MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Braunes Kraftpapier Zu Den TapetenwÀnden Benutzt

Wenn du es leid bist, deine wÀnde wieder und wieder zu streichen, aber das aussehen von normalen [tapeten] nicht mag (society6.com/wallpaper?utm_source=sfghg&utm_medium=referral&utm_campaign=1643), [hintergrundbild] (https: //society6.com/wallpaper?utm_source=sfghg&utm_medium=referral&utm_campaign=1643), gib...

Wie Man Braunes Kraftpapier Zu Den TapetenwÀnden Benutzt


In Diesem Artikel:

Braunes Kraftpapier schafft eine lederartige WandoberflÀche.

Braunes Kraftpapier schafft eine lederartige WandoberflÀche.

Wenn Sie mĂŒde sind, Ihre WĂ€nde wieder und wieder zu streichen, aber das Aussehen von normalen Tapeten nicht mögen, geben Sie Ihren WĂ€nden ein Kunstleder-Finish, indem Sie braunes Kraftpapier auftragen. Diese einfache Behandlung, die fĂŒr jede GrĂ¶ĂŸe geeignet ist, kann an einem Wochenende durchgefĂŒhrt werden und verleiht Ihrem Lieblingszimmer ein reiches GefĂŒhl. Bei der Installation von braunem Kraftpapier verwenden Sie einige der gleichen Techniken wie beim normalen Tapezieren mit einer sehr unterschiedlichen Wirkung.

1

Zerreiße dein Kraftpapier in StĂŒcke unterschiedlicher GrĂ¶ĂŸe und Form. StĂŒcke sollten nicht kleiner als 6 Zoll lang und breit sein, um so groß zu sein, wie Sie bequem handhaben können. Trennen Sie alle Teile mit geraden Kanten. Das Papier leicht zerknittern und glatt streichen. Fahren Sie fort, bis Sie eine große Anzahl von StĂŒcken haben.

2

Bedecken Sie einen Tisch mit einem Kunststofftuch. Verteilen Sie einige Ihrer Zettel auf dem Tisch. Reservieren Sie die geraden Kanten fĂŒr Ecken oder Kanten der Wand.

3

Gieße Tapetenkleister in den Eimer. VerdĂŒnnen Sie die Paste mit Wasser im VerhĂ€ltnis von 1 zu 5 (Wasser zu Paste) und rĂŒhren Sie die Paste, bis sie grĂŒndlich vermischt ist. Es sollte dĂŒnn genug sein, um darauf zu rollen, aber nicht wĂ€ssrig.

4

Gießen Sie die Pastenmischung in einen FarbbehĂ€lter. FĂŒllen Sie die Farbrolle mit der Mischung und tragen Sie eine gleichmĂ€ĂŸige Schicht auf einen kleinen Bereich der Wand auf. Tragen Sie mit dem Pinsel eine dĂŒnne Schicht Mischung auf die ersten PapierstĂŒcke auf, die an der Wand angebracht werden sollen.

5

Legen Sie das vorbeschichtete Papier vorsichtig auf die Wand. Streichen Sie mit Ihrer Hand, die mit einem Gummihandschuh bedeckt ist, das Papier glatt, ohne die Falten zu entfernen, bis es flach liegt.

6

Legen Sie die nĂ€chsten BlĂ€tter an die Wand und ĂŒberlappen Sie die einzelnen Teile in zufĂ€lliger Reihenfolge. Fahren Sie fort, bis alle vorbeschichteten StĂŒcke verwendet worden sind.

7

Mit einer dĂŒnnen Schicht Tapetenkleister ĂŒber die abgedeckte FlĂ€che rollen. Glatte gezackte RĂ€nder glĂ€tten und Blasen entfernen. Fahren Sie mit Schritt 4 fort, bis die gesamte Wand fertiggestellt ist. Lassen Sie die Wand vollstĂ€ndig trocknen.

Dinge, die du brauchst

  • Kunststofftuch
  • Tapetenkleister
  • Eimer
  • Wasser
  • Farbroller und Tablett
  • Pinsel
  • Gummihandschuhe

Tipps

  • Leicht zerkrĂŒmeltes Papier sorgt fĂŒr ein zerknittertes Leder-Look, der Dimension hinzufĂŒgt.
  • Probieren Sie rotes Kraftpapier fĂŒr einen weinroten Lederlook.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen