MenĂĽ

Zuhause

Wie Man Schaum Im Wasserfall-Aufbau Benutzt

Wenn sie steine ​​übereinander stapeln, um eine wasserfallkaskade zu erstellen, ist es wichtig, dass das wasser so über sie fließt, anstatt darunter. Da es unmöglich ist, steine ​​dicht genug zu stacken, um dies zu gewährleisten, benötigen sie ein dichtungsmittel, um die lücken zwischen den steinen zu schließen. Schwarzer wasserfall schaum ist so ein...

Wie Man Schaum Im Wasserfall-Aufbau Benutzt


In Diesem Artikel:

Wasserfallschaum klebt an Felsen und hält sie zusammen.

Wasserfallschaum klebt an Felsen und hält sie zusammen.

Wenn Sie Steine ​​übereinander stapeln, um eine Wasserfallkaskade zu erstellen, ist es wichtig, dass das Wasser so über sie fließt, anstatt darunter. Da es unmöglich ist, Steine ​​dicht genug zu stacken, um dies zu gewährleisten, benötigen Sie ein Dichtungsmittel, um die Lücken zwischen den Steinen zu schließen. Schwarzer Wasserfallschaum ist solch ein Dichtungsmittel. Schaumschaum ist wie Schaumisolierung ein Polyurethan-Produkt, das beim Sprühen expandiert, an fast allem haftet und hart trocknet. Es verhindert nicht nur das Eindringen von Wasser unter die Felsen, es bindet die Steine ​​und hält die Struktur zusammen.

1

Baue einen Berm oder eine Steigung für deinen Wasserfall und bedecke ihn mit einem wasserdichten Liner. Stapeln Sie Steine ​​auf dem Liner, um die Konfiguration zu finden, die den effektivsten Wasserfall ergibt. Verwenden Sie Steine, die eng zusammenpassen, um den Platz zu minimieren, den Sie mit dem Schaum füllen müssen.

2

Entfernen Sie die oberste Schicht von Steinen, so dass Sie um die Basis der Steine ​​in Kontakt mit dem Liner versiegeln können. Das Füllen großer Lücken mit kleinen Steinen hilft Schaum zu sparen.

3

Ziehen Sie die Kappe von einer Schaumdose ab und schrauben Sie die mitgelieferte Kunststoffdüse fest. Schieben Sie das mitgelieferte Kunststoffrohr in die Düse. Alternativ schrauben Sie die Dose auf eine Schaumpistole, die dort erhältlich ist, wo Sie den Schaum kaufen.

4

Schütteln Sie die Dose und richten Sie die Spitze der Röhre oder Pistole auf die Basis eines der Steine ​​und ziehen Sie den Abzug. Wenn der Schaum herauskommt, bewege die Spitze entlang der Basis des Gesteins zum nächsten Gestein, um eine kontinuierliche Perle zu bilden. Halten Sie die Spitze in großen Räumen stationär, bis sich die Zwischenräume mit Schaum füllen. Wenn Sie fertig sind, sollten alle Verbindungen zwischen Steinen und dem Liner gefüllt sein.

5

Warten Sie, bis sich der Schaum ausgebreitet hat, und legen Sie ihn auf die Felsen, die die obere Schicht der Kaskade bilden, und arbeiten Sie so weit wie möglich in den Schaum ein. Tragen Sie mehr Schaum auf, um die Steine ​​an Ort und Stelle zu halten und das Wasser auf ihnen zu halten.

6

Tarnen Sie den Schaum, indem Sie ihn mit Steinen und kleinen Steinen bedecken, solange er noch feucht ist.

Dinge, die du brauchst

  • Wasserdichtes Futter
  • Felsen und Steine
  • Wasserfall Schaum
  • Applikatorgewehr

Spitze

  • Wenn Sie keine Applikatorpistole haben, sollten Sie darauf vorbereitet sein, den gesamten Inhalt einer Schaumdose innerhalb von 30 Minuten nach dem Ă–ffnen zu verwenden. Wenn Sie eine Pistole haben, lassen Sie die Dose, die an der Pistole befestigt ist, und schrauben Sie die DĂĽse geschlossen, damit Sie alles aufbewahren können, was Sie nicht verwenden.

Warnung

  • Bei der Arbeit mit Wasserfallschaum alte Kleidung und Gummihandschuhe tragen. Es ist extrem klebrig und praktisch unmöglich aus der Kleidung zu entfernen. Wenn Sie etwas auf Ihrer Haut bekommen, entfernen Sie so viel wie möglich mit Aceton und lassen Sie den Rest abgenutzt werden.

Video-Guide: Effiziente Filterung in Nano Cubes.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen