernen nur schmutz und ablagerungen, die schwimmend oder im wasser schweben. Verunreinigungen, die auf den boden des pools sinken oder an den seiten haften, werden nicht durch abschöpfen entfernt. Oft können diese partikel vom boden abgebĂŒrstet werden und...

Wie Man Swimmingpool-Staubsauger Mit Sand-Filtern Benutzt


In Diesem Artikel:

Staubsaugen hilft einem Sandfilter, das Poolwasser sauber zu halten.

Staubsaugen hilft einem Sandfilter, das Poolwasser sauber zu halten.

Das Absaugen eines Bodenpools ist eine Standardwartung. Skimmer entfernen nur Schmutz und Ablagerungen, die schwimmend oder im Wasser schweben. Verunreinigungen, die auf den Boden des Pools sinken oder an den Seiten haften, werden nicht durch Abschöpfen entfernt. Oft können diese Teilchen von dem Boden und den Seiten abgebĂŒrstet werden, wobei sie aufgewirbelt werden, so dass sie allmĂ€hlich durch Zirkulation durch die Skimmer entfernt werden können. Es gibt jedoch Zeiten, in denen nur das Saugen den Pool vollstĂ€ndig entleert, besonders wenn Sie schnelle Ergebnisse wĂŒnschen. Je nach Partikelgehalt im Wasser kann ein Pool-Vakuum mit zwei Ventileinstellungen am Sandfilter verwendet werden.

Der Vakuumprozess

Ein Standard-Pool-Vakuum verwendet die in den Skimmer-Linien vorhandene Vakuumkraft. Der von der UmwĂ€lzpumpe erzeugte Unterdruck zieht Wasser unter Unterdruck in die Skimmerleitungen und zurĂŒck zur Pumpe. Das Wasser wird dann unter Überdruck durch den Sandfilter gepumpt und ĂŒber die RĂŒcklaufleitungen zurĂŒck in das Becken gefördert. Nachdem der Vakuumschlauch mit Wasser gefĂŒllt ist, wird der Schlauch in den Skimmereinlass eingepresst. WĂ€hrend der AbschĂ€umer Wasser durch das Vakuumwerkzeug zieht, wird der Vakuumkopf ĂŒber den Boden und die Seiten des Pools gerollt, wodurch Schmutz und andere Partikel aufgesaugt werden. Abgesaugter Schmutz und Schmutz werden durch den Skimmereinlass zur Pumpe und dann zum Sandfilter befördert. An dieser Stelle existieren zwei Alternativen fĂŒr das schmutzige Vakuumwasser, abhĂ€ngig von der Einstellung am Mehrwegeventil am Filter.

Multiport-Einstellungen

Ein typisches Multiport-Filterventil hat sechs Einstellungen: Filtern, SpĂŒlen, UmwĂ€lzen, RĂŒckspĂŒlen, VerschĂŒtten und Schließen. Beim Staubsaugen mit einem Sandfilter hĂ€ngt die Wahl der Einstellungen von der Schmutzmenge oder anderen Verunreinigungen im Becken ab. RoutinestĂ€nde von Partikeln in einem Wohn-Pool mit einer typischen Badelast können in der Regel mit dem Multiport-Ventil, das auf die Filter-Einstellung eingestellt ist, abgesaugt werden. Dies leitet das abgesaugte Wasser in den Filter und dann durch die RĂŒcklaufleitungen zurĂŒck zum Pool. Durch das Vakuum aufgenommene Partikel werden durch das Bett aus Sandfiltrationsmedium innerhalb des Filters aus dem Wasser entfernt. Da das Staubsaugen eine konzentrierte Menge an Schmutz und anderen Partikeln in den Sandfiltermedien ablagern kann, ist es Standardverfahren, den Anweisungen des Filterherstellers zu folgen und eine Routine-RĂŒckspĂŒlung auf dem Filter nach dem Saugen durchzufĂŒhren.

Wenn nicht gefiltert werden soll

In einigen FĂ€llen ist es nicht empfehlenswert, abgesaugtes Wasser aus dem Becken durch einen Sandfilter zu leiten. Wo Poolwasser mit lebenden Algen beladen ist oder wo Schmutz oder Staub in einen abgedeckten, ungenutzten Pool eingedrungen ist und eine dicke Schicht auf dem Boden gebildet hat, kann ein Überladen des Filters mit Abfall das Filtermedium verdecken. ZusĂ€tzlich werden Algen, die "geschockt" und mit einer hohen Dosis Chlor getötet wurden, direkt durch das Sandfiltermedium hindurchtreten und in den Pool zurĂŒckkehren. Wenn chemische Behandlungen wie Flockungsmittel verwendet wurden, um den Pool zu reinigen, sollte Vakuumwasser niemals durch den Sandfilter geleitet werden.

Vakuum zu verschwenden

Wenn das Absaugen zu einem Sandfilter nicht empfohlen wird, sollte das Mehrwegeventil auf Abfall eingestellt werden. In dieser Einstellung wird der Filter umgangen, und das abgesaugte Wasser fließt stattdessen direkt in den Abfluss zum Abwasserkanal. Beim Absaugen zu Abfall wird der Wasserspiegel im Pool schnell absinken, da das abgesaugte Wasser nicht in den Pool zurĂŒckgeleitet wird. Nachdem das Saugen abgeschlossen ist, muss Wasser hinzugefĂŒgt werden, um das richtige Niveau wiederherzustellen. Dieser Zusatz von Frischwasser erfordert wiederum das Testen und Korrigieren der Chlor- und pH-Balance im Pool.


Video-Guide: Anleitung fĂŒr einen Poolsauger und gĂŒnstige Filterkartuschen fĂŒr G Spa Whirpool.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen