Men√ľ

Garten

So Verwenden Sie Essensreste F√ľr Mulch In Ihrem Garten

Wenn sie daran denken, gem√ľse als act i anzubauen und es als act ii zu essen, ist die kompostierung der reste und peelings ein zufriedenstellender akt iii. "composting" ist die scheinbar magische umwandlung von organischen materialien in reiche erde, ohne die notwendigkeit von zauberst√§ben oder geheimen zauberspr√ľchen. Wenn sie nasse k√ľchenabf√§lle schichten,...

So Verwenden Sie Essensreste F√ľr Mulch In Ihrem Garten


In Diesem Artikel:

Sparen Sie Gem√ľse- und Obstreste f√ľr den Kompostbeh√§lter.

Sparen Sie Gem√ľse- und Obstreste f√ľr den Kompostbeh√§lter.

Wenn Sie daran denken, Gem√ľse als Act I anzubauen und es als Act II zu essen, ist die Kompostierung der Reste und Peelings ein zufriedenstellender Akt III. "Composting" ist die scheinbar magische Umwandlung von organischen Materialien in reiche Erde, ohne die Notwendigkeit von Zauberst√§ben oder geheimen Zauberspr√ľchen. Wenn Sie an einem sonnigen Platz in Ihrem Garten nasse K√ľchenabf√§lle, trockenes Pflanzenmaterial und D√ľnger √ľbereinanderlegen, zerf√§llt das Chaos in kurzer Zeit in dunklen, schuppigen Kompost. In den Boden gemischt, f√ľgt Kompost Faser und N√§hrstoffe hinzu, aber Sie k√∂nnen auch eine Schicht Kompost auf den Boden in Ihrem Garten verteilen. Als Mulch h√§lt der Kompost Unkraut und reguliert die Temperatur und die Feuchtigkeit des Bodens, bevor er schlie√ülich in die Erde zerf√§llt.

1

Lege einen Kompostbeh√§lter in deinen Garten. Positionieren Sie es in einem ebenen Bereich in einer diskreten Ecke, nahe genug an der K√ľche, um den t√§glichen Gebrauch zu f√∂rdern. Um den Kompostprozess zu beschleunigen, w√§hlen Sie einen sonnigen Standort mit guter Bodenentw√§sserung aus.

2

Legen Sie 12 Zoll trockenes Pflanzenmaterial auf den Boden des Beh√§lters. Stroh, getrocknetes Grasschnittgut oder getrocknete Herbstbl√§tter funktionieren gut. Wenn Sie K√ľchenreste ansammeln, werfen Sie sie auf das trockene Material. Verwenden Sie die Reste von ganzen Lebensmitteln wie Fruchtfetzen, Gem√ľseschalen, Eierschalen, Kaffee- oder Teegeschirr und K√§serinden. Verwenden Sie keine Reste von verarbeiteten Lebensmitteln und vermeiden Sie es, Fleisch, Gefl√ľgel, Fisch oder Fett in den Beh√§lter zu geben, da sie wahrscheinlich Nagetiere anziehen.

3

F√ľgen Sie einige Zentimeter G√ľlle hinzu, wenn die Menge der K√ľchenmaterialien ungef√§hr der Menge der trockenen Materialien entspricht. Gut gie√üen und mit einer Mistgabel oder einem Gartenrechen drehen.

4

Wiederholen Sie den Vorgang, bis der Kompostbehälter voll ist. Mit der Zeit zerfällt das Material in der Tonne und das Niveau nimmt ab. Ihr Kompost wird in drei bis sechs Monaten als Mulch bereit sein. Setzen Sie fortwährend Wasser hinzu und mischen Sie jeden Monat, bis das Material trocknet und dunkelbraun wie Boden wird.

5

F√ľlle eine Schubkarre mit dem Kompost und bringe sie im Fr√ľhling in deinen Garten. Verbreiten Sie eine 2 oder 3-Zoll-Schicht auf dem Boden um Ihr Gem√ľse oder Blumen. Ernten Sie nach der Ernte Ihren Gartenboden, indem Sie den Kompost einmischen.

Dinge, die du brauchst

  • Kompost Tonne
  • Pitchfork oder Gartenrechen

Spitze

  • Obwohl ein gekaufter Kompostbeh√§lter nett ist, ist es nicht notwendig, einen Beh√§lter zu kaufen, um Kompost herzustellen. Sie k√∂nnen einen einfachen Beh√§lter aus Ziegeln, Holz, Maschendraht oder fast allen Materialien bauen, die Sie √ľber das Haus haben. Alternativ stapeln Sie das Kompostmaterial einfach in eine Ecke des Gartens und decken Sie es mit einer Plastikplane ab. Wenn Sie schichten, w√§ssern und mischen, wird die magische Umwandlung in Kompost genauso passieren.

Warnung

  • Halten Sie den Mulch ein paar Zentimeter von den St√§ngeln und Bl√§ttern der Pflanzen in Ihrem Garten entfernt. Direkter Kontakt mit Mulch kann die Pflanzen verbrennen oder sie verfaulen lassen.

Video-Guide: G√§rtners Gold : Urin als D√ľnger im Garten - altes Wissen neu genutzt.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen