MenĂŒ

Zuhause

So Verwenden Sie Silikon Beim Installieren Einer Kupferwanne

Drop-in- und under-mount-kupferspĂŒlbecken werden mit clips und einer speziellen silikonversiegelung installiert, die das kupfer nicht verfĂ€rbt. Im gegensatz zu herkömmlichen versiegelungen, die mit porzellanspĂŒlen verwendet werden, ist neutrales kernsilikon mit kupfer kompatibel und bietet eine wasserdichte versiegelung. Ein erstinstallationsprogramm sollte ein...

So Verwenden Sie Silikon Beim Installieren Einer Kupferwanne


In Diesem Artikel:

Eine Kartuschenpistole erleichtert das Auftragen von Silikonversiegelungen fĂŒr KupferspĂŒlen.

Eine Kartuschenpistole erleichtert das Auftragen von Silikonversiegelungen fĂŒr KupferspĂŒlen.

Drop-in- und Under-Mount-KupferspĂŒlbecken werden mit Clips und einer speziellen Silikonversiegelung installiert, die das Kupfer nicht verfĂ€rbt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Versiegelungen, die mit PorzellanspĂŒlen verwendet werden, ist neutrales Kernsilikon mit Kupfer kompatibel und bietet eine wasserdichte Versiegelung. Ein Erstinstallationsprogramm sollte einen Fachmann beauftragen, die Öffnung in der Arbeitsplatte fĂŒr die SpĂŒle zu schneiden. Von dort aus ist das Auftragen der Silikonversiegelung und das Installieren einer Kupfersenke relativ unkompliziert. Besorgen Sie sich das Silikon und die passenden Clips fĂŒr eine Drop-in- oder Under-Mount-SpĂŒle und organisieren Sie die wenigen Werkzeuge, die fĂŒr die Installation benötigt werden.

Unter-Berg Sink

1

Positionieren Sie den Rand einer Unterbauwanne gegen die Unterseite der Arbeitsplatte am Ausschnitt fĂŒr die SpĂŒle. Bitten Sie einen Assistenten, das Waschbecken gegen die Unterseite der Arbeitsplatte zu halten, indem Sie die Löcher fĂŒr die AbflĂŒsse als Haltegriff verwenden.

2

Messen Sie den vertikalen Abstand von der Unterseite der SpĂŒle zum Boden des GehĂ€uses. Übertragen Sie diese Messung auf zwei StĂŒcke von eins bis drei Kiefer oder Tanne. Schneiden Sie die HolzstĂŒcke, die als temporĂ€re StĂŒtzen verwendet werden sollen, mit einer HandsĂ€ge.

3

Stellen Sie ein Rohr aus neutralem Silikon in einer Kartuschenpistole auf. Schneiden Sie die Spitze des Röhrchens ab, um eine 1/4-Zoll-Öffnung mit einem Universalmesser zu machen. Tragen Sie eine gleichmĂ€ĂŸige Silikonperle auf die obere Kante des SpĂŒlenrandes, 1/4 Zoll von den Ă€ußeren Kanten der Felge auf.

4

Positionieren Sie den oberen Rand des Untergestells gegen die Unterseite der Arbeitsplatte und richten Sie die Oberkanten der Schalen gleichmĂ€ĂŸig an den Kanten des Ausschnitts aus. Installieren Sie die temporĂ€ren HolzstĂŒtzen vertikal zwischen der Unterseite jeder Schale und dem Boden des Schranks.

5

Gehe zur Unterseite der SpĂŒle. Installieren Sie die Clips unterhalb der Halterung, wo der Rand der unter der Montage befindlichen SpĂŒle die Unterseite der Arbeitsplatte berĂŒhrt. Fahren Sie mit einem Schraubenzieher eine 1-Zoll-Holzschraube durch das maschinell bearbeitete Loch in jedem Clip und in die Unterseite der Arbeitsplatte. Entfernen Sie die temporĂ€ren HolzstĂŒtzen.

EinbauspĂŒle

1

Stellen Sie ein Rohr aus neutralem Silikon in einer Kartuschenpistole auf. Schneiden Sie die Spitze des Röhrchens ab, um eine 1/4-Zoll-Öffnung mit einem Universalmesser zu machen. Tragen Sie eine gleichmĂ€ĂŸige Silikonwulst auf die Unterseite des Waschbeckens, 1/4 Zoll von den Ă€ußeren Kanten der Felge auf.

2

Setzen Sie die SpĂŒle in den Ausschnitt auf der Arbeitsplatte und richten Sie die Ă€ußeren Kanten der Felge an der Vorder- und RĂŒckseite der SpĂŒle gleichmĂ€ĂŸig mit der Vorder- und RĂŒckseite der Arbeitsplatte aus.

3

Gehe zur Unterseite der SpĂŒle. Stecken Sie die Drop-In-Clips in die Schlitze an den Clipschienen am Waschbecken und an der Unterseite der Arbeitsplatte in AbstĂ€nden von jeweils 4 Zoll auf jeder Seite und an der Vorder- und RĂŒckseite. Ziehen Sie die Schrauben an jeder Klammer an der Unterseite der Arbeitsplatte mit einem Schraubenzieher oder Schraubenzieher fest.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • Random Kiefer oder Tanne, eins zu drei
  • HandsĂ€ge
  • Neutral aushĂ€rtendes Silikon, ein Röhrchen
  • Anpirschende Waffe
  • Sinken Clips
  • Schraubendreher oder Nusstreiber

Tipps

  • Entfernen Sie restliches Silikon am Rand der SpĂŒle oder des Ausschnitts mit einem sauberen Lappen. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers und verwenden Sie das empfohlene Lösungsmittel, wie Aceton oder VerdĂŒnner, um das ausgehĂ€rtete Silikon zu entfernen.
  • Beziehen Sie sich auf die Anweisungen des Herstellers bezĂŒglich der Verwendung von neutral aushĂ€rtendem Silikon oder Klempnerspachtel an der Unterseite der Ablaufflansche in den SchĂŒsseln.

Video-Guide: Silikonfuge ziehen - Tutorial fĂŒr perfekte Silikonfugen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen