MenĂŒ

Garten

Wie Man Lilly Pads In Containerteichen Verwendet

Wenn sie ihrer landschaft einen containerteich hinzufĂŒgen, erhalten sie einen wassergarten, ohne dass sie einen hinterhof-teich bauen mĂŒssen. Containerteiche sind ein komplettes aquatisches ökosystem, das wie ein hinterhofteich funktioniert, aber nicht zu viel platz einnimmt. Sie funktionieren gut fĂŒr kompakte bereiche und wohnung...

Wie Man Lilly Pads In Containerteichen Verwendet


In Diesem Artikel:

AbhÀngig von der Sorte wachsen Lilienauflagen in den Zonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums.

AbhÀngig von der Sorte wachsen Lilienauflagen in den Zonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Wenn Sie Ihrer Landschaft einen Containerteich hinzufĂŒgen, erhalten Sie einen Wassergarten, ohne dass Sie einen Hinterhof-Teich bauen mĂŒssen. Containerteiche sind ein komplettes aquatisches Ökosystem, das wie ein Hinterhofteich funktioniert, aber nicht zu viel Platz einnimmt. Sie funktionieren gut fĂŒr kompakte Bereiche und Wohnungsbewohner. Lilienkissen (Nymphaea spp.) - auch Seerosen genannt - sind nur eine der vielen Teichpflanzen, die in Containerteichen erfolgreich gedeihen können.

1

Bedecken Sie das Innere eines Wasserpflanzcontainers mit LandschaftsfĂŒllstoff und schneiden Sie den Stoff mit einer Schere zurecht. FĂŒgen Sie dem BehĂ€lter gerade genug dichte Steine ​​hinzu, um den Boden zu bedecken und den FĂŒller und den BehĂ€lter zu beschweren.

2

Mischen Sie 20-10-5, 12-8-8, 10-6-4 oder 5-10-5 Retardtabletten in Wasserpflanzen-Bodenmischung. Die Bereitstellung des richtigen DĂŒngers trĂ€gt dazu bei, dass die Seerose blĂŒht.

3

Gießen Sie die Wasserpflanzen-Bodenmischung in den BehĂ€lter und lassen Sie genug Platz fĂŒr eine 1 / 2- oder 1-Zoll-Schicht aus Erbsenkies und dem Wasserlilien-Wurzelballen. Tauchen Sie den gesamten BehĂ€lter fĂŒr 24 Stunden in Wasser. Dies wird die eingeschlossene Luft entfernen und den Boden fĂŒr das Seerosenblatt vorbereiten.

4

Heben Sie den BehĂ€lter aus dem Wasser und lassen Sie das ĂŒberschĂŒssige Wasser aus dem Boden ablaufen. Mischen Sie den Boden vorsichtig mit der Hand. Erstellen Sie ein Loch in der Mitte des feuchten Bodens, das etwa doppelt so breit ist wie der Wurzelballen der SeerosenblĂ€tter.

5

Schieben Sie das Seerosenblatt vorsichtig aus seinem PlastikbehĂ€lter. Mit den Fingern vorsichtig die Wurzeln ausbreiten. Setzen Sie den Wurzelballen in die Mitte des Lochs und bedecken Sie ihn mit dem feuchten Boden, wobei Sie die wachsenden Spitzen ĂŒber dem Boden halten. Pat den Boden sanft um die Wurzeln und den Wurzelballen.

6

Tauchen Sie den BehĂ€lter fĂŒr einige Minuten in Wasser, bis sich keine Blasen mehr bilden. Entfernen Sie den BehĂ€lter aus dem Wasser und lassen Sie das ĂŒberschĂŒssige Wasser aus dem Boden ablaufen.

7

Erbsenkies in ein Sieb geben und einige Minuten mit Wasser spĂŒlen. Bedecken Sie den feuchten Boden mit 1 / 2- bis 1-Zoll-Schicht Erbsenschotter. Der Erbsenkies verhindert Bodenerosion, schĂŒtzt die Wurzeln und belastet den BehĂ€lter.

8

Stellen Sie den BehĂ€lter in den BehĂ€lterteich, schieben Sie ihn in das Wasser und lassen Sie ihn sich mit Wasser fĂŒllen. Positionieren Sie die Seerose so, dass sie in der gewĂŒnschten Tiefe sitzt. Zum Beispiel sollten Lilien, die in BehĂ€lterteichen wachsen, die volle Sonne erhalten, mindestens 6 bis 8 Zoll tief, aber nicht mehr als 18 Zoll tief gelegt werden. Wenn der Containerteich jedoch weniger als 6 Stunden Sonnenlicht am Tag erhĂ€lt, halten Sie den LilienbehĂ€lter etwa 6 Zoll tief.

Dinge, die du brauchst

  • WasserpflanzenbehĂ€lter
  • LandschaftsgestaltungsfĂŒllstoff
  • Schere
  • Dichte Steine
  • Langsam freisetzende DĂŒngtabletten
  • Wasserpflanzen-Bodenmischung
  • Kies
  • Sieb

Spitze

  • FĂŒgen Sie begleitende Wasserpflanzen - wie z. B. ZwergkolbenschwĂ€nze (Typha minima) - in den Containerteich hinzu, die dem Gebiet Farbe und Farbe hinzufĂŒgen.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen