MenĂŒ

Garten

Wie Man Badewasser FĂŒr Einen Garten Benutzt

Die u.s. Environmental protection agency berichtet, dass amerikaner jeden tag ungefĂ€hr 9 milliarden gallonen wasser benutzen, um ihre rasen grĂŒn zu halten, ihre gemĂŒsegĂ€rten zu bewĂ€ssern und sich um ihre höfe zu kĂŒmmern. Um wasser zu sparen und geld zu sparen, verwenden manche menschen grauwasser - ein begriff, der verwendet wird, um wasser zu definieren, das verwendet wurde...

Wie Man Badewasser FĂŒr Einen Garten Benutzt


In Diesem Artikel:

Nimm nach dem Baden das Wasser und benutze es in deinem Garten.

Nimm nach dem Baden das Wasser und benutze es in deinem Garten.

Die U.S. Environmental Protection Agency berichtet, dass Amerikaner jeden Tag ungefĂ€hr 9 Milliarden Gallonen Wasser benutzen, um ihre Rasen grĂŒn zu halten, ihre GemĂŒsegĂ€rten zu bewĂ€ssern und sich um ihre Höfe zu kĂŒmmern. Um Wasser zu sparen und Geld zu sparen, verwenden manche Menschen Grauwasser - ein Begriff, der verwendet wird, um Wasser zu definieren, das in Badewannen, Waschmaschinen und anderen Nicht-Toilettenbereichen verwendet wurde. Nachdem Sie mit dem Baden fertig sind, sammeln Sie das gebrauchte Wasser und verwenden Sie es in Ihrem Garten, um Ihre Pflanzen zu gießen. Dies hilft Wasser zu sparen, insbesondere Trinkwasser.

1

Verteilen Sie eine 3- bis 4-Zoll-Schicht Mulch, wie z. B. geschredderte Rinde oder HolzspĂ€ne, auf der BodenoberflĂ€che, wo immer Sie Badewasser in Ihrem Garten verwenden möchten. Mulch konserviert die Bodenfeuchtigkeit, verhindert das Eindringen von Unkraut und hilft außerdem, einen rudimentĂ€ren Filter zu schaffen, der Verunreinigungen aus Ihrem Badewasser auffĂ€ngt. Es verbessert auch den Abbau von Toxinen oder Schadstoffen.

2

Messen Sie die LĂ€nge und Breite Ihres Gartens und multiplizieren Sie diese beiden Zahlen, um die Quadratmeterzahl herauszufinden. Teilen Sie das Ergebnis durch 2. Diese Zahl ist die ungefĂ€hre Anzahl von Gallonen gebrauchten Badewassers, die Sie verwenden können, ohne Ihre Pflanzen oder die Umwelt zu schĂ€digen. Zum Beispiel kann ein 500-Quadratfuß-Garten sicher ungefĂ€hr 250 Gallonen des benutzten Badewassers einmal pro Woche behandeln.

3

Verstopfen Sie den Abfluss Ihrer Badewanne und schöpfen Sie das Wasser in einen Eimer oder einen anderen großen BehĂ€lter. Lagern Sie das Badewasser nicht lĂ€nger als 24 Stunden.

4

WĂ€ssern Sie Ihre Pflanzen mit dem gebrauchten Badewasser, wobei die in Schritt 2 angegebene Menge nicht ĂŒberschritten wird. Tragen Sie das Wasser auf die Pflanzenbasis auf und bringen Sie das Wasser nicht auf die BlĂ€tter oder StĂ€ngel der Pflanzen. Wo immer möglich, verwenden Sie Badewasser auf etablierten, erwachsenen ZierstrĂ€uchern und -pflanzen, anstatt auf GemĂŒse oder SĂ€mlinge.

5

BewĂ€ssern Sie Ihre Pflanzen fĂŒr den Rest der Woche mit frischem Wasser aus dem Wasserhahn oder Spigot. Dies hilft, Toxine oder Schadstoffe zu verdĂŒnnen und auszuspĂŒlen, die im verwendeten Badewasser enthalten sein könnten.

Dinge, die du brauchst

  • Laubdecke
  • Maßband
  • Eimer oder BehĂ€lter

Spitze

  • Tragen Sie Ihr gebrauchtes Badewasser immer ĂŒber einen großen Bereich Ihres Gartens auf und konzentrieren Sie es nicht an einer bestimmten Stelle oder auf einer bestimmten Pflanze. Dies reduziert das Risiko von Chemikalien- oder Schadstoffansammlungen.

Warnung

  • Da Sie Ihren Körper in diesem Wasser gebadet haben, kann es Krankheitserreger aus Ihrem Körper und Giftstoffe aus Seife, Shampoo und anderen Produkten enthalten. Verwenden Sie das Wasser nicht auf Pflanzen, die fĂŒr Nahrungsmittel verwendet werden, und halten Sie Haustiere und Kinder von der Umgebung fern, wĂ€hrend Sie Ihre Pflanzen gießen.

Video-Guide: Einfach genial - Badewannen wasser fĂŒr WC benutzen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen