MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Paletten Benutzt, Um KompostierungsbehÀlter Zu Errichten

Recyceln sie gartenabfĂ€lle, indem sie sie zusammen mit kĂŒchenabfĂ€llen, grasschnitt, toten blĂ€ttern und anderem kompostierbarem material kompostieren. Fertiger kompost gibt dem boden essenzielle nĂ€hrstoffe zurĂŒck und minimiert gleichzeitig, wie viel mĂŒll auf die mĂŒlldeponie gelangt, sich verbrennt oder auf einer unattraktiven anhĂ€ufung zu einer seite gestapelt wird. Fertigkompostierung...

Wie Man Paletten Benutzt, Um KompostierungsbehÀlter Zu Errichten


In Diesem Artikel:

Bereiten Sie die Paletten zur Herstellung von KompostbehÀltern auf.

Bereiten Sie die Paletten zur Herstellung von KompostbehÀltern auf.

Recyceln Sie GartenabfĂ€lle, indem Sie sie zusammen mit KĂŒchenabfĂ€llen, Grasschnitt, toten BlĂ€ttern und anderem kompostierbarem Material kompostieren. Fertiger Kompost gibt dem Boden essenzielle NĂ€hrstoffe zurĂŒck und minimiert gleichzeitig, wie viel MĂŒll auf die MĂŒlldeponie gelangt, sich verbrennt oder auf einer unattraktiven AnhĂ€ufung zu einer Seite gestapelt wird. Es stehen fertige KompostierbehĂ€lter zur VerfĂŒgung, die das Recycling zu einem Kinderspiel machen, aber mit geringem Zeit- und Arbeitsaufwand können Sie einen großen Abfalleimer sehr schnell zu sehr geringen Kosten herstellen, indem Sie alte Paletten verwenden.

1

Besorgen Sie vier Versandpaletten von ungefĂ€hr gleicher GrĂ¶ĂŸe. Stecken Sie irgendwelche hervorstehenden NĂ€gel in die Paletten. ÜberprĂŒfen Sie sowohl die Unterseite als auch die Oberseite jeder Palette.

2

Stellen Sie eine Holzpalette hochkant auf, wobei die Lamellenseite zur Innenseite Ihres KompostbehÀlters weist. Tun Sie dies, wenn Sie Ihren KompostbehÀlter dauerhaft aufstellen möchten, da Sie ihn spÀter nicht mehr bewegen können.

3

Legen Sie eine zweite Holzplatte mit den Lamellen nach innen in einem Winkel von 90 Grad zur ersten Palette. Richten Sie die Enden der Paletten zu einer Ecke aus. Die Lamellen von der zweiten Palette sollten eine der 2-mal-4-Rahmenplatten an der Unterseite der ersten Palette berĂŒhren.

4

Schrauben Sie die Lamellen der zweiten Palette mit der ersten und verwenden Sie 3 bis 5 Schrauben, um die Lamellen der zweiten Palette fest mit der 2-mal-4-Einheit der ersten Palette zu verbinden. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit einer dritten Palette auf der anderen Seite der ersten Palette, um drei Seiten des BehÀlters fertigzustellen.

5

Befestigen Sie die lange Seite von zwei T-Scharnieren an einer Seite einer vierten Palette. Stellen Sie sicher, dass die Schrauben in eine der 2-mal-4-Schrauben eingreifen oder die TĂŒr nicht abstĂŒtzen.

6

Platzieren Sie die vierte Palette in einer offenen Position an der Vorderseite des KompostbehÀlters und legen Sie sie auf Ziegeln oder Schrott, um sie vom Boden abzuhalten.

7

Schrauben Sie die kurze Seite der T-Scharniere an die linke Seite des KompostbehÀlters. Stellen Sie sicher, dass die Schrauben fest in den 2-mal-4-Rahmen der linken Palette greifen.

8

Entferne die Ziegel unter dem Tor und schwinge es zu. Sichern Sie es mit einem StĂŒck Draht.

Dinge, die du brauchst

  • 4 Versandpaletten, alle ungefĂ€hr gleich groß
  • Hammer
  • Schraubendreher
  • 2-Zoll-lange Holzschrauben
  • 2 T-Scharniere
  • Ziegel oder Schrott
  • Draht, 12 bis 18 Zoll lang

Tipps

  • Holen Sie sich kostenlose Paletten von Reedereien, GroßhĂ€ndlern, MöbelhĂ€ndlern und BaumĂ€rkten. Auch wenn sie diese normalerweise weggeben, fragen Sie immer, bevor Sie sie nehmen.
  • Wenn Sie Ihren KompostbehĂ€lter mit zwei FĂ€chern herstellen, können Sie zuerst eine Seite befĂŒllen und dann jedes Mal, wenn Sie den Kompost wenden, einfach in den daneben liegenden BehĂ€lter umdrehen. Wenn Sie das nĂ€chste Mal drehen, bewegen Sie es zurĂŒck in den ersten BehĂ€lter.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen