Menü

Zuhause

Wie Man Leere Soda-Dosen Oder Erdnüsse In Den Großen Pflanzgefäß-Töpfen Verwendet

Große töpfe voller farbenfroher pflanzen können in ihrem garten oder garten schön und dramatisch aussehen. Viele arten von pflanzen benötigen jedoch nicht annähernd so viel platz, wie große töpfe bieten, und die pflanzen können leiden, wenn ihre wurzelsysteme den boden dieser töpfe nicht erreichen können, wo sich wasser sammeln kann. Das ist nicht...

Wie Man Leere Soda-Dosen Oder Erdnüsse In Den Großen Pflanzgefäß-Töpfen Verwendet


In Diesem Artikel:

Grand Container können winzige Pflanzen halten.

Grand Container können winzige Pflanzen halten.

Große Töpfe voller farbenfroher Pflanzen können in Ihrem Garten oder Garten schön und dramatisch aussehen. Viele Arten von Pflanzen benötigen jedoch nicht annähernd so viel Platz, wie große Töpfe bieten, und die Pflanzen können leiden, wenn ihre Wurzelsysteme den Boden dieser Töpfe nicht erreichen können, wo sich Wasser sammeln kann. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich mit kleinen Pflanzenbehältern begnügen müssen. Sie können bereits die perfekten Großtopffüller besitzen, um die Höhe Ihrer Pflanzen zu steigern, ohne ihre Gesundheit zu beeinträchtigen.

Vorbereitung

1

Überprüfen Sie den Boden des großen Pflanztopfes, den Sie verwenden möchten. Der Boden muss eine Entwässerungsöffnung haben.

2

Positionieren Sie den großen Topf in einem idealen Anbaugebiet für die Arten von Pflanzen, die er halten wird. Zu den Faktoren gehören die Menge an Sonnenlicht oder Schatten, die der Standort jeden Tag erhält, und sein Schutz vor Wind.

3

Entscheiden Sie, ob Sie den Boden des großen Topfes mit leerem Aluminium, Getränkedosen oder Erdnusspackungen füllen. Die Getränkedosen sind eine ideale Plattform, um einen kleinen Pflanztopf im großen Topf zu verstecken, was die Dosen nützlich macht, wenn Sie eine kleine Pflanze pflanzen wollen. Verpackung Erdnüsse sind ideal für die Füllung der meisten großen Topf, der zwei oder mehr Sorten von kleinen Pflanzen halten wird.

Getränkedosen

1

Spülen Sie leere, Aluminium-, Getränkedosen gründlich innen und außen.

2

Legen Sie die Getränkedosen in den großen Pflanzgefäß mit dem Loch jeder Dose nach unten. Bilden Sie einen Ring um das untere Entwässerungsloch des Topfes mit den Dosen.

3

Stellen Sie einen kleineren Pflanzentopf mit einem Bodenablaufloch auf die Dosen. Die Krempe des kleineren Topfes sollte mit oder knapp unter dem Rand des großen Topfes liegen. Schneiden Sie die Dosen mit einer scharfen Schere ab, wenn dies erforderlich ist, damit die Krempen der Töpfe in dieser Anordnung sind. Füllen Sie den kleineren Topf mit Blumenerde, und pflanzen Sie darin die Pflanze, die Sie wachsen möchten, indem Sie dem Etikett oder der Ausrichtung der Pflanze folgen. Stellen Sie die Pflanze in der gleichen Bodentiefe auf, in der sie an ihrem vorherigen Standort gewachsen ist.

4

Füllen Sie den großen Topf bis zum Rand mit Blumenerde. Packen Sie den Boden vorsichtig um den kleineren Topf, um ihn zu tarnen.

Verpackung Erdnüsse

1

Sieben Sie sorgfältig die Erdnüsse, und entfernen Sie alle Trümmerstücke zwischen ihnen.

2

Füllen Sie die untere Hälfte eines großen Übertopfs mit den Erdnüssen. Putting Erde in den Rest des Topfes.

3

Stellen Sie die Pflanzen in den Boden des großen Topfes und folgen Sie den Angaben auf dem Etikett oder den Anweisungen der einzelnen Pflanzschulen. Stellen Sie jede Pflanze in der gleichen Bodentiefe auf, in der sie an ihrem vorherigen Standort wuchs.

Dinge, die du brauchst

  • Blumentöpfe
  • Leer, Aluminium, Getränkedosen
  • Verpackung Erdnüsse
  • Kleiner Blumentopf mit Bodenablaufloch
  • Blumenerde

Spitze

  • Leer, Aluminium, Getränkedosen können wie Erdnüsse verpackt werden, wenn Sie sich entscheiden, einen kleinen Topf in einem großen Pflanztopf nicht zu verstecken.

Warnung

  • Seien Sie vorsichtig beim Umgang mit scharfen Gegenständen, wie z. B. Teilen von Getränkedosen und Werkzeugen.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen