MenĂŒ

Garten

Wie Man Große Fiberglas-Pflanzer Benutzt

Fiberglas pflanzer Ă€hneln tontöpfe, aber sie wiegen weniger und kosten oft weniger fĂŒr die grĂ¶ĂŸeren grĂ¶ĂŸen und sind weniger anfĂ€llig fĂŒr bruch. GrĂ¶ĂŸere töpfe erfordern in der regel mehrere pflanzen, um den wachsenden raum ordnungsgemĂ€ĂŸ auszufĂŒllen, wodurch sie einen miniaturgarten im container erstellen können. Sie können die töpfe ĂŒberall im...

Wie Man Große Fiberglas-Pflanzer Benutzt


In Diesem Artikel:

GrĂ¶ĂŸere Töpfe bieten Platz fĂŒr mehrere Pflanzen.

GrĂ¶ĂŸere Töpfe bieten Platz fĂŒr mehrere Pflanzen.

Fiberglas Pflanzer Ă€hneln Tontöpfe, aber sie wiegen weniger und kosten oft weniger fĂŒr die grĂ¶ĂŸeren GrĂ¶ĂŸen und sind weniger anfĂ€llig fĂŒr Bruch. GrĂ¶ĂŸere Töpfe erfordern in der Regel mehrere Pflanzen, um den wachsenden Raum ordnungsgemĂ€ĂŸ auszufĂŒllen, wodurch Sie einen Miniaturgarten im Container erstellen können. Sie können die Töpfe ĂŒberall in der Landschaft verwenden. FĂŒgen Sie Farbe zu einer Terrasse hinzu, rahmen Sie einen Einfahrteingang ein oder platzieren Sie einen entlang eines Gartenweges, um einen Brennpunkt zu bieten.

1

Untersuchen Sie den Boden des Glasfasertopfs auf EntwĂ€sserungslöcher. Wenn keine Löcher vorhanden sind, bohren Sie vier bis sechs 1/2-Zoll-Löcher in den Boden des Topfes, damit ĂŒberschĂŒssiges Wasser abfließen kann.

2

Stellen Sie den Glasfasertopf an der gewĂŒnschten Stelle ein, bevor Sie Erde und Pflanzen hinzufĂŒgen, da er nach dem BefĂŒllen zu schwer ist, um sich zu bewegen. WĂ€hlen Sie einen Standort, der fĂŒr die Art der Pflanzen, die Sie anbauen, das notwendige Sonnenlicht bietet.

3

FĂŒllen Sie den Topf bis auf 3 cm von der Felge mit einem leichten Topfmedium. Vermeiden Sie die Verwendung von Gartenerde, da diese sich in großen BehĂ€ltern verdichtet, was ein ordnungsgemĂ€ĂŸes Wurzelwachstum und Drainage verhindert.

4

Ordne die Pflanzen auf dem Boden an, bevor du sie aus ihren Kindertöpfen entfernst. Die meisten Pflanzen benötigen den halben Abstand, der auf dem Pflanzenetikett angegeben ist, wenn sie in BehĂ€ltern gezĂŒchtet werden. Platziere grĂ¶ĂŸere Pflanzen in der Mitte des Topfes und ordne kĂŒrzere Pflanzen an. FĂŒgen Sie nach Bedarf Pflanzen um den Rand des Topfes hinzu.

5

Entferne die Pflanzen von ihren Töpfen und pflanze sie in den FiberglasbehÀlter an dem bestimmten Ort. Pflanzen Sie sie in der gleichen Tiefe wie zuvor.

6

Bedecken Sie den Boden mit einer 1-Zoll-Mulchschicht. Der Mulch verhindert den Wasserverlust durch Verdunstung und bietet eine attraktive Abdeckung, bis die Pflanzen den Topf fĂŒllen.

7

ÜberprĂŒfen Sie die Bodenfeuchtigkeit im Topf tĂ€glich und bewĂ€ssern Sie es, wenn sich der obere Zoll Boden trocken anfĂŒhlt. Container können schneller trocknen als Gartenbeete, obwohl große Container, die nicht ĂŒberbepflanzt sind, lĂ€nger Feuchtigkeit aufnehmen können als kleinere.

Dinge, die du brauchst

  • Bohren
  • Vergussmedium
  • Laubdecke

Spitze

  • FĂŒllen Sie den Boden eines tiefen Fiberglas Topf mit zerdrĂŒckten Dosen oder Plastikflaschen, um als FĂŒllstoff zu dienen. Der FĂŒllstoff sorgt fĂŒr Drainage, macht die Töpfe leichter und reduziert den Bodenbedarf. Die meisten Pflanzen brauchen nur 10 Zentimeter Bodentiefe, um gut zu wachsen.

Video-Guide: Kabel, Strom & Spannung - Minecraft Feed the Beast - AnfÀnger Tutorial (Deutsch/German).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen