MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Chemische Farben FĂŒr Teppich Verwendet

Mit speziellen teppichfarbstoffen können sie verblasste oder gebleichte stellen ĂŒberarbeiten oder einen hellen teppich in eine andere farbe verwandeln. AbhĂ€ngig von der art der verwendeten farbe benötigt der teppich möglicherweise eine chemische vorbehandlung und eine thermofixierung, sobald sie die farbe aufgetragen haben. Die produkte variieren stark, also stellen sie sicher, dass sie grĂŒndlich...

Wie Man Chemische Farben FĂŒr Teppich Verwendet


In Diesem Artikel: Geschrieben von Kathy Adams; Aktualisiert am 26. September 2015

Saugen oder reinigen Sie den Teppich grĂŒndlich, bevor Sie den Farbstoff auftragen.

Saugen oder reinigen Sie den Teppich grĂŒndlich, bevor Sie den Farbstoff auftragen.

Mit speziellen Teppichfarbstoffen können Sie verblasste oder gebleichte Stellen ĂŒberarbeiten oder einen hellen Teppich in eine andere Farbe verwandeln. AbhĂ€ngig von der Art der verwendeten Farbe benötigt der Teppich möglicherweise eine chemische Vorbehandlung und eine Thermofixierung, sobald Sie die Farbe aufgetragen haben. Die Produkte variieren stark. Stellen Sie sicher, dass Sie die Anweisungen und Anforderungen sorgfĂ€ltig gelesen haben, bevor Sie versuchen, einen ganzen Teppich oder Teppich zu fĂ€rben.

Teppich-Farbstoff-Stifte

Farbstifte, die speziell fĂŒr Teppiche entwickelt wurden, ermöglichen das Ausbessern von kleinen Bereichen, die durch Sonnenlicht oder verschĂŒttete Bleichmittel verblasst sind oder sich verfĂ€rbt haben. Benetzen Sie den betroffenen Teppichbereich; Erhitzen Sie einen passenden Farbstoffstift in kochendem Wasser, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Etikett. Die Anweisungen können sich je nach Marke unterscheiden. Tragen Sie einen Farbstoff auf einen WattestĂ€bchen auf. dann teste es auf dem Teppich. Wenn Sie nicht die genaue Farbe finden, die Sie benötigen, tragen Sie einen etwas helleren Farbstoff auf die betroffene Stelle auf; dann fĂŒgen Sie einen Hinweis von einem dunkleren Farbton hinzu und reiben Sie ihn mit einem alten Tuch oder einem fusselfreien Tuch ein. Farbstift-Kits enthalten auch einen Farbentferner, falls Ihre Arbeit beim ersten Mal nicht wie erwartet ausgefĂŒhrt wird. Lesen Sie vor dem Kauf die Informationen zum Stiftkit, um sicherzustellen, dass er mit den Fasern Ihres Teppichs funktioniert. Einige Farbstoffe sind so konzipiert, dass sie auf bestimmten Teppichmaterialien wie Nylon oder Wolle verarbeitet werden können.

SĂ€urebasierte Farbstoffe

Teppichfarben auf SĂ€ure-Basis bieten eine Möglichkeit, Teppiche mit weniger Schritten als andere chemische Teppichfarben zu tönen. Steam den Teppich zuerst reinigen; dann fĂŒge das gewĂŒnschte Farbstoffpulver zu heißem Wasser hinzu. FĂŒgen Sie mehr kochendes Wasser hinzu, gemĂ€ĂŸ den Anweisungen der Verpackung; dann halte den gemischten Farbstoff in einem Heißwasserbad; Die WĂ€rme hilft dem Farbstoff, an dem Teppich zu haften. Tragen Sie Gummihandschuhe und bĂŒrsten Sie die Farbe mit einem Pinsel auf; Lassen Sie den Teppich 24 Stunden trocknen. Erhitzen Sie den Farbstoff mit einem Teppichdampfer; Ein Kleidungseisen, das auf eine Dampfoption eingestellt ist, kann fĂŒr einen kleinen Bereich verwendet werden. Testen Sie den Farbstoff an einer unauffĂ€lligen Stelle, bevor Sie ihn auf den gesamten Teppich auftragen. Wie bei anderen Teppichfarbstoffen kann sĂ€urebasierter Farbstoff nur bei bestimmten Arten von Teppichfasern wirken. Lesen Sie die Verpackung grĂŒndlich durch, bevor Sie ein FĂ€rbeprodukt kaufen.

Professionelle Teppichfarben

Viele professionelle Teppichfarbstoffe erfordern mehrere andere chemische Anwendungen, damit der FĂ€rbungsauftrag wie beabsichtigt ablĂ€uft. Tragen Sie ein All-in-One-Farbeindringmittel und einen pH-Stabilisator auf, um sicherzustellen, dass die Teppichfasern den Farbstoff gleichmĂ€ĂŸig aufnehmen. Danach tragen Sie den Farbstoff mit einem Sprayer auf; dann bĂŒrste es in die Teppichfasern. Ein flĂŒssiger Wandschutz, der vor der Behandlung des Teppichs auf die WĂ€nde gesprĂŒht wird, sorgt dafĂŒr, dass die Teppichfarbe die WĂ€nde nicht tönt. Diese Wandbehandlung wird nach dem FĂ€rben mit einem feuchten Tuch abgewischt. Da der FĂ€rbeprozess ein wenig kompliziert sein kann und Hitze erforderlich ist, bieten viele Unternehmen, die die Farbstoffe verkaufen, auch Schulungsvideos an, um den richtigen Gebrauch ihrer Produkte sicherzustellen. Das Training kann extra kosten.

Was Dye nicht kann

Teppichfarbe kann die Teppichfasern nur dunkler oder heller fĂ€rben als die vorhandene Farbe; Der Teppich kann den Teppich beispielsweise nicht von dunkelblau zu hellgelb wechseln. Das HinzufĂŒgen einer anderen Farbe zu einer vorhandenen Schattierung kann eine neue, andere Farbe erzeugen, als ob Schattierungen gemischt wĂŒrden. Zum Beispiel kann das Auftragen von blauem Farbstoff auf einen blassgelben Teppich zu einem leicht grĂŒnen Farbton fĂŒhren, abhĂ€ngig davon, wie viel Farbstoff Sie verwenden. Auf schmutzabweisenden Teppichen oder dicken, weichen Teppichen können Farben nicht gut sein.


Video-Guide: Teppich mĂŒhelos sauber machen / Teppichboden reinigen mit Backpulver – Flecken entfernen / Lifehack.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen