MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Einen Queen Anne Stuhl Ausstattet

Bekannt fĂŒr ihre geschwungenen, anmutigen designs, kamen queen anne stĂŒhle im 18. Jahrhundert in mode und markierten eine neue Ă€ra des möbeldesigns, die den massen leichtere und komfortablere möbel brachte. Heute bieten die möbel von queen anne ein gefĂŒhl der einsicht fĂŒr die schönen dinge im leben. Ob sie mit einem... Arbeiten

Wie Man Einen Queen Anne Stuhl Ausstattet


In Diesem Artikel:

Queen Anne StĂŒhle bringen eleganten, raffinierten Stil in jeden Raum.

Queen Anne StĂŒhle bringen eleganten, raffinierten Stil in jeden Raum.

Bekannt fĂŒr ihre geschwungenen, anmutigen Designs, kamen Queen Anne StĂŒhle im 18. Jahrhundert in Mode und markierten eine neue Ära des Möbeldesigns, die den Massen leichtere und komfortablere Möbel brachte. Heute bieten die Möbel von Queen Anne ein GefĂŒhl der Einsicht fĂŒr die schönen Dinge im Leben. Ob Sie mit einer modernen Replik oder einer echten AntiquitĂ€t arbeiten, ein Queen Anne-Stuhl ist eines der leichteren KleidungsstĂŒcke, denn NĂ€hen ist nicht zum Polstern erforderlich, wie es bei einem Stuhl mit losen Kissen der Fall ist.

1

Entfernen Sie den alten Stoff vom Stuhlrahmen. Bewahren Sie das Material so gut wie möglich zusammen, da Sie es spĂ€ter als Muster zum Schneiden der neuen HĂŒlle verwenden werden.

2

NĂ€gel, Heftklammern und StoffstĂŒcke vom Holzrahmen bis zur völligen Sauberkeit ausstechen.

3

Messen Sie die alte Abdeckung auf GrĂ¶ĂŸe und kaufen Sie Ersatzmaterial. Bestellen Sie etwa 10 Prozent mehr Stoff, um Schnittfehler zu vermeiden. Wenn Sie dem StĂŒck mehr Wattierung hinzufĂŒgen möchten, bestellen Sie noch mehr Stoff.

4

Eisen die alte Materialflache. Verwenden Sie als Muster, um das neue Material zu schneiden. FĂŒgen Sie etwa einen Zoll mehr hinzu, wenn Sie die neue Abdeckung schneiden, sagt Von der rechten Bank, und fĂŒgen Sie mehr hinzu, wenn Sie zusĂ€tzliches Kissen hinzufĂŒgen.

5

Legen Sie das neue Material ĂŒber den entsprechenden Abschnitt. Heften Sie den Stoff an den Holzrahmen, beginnend in der Mitte. Ziehen Sie den Stoff fest, vermeiden Sie jedoch, ihn zu dehnen, und heften Sie die Vorderseite an den Rahmen. Wiederholen Sie fĂŒr die linke und rechte Seite. Sobald die vier Richtungen geheftet sind, fĂŒgen Sie weitere Klammern um den Umfang hinzu und ziehen Sie den Stoff jedes Mal fest.

Dinge, die du brauchst

  • Zange
  • Klammerheber
  • Tacker
  • Schere
  • Klebepistole
  • Hammer
  • Eisen
  • Batting (Kissen / FĂŒllung)

Spitze

  • Wenn Sie den neuen Stoff schneiden, achten Sie auf Ihr Muster, sagt Upholster Magazine Online. Stellen Sie sicher, dass das Muster in die richtige Richtung zeigt, wenn es auf dem Stuhl steht. Sie möchten nicht, dass der Sitz horizontal verlĂ€uft und der RĂŒcken vertikal verlĂ€uft.

Video-Guide: Hochzeitsplaner Andrej Rein aus Berlin.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen