Men√ľ

Zuhause

Wie Man Einen Echo Trimmer Einstellt

Je √∂fter sie den echostrimmer verwenden, desto wahrscheinlicher ist es, dass der vergaser nicht mehr richtig eingestellt ist, obwohl er werkseitig auf optimale leistung eingestellt ist. Kombinieren sie dies mit nat√ľrlichem verschlei√ü an der z√ľndkerze und schmutzigen filtern, und ihr trimmer funktioniert m√∂glicherweise nur zu einem bruchteil seines potenzials. Einstellen...

Wie Man Einen Echo Trimmer Einstellt


In Diesem Artikel:

Ein gut abgestimmter Trimmer schneidet präzise und schnell.

Ein gut abgestimmter Trimmer schneidet präzise und schnell.

Je √∂fter Sie den Echostrimmer verwenden, desto wahrscheinlicher ist es, dass der Vergaser nicht mehr richtig eingestellt ist, obwohl er werkseitig auf optimale Leistung eingestellt ist. Kombinieren Sie dies mit nat√ľrlichem Verschlei√ü an der Z√ľndkerze und schmutzigen Filtern, und Ihr Trimmer funktioniert m√∂glicherweise nur zu einem Bruchteil seines Potenzials. Die Einstellung des Vergasers ist eine Arbeit, die Sie selbst erledigen k√∂nnen, aber versuchen Sie nicht, es nach Geh√∂r zu tun. Sie ben√∂tigen einen Drehzahlmesser, um die Motordrehzahl zu messen. Ohne sie k√∂nnen Sie die Geschwindigkeit zu hoch einstellen und den Motor ausbrennen.

Allgemeine Tuning-Verfahren

1

Lassen Sie den Trimmer laufen, bis der gesamte Kraftstoff verbraucht ist, dann stoppen Sie ihn und tauschen Sie den Kraftstofffilter aus. Es befindet sich an der Kraftstoffleitung im Benzintank, und Sie k√∂nnen die Leitung mit einem St√ľck 14-Gauge-Kabel, das zu einem Haken geformt ist, erreichen. Ziehen Sie den alten Filter von der Kraftstoffleitung, schieben Sie den neuen Filter auf die Leitung und lassen Sie den Filter zur√ľck in den Gastank. F√ľllen Sie den Tank mit der richtigen Kraftstoff / √Ėl-Mischung f√ľr Ihr Modell.

2

Ersetzen Sie den Luftfilter, indem Sie den Choke schlie√üen, die Fl√ľgelmutter, die den Filterdeckel h√§lt, abschrauben und den Deckel abziehen. Schrauben Sie die Z√ľndkerze mit einem Z√ľndkerzenschl√ľssel ab und ersetzen Sie sie, aber lassen Sie den Draht vom Stecker getrennt, bis Sie den Fadenkopf geschmiert haben.

3

Schmutz von den K√ľhlrippen entfernen. Entfernen Sie zuerst das Z√ľndkerzenkabel und das Gasgest√§nge vom Vergasergelenk und schrauben Sie dann die vier Schrauben, die die Motorabdeckung halten, mit einem Schraubenzieher ab. B√ľrsten Sie die K√ľhlrippen mit einem steifen Pinsel ab und ersetzen Sie den Deckel und das Vergasergest√§nge.

4

Entfernen Sie das Funkenschutzsieb hinter dem Schalld√§mpfer, indem Sie es gerade herausziehen. Reinigen Sie die Kohleablagerungen mit einer Zahnb√ľrste vom Bildschirm. Ersetzen Sie den Bildschirm, wenn er Risse aufweist oder L√∂cher aufweist.

5

Schrauben Sie den Deflektor vom Fadenkopf ab. Lösen Sie die Lagerschraube, die das Gehäuse des Trimmers mit der Welle verbindet, entfernen Sie dann die Befestigungsschraube und ziehen Sie das Trimmergehäuse von der Welle ab. Schmieren Sie das Ende der flexiblen Welle mit Fett auf Lithiumbasis und setzen Sie dann den Kopf, das Gehäuse und den Deflektor wieder zusammen.

6

Passen Sie die Trimmerschnur so an, dass sie sich maximal ausdehnt. Sie können die Saite entweder manuell verlängern, indem Sie sie aus dem Kopf ziehen, oder Sie können den Trimmer starten und auf den Boden tippen, um die Saite automatisch weiterzuschieben. Sie sollte sich bis zur Begrenzungsklinge am Deflektor erstrecken.

Vergasereinstellung - Trimmer mit Begrenzungskappen

1

Verbinden Sie das Z√ľndkerzenkabel mit dem Stecker, starten Sie den Trimmer und lassen Sie ihn f√ľr f√ľnf Minuten laufen, um ihn aufzuw√§rmen. Stoppen Sie den Trimmer und drehen Sie die Hochgeschwindigkeitsschraube ("HI") mit einem Schlitzschraubendreher bis zum Anschlag gegen den Uhrzeigersinn. Drehen Sie die langsam drehende Schraube ("LO") ganz nach links, dann ganz nach rechts und schlie√ülich in die Mitte zwischen diesen Punkten. Starten Sie den Trimmer neu.

2

Stellen Sie die Leerlaufdrehzahl ein, indem Sie die Leerlaufschraube im Uhrzeigersinn drehen, bis sich der Trimmerkopf dreht. Drehen Sie die Schraube gegen den Uhrzeigersinn, bis der Kopf stoppt, und drehen Sie sie um eine weitere Vierteldrehung. Einen Tachometer auf das Z√ľndkerzenkabel spannen; Der Drehzahlmesser sollte zwischen 2400 und 3200 U / min liegen.

3

√Ėffnen Sie den Gashebel und pr√ľfen Sie den √úbergang. Wenn der Motor aussetzt, stellen Sie die "LO" -Schraube um eine weitere Achteldrehung gegen den Uhrzeigersinn ein und versuchen Sie es erneut. Fahren Sie fort, bis der √úbergang glatt ist.

4

√Ėffnen Sie den Gashebel ganz und stellen Sie die "HI" -Schraube ein, bis die Anzeige den Spezifikationen entspricht, die in Ihrem Benutzerhandbuch f√ľr Ihren Modelltrimmer aufgef√ľhrt sind. Dies liegt normalerweise in der N√§he von 6.800 bis 7.500 U / min.

5

Kontrollieren Sie die Leerlaufdrehzahl erneut und justieren Sie gegebenenfalls die Leerlaufschraube.

Vergasereinstellung - Trimmer ohne Begrenzungskappen

1

Starten Sie den Trimmer und stellen Sie die Leerlaufschraube ein. Drehen Sie es im Uhrzeigersinn, bis der Kopf sich dreht, dann drehen Sie gegen den Uhrzeigersinn, bis der Kopf anh√§lt und fahren Sie f√ľr eine weitere Vierteldrehung fort. Stoppen Sie den Trimmer.

2

Drehen Sie beide "LO" - und "HI" -Schrauben im Uhrzeigersinn, bis sie vollständig sitzen. Drehen Sie die "LO" -Schraube um eine Viertelumdrehung gegen den Uhrzeigersinn und die "HI" -Schraube um zwei und drei Viertel gegen den Uhrzeigersinn. Starten Sie den Trimmer und lassen Sie ihn zwei bis drei Minuten warmlaufen.

3

Drehen Sie die "LO" -Schraube im Uhrzeigersinn, bis der Motor beginnt zu laufen und zu spucken und notieren Sie die Position. Drehen Sie die Schraube gegen den Uhrzeigersinn, bis der Motor wieder zu schneiden beginnt. Stellen Sie die Schraube in der Mitte zwischen diesen Punkten ein und drehen Sie sie dann um ein Achtel gegen den Uhrzeigersinn, um die Kraftstoffmischung etwas reicher zu machen.

4

Einen Tachometer auf das Z√ľndkerzenkabel klemmen und den Gashebel ganz √∂ffnen. Stellen Sie die "HI" -Schraube so ein, dass die Anzeige innerhalb der Grenzen liegt, die in Ihrer Bedienungsanleitung f√ľr Ihr Modell angegeben sind. Diese liegen normalerweise zwischen 6.800 und 7.500 U / min.

5

Nach dem Einstellen der hohen Geschwindigkeit die Leerlaufschraube nachstellen.

Dinge, die du brauchst

  • Z√ľndkerzenschl√ľssel
  • Schraubendreher
  • Stiff Pinsel
  • 14-Gauge-Draht
  • Kraftstofffilter
  • Luftfilter
  • Z√ľndkerze
  • Pinsel
  • Zahnb√ľrste
  • Flachkopfschraubenzieher
  • Geschwindigkeitsmesser

Spitze

  • Wenn der Trimmer l√§ngere Zeit mit Gas im Tank im Leerlauf war, m√ľssen Sie m√∂glicherweise den Vergaser als Teil des Tuning-Vorgangs reinigen.

Warnung

  • Stellen Sie die "HI" -Schraube niemals h√∂her als die in Ihrem Handbuch angegebene H√∂chstgeschwindigkeit ein, da Sie sonst den Motor dauerhaft besch√§digen k√∂nnen.

Video-Guide: ECHO High Torque Motrorsensen SRM-2620TES.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen