Men├╝

Zuhause

So Verwenden Sie Vorgeleimtes Furnier

Das schneiden von holz in d├╝nne furnierschichten ist der beste weg, um eine maximale abdeckung von einem hochwertigen st├╝ck holz zu erhalten, egal ob aus einem stamm, stumpf oder maser geschnitten. Wenn sie ein furnier f├╝r ihre arbeitsplatte, tischplatte oder schrank w├Ąhlen, k├Ânnen sie vermeiden, die m├╝he und potentielle unordnung des klebens es durch den kauf der vorverklebten sorte...

So Verwenden Sie Vorgeleimtes Furnier


In Diesem Artikel:

Verwenden Sie ein B├╝geleisen, um vorverklebtes Furnier aufzutragen.

Verwenden Sie ein B├╝geleisen, um vorverklebtes Furnier aufzutragen.

Das Schneiden von Holz in d├╝nne Furnierschichten ist der beste Weg, um eine maximale Abdeckung von einem hochwertigen St├╝ck Holz zu erhalten, egal ob aus einem Stamm, Stumpf oder Maser geschnitten. Wenn Sie ein Furnier f├╝r Ihre Arbeitsplatte, Tischplatte oder Schrank w├Ąhlen, k├Ânnen Sie die M├╝he und das potentielle Durcheinander vermeiden, indem Sie die vorverklebte Sorte kaufen. Manchmal auch "Peel-and-Stick" genannt, kommt es mit einer Papierunterlage, die Sie vor der Anwendung entfernen m├╝ssen. Hitze erweicht den Klebstoff und verbindet das Furnier mit dem Substrat. Sobald das passiert, sind Neueinstellungen nicht mehr m├Âglich.

1

Bedecken Sie eine flache Oberfl├Ąche mit Papier und rollen Sie das Furnier mit der Oberfl├Ąche des Furniers nach unten auf das Papier ab. Legen Sie ein oder zwei St├╝cke von 2 x 4-Zoll-Holz auf das Furnier, um es flach zu halten, und lassen Sie es f├╝r mehrere Stunden oder bis es flach bleibt, wenn Sie die zwei-von-Vieren entfernen.

2

Messen Sie die Oberfl├Ąche, die Sie abdecken wollen, mit einem Ma├čband und zeichnen Sie die Oberfl├Ąche auf die Papierunterlage des Furniers, so dass die Zeichnung an allen Seiten 1 bis 2 Zoll breiter ist als die Oberfl├Ąche. Furnierkanten neigen dazu, sich zu teilen, wenn sie erhitzt werden, so dass ein gr├Â├čerer Ausschnitt es Ihnen erm├Âglicht, solche Kanten nach dem Kleben des Furniers an das Substrat wegzuschneiden. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer die Umrisse der Zeichnung ab.

3

Erw├Ąrmen Sie das Furnier leicht mit einem B├╝geleisen auf mittlerer Hitze, bevor Sie die Papierunterlage entfernen. Dadurch wird verhindert, dass sich das Holz aufspaltet, wenn Sie die f├╝r das Kleben notwendige W├Ąrme aufbringen. Legen Sie ein Baumwolltuch zwischen das B├╝geleisen und das Furnier, damit Sie das Furnier nicht verbrennen.

4

Die Papierunterlage abziehen und das Furnier allseitig ├╝berlappend auf den Untergrund legen. F├╝llen Sie das B├╝geleisen mit Wasser und stellen Sie es auf eine kleine Menge Dampf ein und stellen Sie die Temperatur auf "Baumwolle" ein. Warten Sie etwa f├╝nf Minuten, bis sich das B├╝geleisen erhitzt hat.

5

Halten Sie ein Baumwolltuch zwischen dem hei├čen B├╝geleisen und dem Furnier, w├Ąhrend Sie das B├╝geleisen ├╝ber die gesamte Oberfl├Ąche f├╝hren, und bewegen Sie sich langsam genug, um das Holz hei├č genug zu machen, damit es sich nicht ber├╝hren kann. Arbeiten Sie methodisch, so dass Sie keinen Abschnitt ungeheizt verlassen, besonders an den R├Ąndern. Wenden Sie w├Ąhrend der Arbeit einen m├Ą├čigen Druck auf das B├╝geleisen an.

6

Lassen Sie das Furnier abk├╝hlen und testen Sie dann die Kanten, indem Sie versuchen, das Furnier anzuheben. Wenn es sich vom Untergrund l├Âst, wenden Sie mehr W├Ąrme an. Verwenden Sie das Messer, um die Kanten b├╝ndig mit dem Untergrund zu schneiden, wenn das Furnier vollst├Ąndig verbunden und abgek├╝hlt ist.

7

Wenn die Oberfl├Ąche vollst├Ąndig getrocknet ist, furniere man das Furnier leicht mit 220er Schleifpapier. Der Dampf kann das Korn leicht angehoben haben, und das Schleifen wird es niederschlagen und das Holz f├╝r ein Finish vorbereiten. Sand von Hand, mit der Maserung des Holzes gehen.

Dinge, die du brauchst

  • Konstruktionspapier
  • 2-mal-4-Zoll-Holz
  • Ma├čband
  • Lineal
  • Bleistift
  • Allzweckmesser
  • Eisen
  • Baumwollkleidung
  • 220-Schleifpapier

Tipps

  • Einige Furniere, wie Ahorn oder Hickory, neigen eher zum Aufspalten, wenn sie erhitzt werden. Wenn Sie der Meinung sind, dass das Spalten ein Problem darstellt, spr├╝hen Sie die Oberfl├Ąche vor dem Erhitzen mit einem Furnierweichmacher ein.
  • Stellen Sie sicher, dass das Substrat sauber und staubfrei ist, bevor Sie das Furnier verlegen.

Warnung

  • Seien Sie vorsichtig beim Schleifen von Furnieren. Sie sind sehr d├╝nn und leicht zu tragen, besonders an den R├Ąndern.

Video-Guide: Schorn & Groh | Easy furnieren mit EASIWOOD | Produktvorstellung | DEU.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen