Menü

Garten

So Verwenden Sie Backpulver Für Die Behandlung Von Mehltau Auf Zitronenbäumen

Die lauen sommertage, die gedanken an frisch gepresste limonade so attraktiv machen, haben einen klaren nachteil für zitronenbäume (citrus limon). Sie fördern gelegentlich die mehltau-krankheit über den zitronen-wachstumsbereich hinweg in den pflanzenhärtezonen 9 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums. Für billigen mehltau...

So Verwenden Sie Backpulver Für Die Behandlung Von Mehltau Auf Zitronenbäumen


In Diesem Artikel:

Zitronenbäume, die mit Mehltau infiziert sind, können ihre Früchte fallen lassen, bevor sie reifen.

Zitronenbäume, die mit Mehltau infiziert sind, können ihre Früchte fallen lassen, bevor sie reifen.

Die lauen Sommertage, die Gedanken an frisch gepresste Limonade so attraktiv machen, haben einen klaren Nachteil für Zitronenbäume (Citrus limon). Sie gelegentlich ermutigen Mehltau Krankheit über Zitronen wachsenden Bereich in US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenhärtezonen 9 bis 11. Für die kostengünstige Mehltau-Kontrolle, eine Kombination aus Backpulver und anderen ungiftigen Zutaten können arbeiten, wenn sie beim ersten Anzeichen von Infektion.

Mehltau erkennen

Stellen Sie vor der Behandlung von Mehltau sicher, dass Sie die Krankheit richtig erkannt haben. Grauschimmel (Botrytis cinerea) bedeckt infizierte Zitronenblüten und entwickelt Früchte mit samtartigen, gräulichen Pilzmatten. Es kann auch junge Zweige töten. Zitronen in Küstengebieten sind am häufigsten mit Grauschimmel infiziert. Mehltauoberflächen als talkstrukturierte, gräulich-weiße Flecken auf jungen Blättern. Hohe Luftfeuchtigkeit begünstigt die Entwicklung beider Krankheiten, aber Grauschimmel breitet sich bei feuchtem Pflanzengewebe bei kaltem Wetter aus. Echter Mehltau kann nicht in Wasser keimen.

Wie Baking Soda Spray funktioniert

Echter Mehltau breitet sich nur auf Pflanzenoberflächen mit pH-Werten von weniger als 7,0 aus. Als alkalische Substanz erhöht Backpulver den pH-Wert über die Toleranz des Mehltaus. Sporen, die auf den behandelten Blättern oder Früchten landen, sterben ab, aber die Wirkung hält nur kurze Zeit an. Ein einfaches Spray aus Backpulver und Wasser hat zwei Nachteile: Es haftet nicht gut und tötet die bestehende Mehltauinfektion nicht ab. Um diese Probleme zu beheben, müssen Sie einige weitere Zutaten hinzufügen.

Die Backpulver-Lösung

Um ein Spray zu machen, das an Ihren Pflanzen haftet und echten Mehltau tötet, mischen Sie je 1 Esslöffel Backpulver, feinstes Gartenbaumöl und chemikalienfreie Spülmittel ohne Spülmittel pro 1 Gallone Wasser. Die Seife hilft, die Lösung an den Blättern zu kleben. Feinstes Gartenbauöl hat fungizide Eigenschaften und bleibt während des Sprühens in der Lösung suspendiert.

Testen und Sprühen

Am frühen Morgen des Vortages, an dem Sie Ihren Baum behandeln möchten, mischen Sie eine Testlösung in einem Pumpzerstäuber. Bewässere deinen Zitronenbaum und alle umliegenden Pflanzen, die von Overspray getroffen werden könnten. Trage die Lösung auf einen kleinen Teil der Blätter jeder Pflanze auf und überprüfe die besprühten Bereiche am nächsten Morgen. Pflanzen mit Blattflecken oder bräunenden Blatträndern sind seifenempfindlich, daher sollten Sie diese vor der Behandlung Ihres Zitronenbaums abdecken. Besprühen Sie den Baum, wenn er nicht direkter Sonne ausgesetzt ist und die Temperatur zwischen 40 und 80 Grad Fahrenheit liegt. Beschichten Sie die Blätter einschließlich ihrer Unterseiten, bis die Lösung von ihnen tropft. Wenden Sie nach Regen oder alle ein bis zwei Wochen wieder an, während Bedingungen Mehltauinfektion bevorzugen. Tragen Sie bei der Arbeit mit einem Fungizid eine Schutzbrille und eine Atemschutzmaske, ein waschbares Langarmshirt, lange Hosen und einen Hut.

Übertreibe es nicht

Wenn Ihr Boden natürlich einen hohen pH-Wert hat und einen hohen Natriumgehalt aufweist, kann die regelmäßige Behandlung von Mehltau mit einer Backpulverlösung den pH-Wert und den Salzgehalt des Bodens auf ein toxisches Niveau anheben. Übermäßige Alkalinität beeinträchtigt die Eisenaufnahme der Pflanzen, vergilbt und tötet die Blätter. Eine sicherere Alternative zur Bekämpfung von hartnäckigen Mehltau ist eine Lösung von 2 Teelöffel Kaliumhydrogencarbonat-Konzentrat, 1 Teelöffel Kastilien Seife und 1 Esslöffel Feinst-Gartenbauöl pro 1 Liter Wasser. Wenden Sie es wie das Backpulver an.


Video-Guide: Hobbythek - Pflanzen schützen ohne Gift.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen