MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Eine Mason Line FĂŒr Einen Tomatenspalier Verwendet

Mason linie wird normalerweise horizontal bei der markierung der höhe fĂŒr ziegel und stein verwendet, aber es funktioniert auch gut fĂŒr gitter tomaten (solanum lycopersicum) pflanzen. Nylon maurer linie sackt nicht im laufe der zeit wie viele andere arten von schnur, die besonders wichtig ist fĂŒr das trelling von schweren tomatenpflanzen. Ein spalier...

Wie Man Eine Mason Line FĂŒr Einen Tomatenspalier Verwendet


In Diesem Artikel:

Probieren Sie eine Maurerlinie Tomatengitter, um platzsparende UnterstĂŒtzung in Ihrem Garten zu schaffen.

Probieren Sie eine Maurerlinie Tomatengitter, um platzsparende UnterstĂŒtzung in Ihrem Garten zu schaffen.

Mason Linie wird normalerweise horizontal bei der Markierung der Höhe fĂŒr Ziegel und Stein verwendet, aber es funktioniert auch gut fĂŒr Gitter Tomaten (Solanum Lycopersicum) Pflanzen. Nylon Maurer Linie sackt nicht im Laufe der Zeit wie viele andere Arten von Schnur, die besonders wichtig ist fĂŒr das Trelling von schweren Tomatenpflanzen. Ein Trellis-System ist besonders wichtig fĂŒr unbestimmte Tomatenpflanzen, die unbegrenzt wachsen, bis der erste Frost diese einjĂ€hrigen Pflanzen tötet. Obwohl bestimmte Tomatensorten aufrecht und buschig sind, sind unbestimmte Tomaten mehr weinstockartig und werden ohne UnterstĂŒtzung auf dem Boden ausbreiten, was zu faulen FrĂŒchten fĂŒhrt.

1

Schneiden Sie mit einer StichsĂ€ge vier 1 1 / 2- bis 2-Zoll-Durchmesser Astpfosten zu 8 Fuß lang. Wenn Sie eine Tomatenreihe lĂ€nger als etwa 10 Fuß haben, benötigen Sie vier Stangen - zwei an jedem Ende - plus zusĂ€tzliche zweipolige SĂ€tze, die nicht mehr als 10 Fuß voneinander entfernt entlang der Reihe angeordnet sind. Wenn die Reihe zum Beispiel 20 Fuß lang ist, schneide sechs Aststangen und platziere die dritte in der Mitte oder 10 Fuß von den Enden entfernt.

2

Legen Sie zwei Stangen auf den Boden und kreuzen Sie sie ungefĂ€hr 6 bis 12 Zoll vom Ende, genau wie Sie wĂŒrden, wenn Sie ein Tipi starten. Lasch die beiden Stangen an der Kreuzung mit Naturgarn zusammen. Wiederholen Sie dies mit den restlichen SĂ€tzen von zwei Polen.

3

Messen Sie etwa 12 Zoll von der Unterseite der Pole und messen Sie den Abstand von einem Pol zum anderen. Schneiden Sie einen 1-1 / 2-Zoll-Durchmesser Zweig zu dieser Messung.

4

Lege den Ast ĂŒber die zwei kreuz und quer verlaufenden Zweige und fahre 2 bis 3 Zoll lange RingnĂ€gel durch das Holz, um es zu fixieren. Diese horizontale Querstrebe stabilisiert die beiden Astpole, so dass sie sich nicht weiter ausbreiten.

5

Stellen Sie sich an einem Ende der Tomatenreihe eine Reihe von sich kreuzenden Aststangen auf. Schieben Sie die unteren Enden dieser diagonalen Stangen möglichst stabil in den Boden. Stellen Sie die zweite Einstellung auf das andere Ende oder (wenn Sie mehr als zwei SĂ€tze von Stangen verwenden), halten Sie die zweite Gruppe etwa 10 Fuß von der ersten Stange entfernt. Lassen Sie Helfer die Stangen an Ort und Stelle halten.

6

Schneiden Sie einen weiteren Ast aus, der mindestens 12 Zoll lĂ€nger ist als der Abstand zwischen den beiden gekreuzten PolsĂ€tzen. Wenn jeder Satz von Stangen 10 Fuß entlang der Reihe beabstandet ist, schneide dieses StĂŒck 11 Fuß lang. Wenn der Abstand zwischen jedem Satz von Pfosten bis zu 8 Fuß betrĂ€gt, schneiden Sie dieses StĂŒck 9 Fuß lang.

7

Legen Sie diese StĂŒcke quer ĂŒber die Enden der kreuz und quer verlaufenden PfĂ€hle, die parallel zum Boden verlaufen und mit dem Pfahl in den Scheitelpunkten der gekreuzten PfĂ€hle ruhen. Lassen Sie ungefĂ€hr 6 Zoll des horizontalen Pfostens ĂŒberlappen an jedem Ende.

8

Lasche den oberen Pfahl an den Spitzen der gekreuzten PfahlsĂ€tze mit natĂŒrlichem Bindfaden. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie einen horizontalen Stab haben, der alle PolsĂ€tze ĂŒberspannt. Der horizontale Pfosten stabilisiert die aufrechten PfostensĂ€tze und bietet eine Struktur zum AufhĂ€ngen der Spaliere.

9

Schneiden Sie zusĂ€tzliche Abzweige, die 12 Zoll lĂ€nger sind als der Abstand zwischen den Abzweigmasten, genau wie bei den oberen horizontalen Teilen. Sie benötigen ein StĂŒck, um alle zwei SĂ€tze der Pfosten zu ĂŒberspannen. Legen Sie diese StĂŒcke ĂŒber die unteren horizontalen Querstreben, direkt unter und parallel zu den oberen horizontalen StĂŒcken. Verwenden Sie natĂŒrliche Schnur, um diese an die horizontalen Querstreben zu binden, die die gekreuzten Aststangen tragen.

10

Binde ein StĂŒck Masonlinie an den obersten horizontalen Pfosten direkt ĂŒber jeder Tomatenpflanze; Pflanzen sollten einen Abstand von mindestens 2 Fuß haben. Messen Sie den Abstand vom Pfahl zum unteren horizontalen Pfahl und schneiden Sie das gegenĂŒberliegende Ende der Maurerlinie mit einem Rasiermesser oder einer Schere etwa 12 Zoll lĂ€nger ab.

11

Binden Sie die losen Enden der Masonlinie an den unteren horizontalen Pfosten. Binden Sie die Masonlinie straff, um eine maximale UnterstĂŒtzung fĂŒr die Tomaten zu bieten. ÜberschĂŒssige Masonlinie abschneiden, nachdem sie an den beiden Stangen befestigt wurde.

12

Wickle die TomatenstĂ€ngel um die vertikalen Maurerlinien, wenn sie wachsen; Betrachten Sie dies als Spirale der StĂ€mme um die vertikale Saite. Befestigen Sie die Tomatenpflanzen an der Schnur mit Stoffstreifen, Naturzwirn oder einem Ă€hnlich weichen Material, um bei Bedarf zusĂ€tzliche UnterstĂŒtzung zu erhalten.

13

Binden Sie eine zweite Saite an die oberen und unteren horizontalen StĂŒcke, die ungefĂ€hr 6 Zoll von der ersten Saite entfernt sind. Trainiere die Tomatenpflanze diese zweite Schnur herunter, wenn die Pflanze grĂ¶ĂŸer als das Spalier wĂ€chst.

Dinge, die du brauchst

  • Maßband
  • Äste mit 1 1/2 bis 2 Zoll Durchmesser
  • Beschneiden sah
  • NatĂŒrliche Schnur
  • 2- bis 3-Zoll-RingnĂ€gel
  • Hammer
  • Rasiermesser
  • Schere

Tipps

  • Die Pole mĂŒssen nicht genau 10 Fuß voneinander entfernt sein; Verwenden Sie die LĂ€nge der Reihe als Richtlinie und gleichen Sie den Abstand zwischen den PolsĂ€tzen. Wenn die Reihe 18 Fuß lang ist, platzieren Sie den linken und mittleren Pfosten nicht in einem Abstand von 10 Fuß, und achten Sie darauf, dass die mittlere und rechte Reihe 8 Fuß voneinander entfernt sind. Statt dessen setzt der Abstand aller Pole 9 Fuß auseinander.
  • Ziehen Sie 2-Zoll-RingnĂ€gel durch die Äste, wenn die natĂŒrliche Schnurbindung nicht genĂŒgend Halt bietet.
  • Diese Art von Spalier kann leicht mit Holz angepasst werden. Die Masonlinie um die Bretter binden oder Ringschrauben in die horizontalen oberen und unteren Bretter einsetzen und die Masonlinie durch die Ringschrauben binden.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen