MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Einen Mantis Rototiller Behandelt

Mantis rototiller, wie das 4-takt-motormodell xp 7565, wurden entwickelt, um frust beim entfernen von gras und unkraut in blumenbeeten, gÀrten und anderen kleinen bereichen zu vermeiden. Wenn aufgrund normaler verwendung probleme auftreten, kann die grundlegende fehlerbehebung probleme lokalisieren und beheben. Die zeit nehmen, um eine...

Wie Man Einen Mantis Rototiller Behandelt


In Diesem Artikel:

ÜberprĂŒfen Sie Kraftstoffprobleme im Rahmen der Fehlersuche an einer GartenfrĂ€se.

ÜberprĂŒfen Sie Kraftstoffprobleme im Rahmen der Fehlersuche an einer GartenfrĂ€se.

Mantis Rototiller, wie das 4-Takt-Motormodell XP 7565, wurden entwickelt, um Frust beim Entfernen von Gras und Unkraut in Blumenbeeten, GĂ€rten und anderen kleinen Bereichen zu vermeiden. Wenn aufgrund normaler Verwendung Probleme auftreten, kann die grundlegende Fehlerbehebung Probleme lokalisieren und beheben. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Fehler zu beheben, kann ein Rototiller von Mantis Probleme lokalisieren und beheben, ohne dass kostspielige professionelle Reparaturen erforderlich sind.

1

Entfernen Sie die Oberseite des Gastanks. Stellen Sie fest, ob sich Kraftstoff im Tank befindet, um den Mantis Rototiller zu betreiben. FĂŒgen Sie frisches Gas hinzu, das kĂŒrzlich im Tank gekauft wurde. Verwenden Sie 89 Oktan Benzin oder Benzin mit nicht mehr als 10 Prozent Ethylalkoholgehalt. Legen Sie die Oberseite zurĂŒck auf den Benzintank.

2

Suchen Sie den Chokehebel an der Seite des Mantis Rototiller-Motors direkt neben dem Benzintank. Schieben Sie den Chokehebel in die linke oder geschlossene Position, bevor Sie einen kalten Motor starten. Bewegen Sie den Chokehebel in die rechte oder geöffnete Position, wenn sich der Motor dreht und im Leerlauf lÀuft.

3

Entfernen und reinigen Sie den Luftfilter, wenn der Mantis Rototiller trĂ€ge ist, nicht startet oder startet und dann plötzlich stoppt. Suchen Sie das schwarze LuftfiltergehĂ€use an der Seite des Motors hinter dem Benzintank. Die Laschen an der Luftfilterabdeckung zusammendrĂŒcken und zum Entfernen ziehen.

4

Ziehen Sie den Schaumluftfilter vom LuftfiltergehĂ€use ab. SpĂŒlen Sie den Filter unter fließend warmem Wasser und waschen Sie ihn mit SpĂŒlmittel, um Schmutz, Staub und Schmutz zu entfernen. Trocknen Sie den Filter mit einem sauberen Lappen ab und tragen Sie eine kleine Menge sauberes Motoröl auf den Filter auf, um das Eindringen von Staub und Schmutz zu erleichtern. Setzen Sie den Filter wieder in das GehĂ€use und sichern Sie die Luftfilterabdeckung.

5

Lösen Sie die Flanschschraube an der Basis des MotorgehĂ€uses mit einem verstellbaren SchraubenschlĂŒssel, wenn die Zinken nicht richtig rotieren. Der Flansch rutscht ĂŒber das SchneckengetriebegehĂ€use. Heben Sie den Motor hoch und vollstĂ€ndig aus dem SchneckengehĂ€use. Die Kupplungstrommel im Inneren des MotorgehĂ€uses mit dem Sechskantkopf oben auf der Antriebswelle im SchneckengetriebegehĂ€use ausrichten.

6

Schieben Sie das MotorgehĂ€use auf das SchneckengehĂ€use, bis es auf dem Getriebe sitzt. Ziehen Sie die Flanschschraube mit einem verstellbaren SchraubenschlĂŒssel fest, um das FlanschgehĂ€use zu sichern und zu verhindern, dass es nach oben steigt.

Dinge, die du brauchst

  • Benzin
  • Fließendes Wasser
  • GeschirrspĂŒlmittel
  • Motoröl
  • Lappen reinigen
  • RollgabelschlĂŒssel

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen