Men√ľ

Zuhause

Wie Man Einen Rasenmäher Entflutet

Es ist nicht ungewöhnlich, dass sie probleme haben, ihren benzinbetriebenen rasenmäher zu starten, vor allem, wenn sie ihn eine weile in kalten oder feuchten bedingungen aufgestellt haben. Sie ziehen die maschine auf den rasen und geben der startschnur mehrere schlepper. Wenn nichts passiert, schalten sie den choke ein und ziehen weiter, bis sie feststellen, dass...

Wie Man Einen Rasenmäher Entflutet


In Diesem Artikel:

Das Entfernen des Luftfilters hilft einem Rasenmäher, schneller zu trocknen.

Das Entfernen des Luftfilters hilft einem Rasenmäher, schneller zu trocknen.

Es ist nicht ungew√∂hnlich, dass Sie Probleme haben, Ihren benzinbetriebenen Rasenm√§her zu starten, vor allem, wenn Sie ihn eine Weile in kalten oder feuchten Bedingungen aufgestellt haben. Sie ziehen die Maschine auf den Rasen und geben der Startschnur mehrere Schlepper. Wenn nichts passiert, schalten Sie den Choke ein und ziehen weiter, bis Sie den vertrauten Benzingeruch bemerken, was bedeutet, dass der Motor √ľberflutet ist. Die √ľbliche L√∂sung f√ľr einen √ľberfluteten Motor besteht darin, ihn etwa 15 Minuten lang laufen zu lassen, damit der Vergaser Zeit zum Trocknen hat. Sie k√∂nnen dies tun, aber es gibt schnellere L√∂sungen.

1

Ziehen Sie das Z√ľndkerzenkabel ab und schrauben Sie die Z√ľndkerze mit einem Z√ľndkerzenschl√ľssel ab. Die Steckeranschl√ľsse sind wahrscheinlich mit Benzin befeuchtet. Trocknen Sie sie, indem Sie Alkohol-basierte Starterfl√ľssigkeit auf den Stecker spr√ľhen oder einfach mit einem trockenen Tuch abwischen.

2

Den Motor einige Male drehen, während der Stopfen herausgezogen ist, um Luft durch den Vergaser zu saugen und auszutrocknen.

3

Den Stecker ersetzen, den Choke ausschalten und den Motor anlassen. Wenn es spuckt, kurbeln Sie noch ein paar Mal, bis es beginnt. M√∂glicherweise m√ľssen Sie den Choke wieder einschalten, damit er sich dreht, aber den Choke wieder ausschalten, sobald der Motor anspringt.

4

Entfernen Sie den Luftfilter, wenn der Motor nicht spr√ľht. Der Filter befindet sich normalerweise auf der Oberseite oder der Seite des M√§hers. M√∂glicherweise m√ľssen Sie eine Schraube mit einem Schraubendreher entfernen, um an sie heranzukommen.

5

Spr√ľhen Sie den Filter mit Starterfl√ľssigkeit, setzen Sie ihn zur√ľck und kurbeln Sie sofort den Motor an. Wenn Sie keine Reaktion erhalten, entfernen Sie den Filter und lassen Sie ihn los, w√§hrend Sie den Motor einige Male ankurbeln, um den Vergaser zu entleeren. Wenn der Motor bei ausgeschaltetem Filter stottert oder umkippt, ist der Filter verschmutzt und sollte ausgetauscht werden.

Dinge, die du brauchst

  • Z√ľndkerzenschl√ľssel
  • Starterfl√ľssigkeit
  • Trockene Kleidung
  • Schraubendreher

Tipps

  • Gas geht schlecht, wenn es f√ľr l√§ngere Zeit in einen Leerlaufm√§her geht. Es kann alles sein, was Sie tun m√ľssen, um den Motor zu starten, wenn Sie ihn aus dem Tank heben und durch frisches ersetzen.
  • Wenn der Rasenm√§her nicht startet und Sie kein Gas riechen, liegt dies m√∂glicherweise daran, dass sich kein Gas im Tank befindet oder das Kraftstoffventil ausgeschaltet ist.

Warnung

  • Halten Sie alle Flammenquellen vom M√§her fern, w√§hrend Sie einen √ľberfluteten Motor warten. Die Gasd√§mpfe, die Sie riechen, sind brennbar.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen