Menü

Zuhause

Wie Man Eine Maytag Spülmaschine, Die Sich Nicht Mit Wasser Füllt, Behandelt

Bevor sie ihren maytag-geschirrspüler warten lassen, weil er sich nicht mit wasser füllt, gehen sie zunächst einige schritte zur fehlerbehebung durch, um das problem einzugrenzen. In einigen situationen können sie das problem möglicherweise finden und ohne eine kostspielige reparatur beheben. Bei der fehlersuche in ihrem geschirrspüler - oder bei...

Wie Man Eine Maytag Spülmaschine, Die Sich Nicht Mit Wasser Füllt, Behandelt


In Diesem Artikel:

Manchmal können Sie die Probleme Ihres Geschirrspülers selbst beheben.

Manchmal können Sie die Probleme Ihres Geschirrspülers selbst beheben.

Bevor Sie Ihren Maytag-Geschirrspüler warten lassen, weil er sich nicht mit Wasser füllt, gehen Sie zunächst einige Schritte zur Fehlerbehebung durch, um das Problem einzugrenzen. In einigen Situationen können Sie das Problem möglicherweise finden und ohne eine kostspielige Reparatur beheben. Bei der Fehlersuche in Ihrem Geschirrspüler - oder einem anderen mechanischen Gerät - sollten Sie die Argumentation des Franziskanermönchs und Logikers William of Ockham aus dem 14. Jahrhundert verwenden. Das Prinzip, allgemein bekannt als Ockhams Rasiermesser, legt nahe, dass die einfachste Antwort oft die richtige ist.

Prozess der Eliminierung

Um eine Fehlerbehebungsmethode zu entwickeln, müssen Sie zunächst häufige Probleme beseitigen, die dazu führen könnten, dass sich Ihr Geschirrspüler nicht mit Wasser füllt. Zuerst auf Strom und Wasser prüfen. Wenn der Geschirrspüler angeschlossen ist und das Wasserventil eingeschaltet ist, suchen Sie die elektrische Wartungstafel Ihres Hauses auf, um festzustellen, ob der Schutzschalter für den Geschirrspüler ausgelöst wurde. Eine elektrische Überspannung oder eine Überlastung in einem Stromkreis löst den Leistungsschalter aus und unterbricht die Stromzufuhr zu allem, was in diesen Stromkreis eingesteckt ist.

Geschirrspüler

Nachdem Sie die einfachen Dinge beseitigt haben, überprüfen Sie als nächstes den Geschirrspüler selbst. Untersuchen Sie das Innere des Geschirrspülers, um festzustellen, ob ein Arm in der Spülmaschine blockiert ist oder die Wanne nicht vollständig entleert wurde. Einige Maytag Geschirrspülmaschinen füllen sich nicht mit Wasser, wenn sich eines der Elemente, die sich frei im Geschirrspüler bewegen müssen, nicht bewegen kann. Überprüfen Sie die Tür, um zu sehen, ob sie einrastet und einrastet. Wenn die Tür nicht vollständig einrastet oder schließt, sendet die offene Türverriegelung ein Signal, um zu verhindern, dass sich die Spülmaschine mit Wasser füllt.

Überfüllschwimmer

Maytag Geschirrspülmaschinen sind mit einer Überfüllsicherung ausgestattet. Der Überfüllschutz - je nach Modell - befindet sich in der vorderen rechten oder linken Ecke der Wanne. Der Schwimmer schließt das Wasser in der Spülmaschine ab, um es vor Überfüllung zu schützen. Wenn der Schwimmer in einer angehobenen Position eingeklemmt wird, tritt kein Wasser in den Geschirrspüler ein. Entfernen Sie die Bodenwanne in der Spülmaschine, um an den zylindrischen Schwimmer zu gelangen. Lösen Sie die Schraube und die Halterung auf der Rückseite mit einem Schraubendreher, der eine Abdeckung über dem Schwimmer hält. Heben Sie die Abdeckung vom Schwimmer ab. Testen Sie es, indem Sie leicht darauf tippen. Wenn es sich nicht bewegt, entfernen Sie eingeschlossene Lebensmittel, Utensilien oder Hindernisse, die es in Position halten. Wenn es freie Bewegung hat, könnte der Schalter, der den Schwimmer antreibt, ausgefallen sein. Höre auf ein Klickgeräusch, während du auf den Schwimmer tippst. Wenn es klickt, ist es wahrscheinlich in Ordnung; Wenn nicht, müssen Sie es ersetzen, damit sich der Geschirrspüler mit Wasser füllt.

Einlassventil

Sie finden das Einlassventil unter der Spülmaschine auf der rechten oder linken Seite. Entfernen Sie den Fußtritt - lösen Sie die Schrauben an beiden Seiten und heben Sie die Verkleidung vom Geschirrspüler ab. Suchen Sie das Wassereinlassventil, das von der Wasserversorgungsleitung identifiziert wird, die es versorgt. Ziehen Sie den Stecker heraus, der zum Einlassventil führt. Bringen Sie ein Voltmeter an, indem Sie die zwei Kabel von Ihrem Voltmeter in jedes der Stecklöcher im Stecker stecken. Stellen Sie das Messgerät auf Volt und schalten Sie die Waschmaschine wieder ein. Der Ablasszyklus wird zuerst eingeschaltet, aber sobald er abgeschlossen ist, sollte der Einlassventilschalter anspringen und 120 Volt auf dem Messgerät lesen. Ist dies nicht der Fall, ist das Einlassventil defekt und muss ausgewechselt werden. Wenn Sie keine Erfahrung haben oder sich mit diesem Schritt nicht wohl fühlen, rufen Sie eine Reparaturperson an, um die Prüfung und den Austausch abzuschließen.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen