Men√ľ

Zuhause

So Verwenden Sie Einen Stihl Kettenspitzer

Kettens√§geketten m√ľssen regelm√§√üig gesch√§rft werden, um die spitzenleistung zu halten, da das s√§gen durch st√§mme und das aussetzen von schmutz die schneidez√§hne schnell stumpf machen k√∂nnen. W√§hrend sie eine kette nur sch√§rfen m√ľssen, ist dies eine kleine datei, das dauert lange und es ist schwierig, mit jedem zahn konsistente ergebnisse zu erzielen. Stihl...

So Verwenden Sie Einen Stihl Kettenspitzer


In Diesem Artikel:

Schwierige Bewegungen in einer Kettensägekette weisen auf eine Notwendigkeit zum Schärfen hin.

Schwierige Bewegungen in einer Kettensägekette weisen auf eine Notwendigkeit zum Schärfen hin.

Kettens√§geketten m√ľssen regelm√§√üig gesch√§rft werden, um die Spitzenleistung zu halten, da das S√§gen durch St√§mme und das Aussetzen von Schmutz die Schneidez√§hne schnell stumpf machen k√∂nnen. W√§hrend Sie eine Kette nur sch√§rfen m√ľssen, ist dies eine kleine Datei, das dauert lange und es ist schwierig, mit jedem Zahn konsistente Ergebnisse zu erzielen. Die Kettenspitzer der Marke Stihl, elektrisch angetriebene Schleifmaschinen mit einer kleinen Schleifscheibe, verf√ľgen √ľber eine Nut, um die Kette in einer festen Position zu halten, und eine einstellbare Schleifscheibe, so dass Sie die Fr√§ser gleichm√§√üig mit nur wenigen Sekunden pro Zahn schleifen k√∂nnen. Unterschiedliche Marken von Kettenspitzern arbeiten √§hnlich.

1

Ziehen Sie das Z√ľndkerzenkabel von der Kettens√§ge ab, um die M√∂glichkeit zu beseitigen, dass die Kettens√§ge w√§hrend der Arbeit startet. Entfernen Sie die Kette von der Kettens√§ge.

2

Suchen Sie den Master Cutter, den k√ľrzesten Satz von zwei Z√§hnen an der Kette. Verwenden Sie dies als Ausgangspunkt, um zu wissen, wann alle Messer gesch√§rft wurden. Wenn Sie den Master-Cutter nicht finden k√∂nnen - der Unterschied ist subtil - k√∂nnen Sie von jedem Cutter-Set ausgehen, aber verwenden Sie einen Marker oder einen Fettstift, um den ersten Satz zu markieren.

3

Heben Sie den Hebel an der Klemmschiene des Schleifers an und f√ľhren Sie die Kette in die Schiene ein, genau so, wie sie in die Nuten der Kettens√§ge schneidet. Die Klemmschiene ist der gerillte Halter f√ľr die Kette und hat einen Hebel, der die Kette festklemmt. Den Hebel bet√§tigen, um die Kette an der Klemmschiene zu halten.

4

Richten Sie den Master Cutter so aus, dass er genau vor dem Stoppmechanismus liegt. Die Kette bewegt sich frei bis zum Anschlag. Klemmen Sie den Stoppmechanismus fest, um den Master-Cutter während des Schneidens in Position zu halten.

5

Bewegen Sie den Drehzapfen am Anschlagmechanismus zu sich hin, um die linken Fr√§ser in jedem Satz von zwei Fr√§sern zu schneiden. Drehen Sie die Skala an der Werkzeugablage auf den gew√ľnschten Sch√§rfwinkel f√ľr Ihr spezifisches Kettens√§genmodell, entweder 60, 65, 80 oder 85 Grad. Der Winkel variiert bei allen Kettens√§gen. Lesen Sie in Ihrem Benutzerhandbuch den genauen Winkel. Es gibt auch eine Skala, um die Tiefe einzustellen, die auch zwischen Kettens√§genmodellen variiert.

6

Bringen Sie den Schleifscheibenarm nach unten und stellen Sie ihn seitlich so ein, dass die Klinge zwischen den beiden Schneidezähnen des Master-Cutters herunterkommt. Ziehen Sie die Mutter am Schleifscheibenarm fest, um diese Position zu fixieren, die bei jedem Schneidmessersatz gleich bleibt. Heben Sie die Schleifscheibe von der Kette ab. Jetzt können Sie mit dem Schärfen der Kette beginnen.

7

Schalten Sie den Spitzer ein und senken Sie die Schleifscheibe langsam ab, bis sie den linken Schneidezahn ber√ľhrt. Heben und senken Sie es mit mehreren kurzen P√§ssen, bis sich das Metall scharf anf√ľhlt. Schalten Sie das Ger√§t aus und messen Sie mit einem Feilenmessger√§t, ob der Sch√§rfwinkel korrekt ist. Die gew√ľnschten Daten des Ablagemessger√§ts h√§ngen vom Motors√§genmodell ab, siehe Bedienungsanleitung der Kettens√§ge. Wenn der Winkel zu gro√ü ist, heben oder senken Sie den Arm und ziehen Sie die Mutter an der Schleifscheibe fest. Fahren Sie mit dem Sch√§rfen des ersten Fr√§sers fort, falls erforderlich.

8

√Ėffnen Sie den Klemmhebel, um die Kette frei zu schieben. Heben Sie den Anschlag an und bewegen Sie die Kette nach links, bis der n√§chste Fr√§ser vor dem Stoppmechanismus steht. Schieben Sie die Kette wieder nach rechts, bis der Fr√§ser direkt am Anschlag anliegt. Ziehen Sie den Klemmhebel fest, um die Position zu fixieren. Schalten Sie den Spitzer ein und senken Sie die Schleifscheibe, um den zweiten Schneider zu sch√§rfen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie alle Schneidwerkzeuge auf der linken Seite der Schneids√§tze geschliffen haben.

9

Dr√ľcken Sie den Drehzapfen auf dem Anschlagmechanismus von Ihnen weg, um die Messer auf der rechten Seite jedes Satzes zu sch√§rfen. Stellen Sie die Drehwerkzeugauflage neu ein, um den gleichen Winkel zu schneiden, jedoch auf der gegen√ľberliegenden Seite der Skala. Passen Sie die Einstellung f√ľr die Tiefeneinstellung so an, dass eine auf der Kette angebrachte Feilenlehre unter dem oberen Ende des Tiefenmessers am Spitzer liegt. Die Schleifscheibe nach unten bringen und nach Bedarf einstellen, bis das Rad zwischen den beiden Messern in jedem Satz ausgerichtet ist.

10

Schleifen Sie den ersten Fr√§ser auf dem Master-Fr√§sersatz und senken Sie die Schleifscheibe in kurzen St√∂√üen nach unten ab, um die Seite des Fr√§sers langsam zu schleifen, bis sie zugespitzt ist. L√∂sen Sie den Klemmhebel, bewegen Sie die Kette nach rechts, um den n√§chsten Fr√§ser gegen den Anschlag zu legen, ziehen Sie den Klemmhebel fest und schleifen Sie den zweiten rechten Fr√§ser. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie alle rechten Cutter gesch√§rft haben und zum Master Cutter zur√ľckkehren.

Dinge, die du brauchst

  • Kettens√§gen-Feillehre

Spitze

  • Der elektrische Kettenspitzer mag beim ersten Gebrauch wie ein schwieriger, langwieriger Prozess erscheinen, aber es braucht wirklich nur kleine Anpassungen, um die richtige Einstellung zu finden. Nach dem ersten Einrichten legen Sie die Kette einfach fest, w√§hlen aus, ob Sie den linken oder rechten Fr√§ser schneiden und die Schleifscheibe absenken m√∂chten, um die Messer zu sch√§rfen.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen