MenĂŒ

Garten

Wie Man Pflanzenfutter Verwendet

Die bereitstellung von pflanzenfutter sorgt dafĂŒr, dass pflanzen die nĂ€hrstoffe erhalten, die sie fĂŒr ein starkes wachstum benötigen. Im falle einiger blĂŒhender pflanzen hilft pflanzenfutter auch den blumen zu blĂŒhen. Es gibt drei hauptarten von pflanzennahrung: flĂŒssigkeit, dĂŒngestĂ€bchen und granulat. Wenn sie eine pflanze fĂŒttern, wĂ€hlen sie die art des essens basierend auf der...

Wie Man Pflanzenfutter Verwendet


In Diesem Artikel:

Die Bereitstellung von Pflanzenfutter sorgt dafĂŒr, dass Pflanzen die NĂ€hrstoffe erhalten, die sie fĂŒr ein starkes Wachstum benötigen. Im Falle einiger blĂŒhender Pflanzen hilft Pflanzenfutter auch den Blumen zu blĂŒhen. Es gibt drei Hauptarten von Pflanzennahrung: FlĂŒssigkeit, DĂŒngestĂ€bchen und Granulat. Wenn Sie eine Pflanze fĂŒttern, wĂ€hlen Sie die Art der Nahrung basierend auf dem Lebensstadium der Pflanze. Die Wahl des richtigen Pflanzenfutters fĂŒr die richtige Stufe und Pflanze stellt sicher, dass die Pflanze die NĂ€hrstoffe am effektivsten aufnimmt. GranulĂ€re Lebensmittel funktionieren am besten vor dem Pflanzen, wĂ€hrend flĂŒssige Lebensmittel nach dem Pflanzen verwendet werden können. DĂŒngestĂ€bchen sorgen fĂŒr eine langsame Freisetzung von NĂ€hrstoffen in den Boden fĂŒr bis zu einem Jahr.

Körnig

1

Messen Sie ungefĂ€hr eine Tasse Pflanzennahrung fĂŒr jedes Pfund Erde.

2

Mischen Sie das Pflanzenfutter vor dem Pflanzen mit dem Boden, mit einem Rechen, einer Schaufel oder einer Deichsel. Stellen Sie sicher, dass sich das Pflanzenfutter gleichmĂ€ĂŸig im Boden verteilt.

3

Legen Sie die Pflanze in den Boden und klopfen Sie die Erde um die Pflanze, um sie sicher zu halten. Gießen Sie die Pflanze entsprechend ihren BewĂ€sserungsanforderungen und beobachten Sie, wie Ihre Pflanze blĂŒht.

FlĂŒssigkeit

1

FĂŒllen Sie eine Gießkanne mit einer Gallone Wasser.

2

Lege 2 Esslöffel flĂŒssige Nahrung in die Gießkanne und mische gut.

3

Befeuchten Sie den Boden um die Pflanze entsprechend den Anforderungen fĂŒr die jeweilige Pflanzenart.

DĂŒnger Sticks

1

Legen Sie die Kunststoffspitze auf den Kopf des Stachels.

2

DrĂŒcken Sie den DĂŒngerspieß in einem Winkel von 45 Grad zur Pflanze hin in den Boden. FĂŒr grĂ¶ĂŸere Baumspitzen kann dies die Verwendung eines Hammers erfordern. Ziel ist es, die Spikes fĂŒr optimale Ergebnisse nahe an der Wasserlinie zu halten.

3

Legen Sie einen einzelnen DĂŒnger Stick etwa 1 Zoll von der Pflanze und 12 cm von jedem anderen Spike entfernt.

4

Entfernen Sie die Spitze und ersetzen Sie alle drei Monate bis zu einem Jahr, abhÀngig von der Haltbarkeit der Spitze.

Dinge, die du brauchst

  • Messbecher
  • Rechen, Schaufel oder Pinne
  • Gießkanne
  • Messlöffel
  • Hammer

Tipps

  • Stickstoff hilft Pflanzenwachstum, aber zu viel kann die Pflanze tatsĂ€chlich töten.
  • Phosphor hilft Blumen blĂŒhen und fördert gesundes Wurzelwachstum.
  • Kalium hilft Pflanzen raue Wetterbedingungen zu widerstehen und Stress abzubauen.
  • Einige Hersteller haben bestimmte Mengen an Pflanzennahrung zu verwenden. Verwenden Sie nach Möglichkeit die empfohlene Dosierung auf dem Etikett des Herstellers.

Video-Guide: Heidelbeeren im eigenen Garten anbauen - Der GrĂŒne Tipp kompakt.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen