MenĂŒ

Zuhause

Problembehandlung Bei Einem Husqvarna 455 Rancher

Die husqvarna 455 rancher kettensĂ€ge wurde fĂŒr grundlegende bis mittelschwere schneidaufgaben entwickelt, wie das fĂ€llen von kleinen bĂ€umen, das schneiden von brennholz und das aufrĂ€umen von abgestĂŒrzten bĂ€umen nach einem sturm. Die ordnungsgemĂ€ĂŸe wartung des 455 rancher ist unerlĂ€sslich, um den betrieb effektiv und sicher zu gewĂ€hrleisten. Problembehandlung bei allen möglichen...

Problembehandlung Bei Einem Husqvarna 455 Rancher


In Diesem Artikel:

Verwenden Sie beide HÀnde beim Starten einer KettensÀge. Versuchen Sie niemals, es zu starten.

Verwenden Sie beide HÀnde beim Starten einer KettensÀge. Versuchen Sie niemals, es zu starten.

Die Husqvarna 455 Rancher KettensĂ€ge wurde fĂŒr grundlegende bis mittelschwere Schneidaufgaben entwickelt, wie das FĂ€llen von kleinen BĂ€umen, das Schneiden von Brennholz und das AufrĂ€umen von abgestĂŒrzten BĂ€umen nach einem Sturm. Die ordnungsgemĂ€ĂŸe Wartung des 455 Rancher ist unerlĂ€sslich, um den Betrieb effektiv und sicher zu gewĂ€hrleisten. Beheben Sie mögliche Probleme oder Fehlfunktionen, bevor Sie Ihre KettensĂ€ge benutzen.

Beheben Sie den Startmechanismus

1

ÜberprĂŒfen Sie die ZĂŒndkerzenverbindung. Der ZĂŒndkerzenstecker muss fest mit der ZĂŒndkerze verbunden sein, damit die ZĂŒndung erfolgen kann.

2

Aktivieren Sie den Kettenbremsen-Sicherheitsmechanismus. Die Kettenbremse muss aktiviert sein, damit Ihre KettensÀge startet. Wenn dies nicht der Fall ist, beginnt die Kette zu rotieren, sobald Sie den Motor starten.

3

Ziehen Sie das Starterseil und prĂŒfen Sie, ob es in die RĂŒckstoßanordnung zurĂŒckspringt. Wenn dies nicht der Fall ist, ist die Starterfeder höchstwahrscheinlich gebrochen. Ersetzen Sie die Starterfeder.

4

Untersuchen Sie den Kraftstoffstand im Kraftstofftank. Ihre KettensĂ€ge benötigt Treibstoff zum Starten, also fĂŒllen Sie den Tank, wenn er leer ist. Tanken Sie den Husqvarna 455 Rancher mit dem entsprechenden Kraftstoff-Öl-MischungsverhĂ€ltnis von 50: 1.

Beheben Sie die Bar

1

Betrachte die Bar von oben. Wenn es nach beiden Seiten gebogen ist, könnte dies die Schneidleistung Ihrer KettensÀge beeintrÀchtigen. Versuchen Sie nicht, den Balken gerade zu richten, da dies ihn nur weiter schwÀcht. Ersetzen Sie die gebogene Stange durch eine neue.

2

ÜberprĂŒfen Sie die Schienen auf der KettensĂ€ge. Wenn die inneren Teile der Schienen Abnutzungserscheinungen aufweisen, wie durch ein "V" -förmiges Verschleißmuster belegt wird, ist es an der Zeit, die Stange zu ersetzen. Eine abgenutzte Stange kann die KettenrĂ€der nicht sicher greifen und könnte die Kette beim Schneiden von der Stange rutschen lassen. Wenn Sie hĂ€ufige Kettenrutschen erlebt haben, ist Ihre Bar wahrscheinlich abgenutzt.

3

Reinigen Sie die Ölerbohrung, um sicherzustellen, dass eine ausreichende Ölmenge zugefĂŒhrt wird, um den Stab und die Kette jederzeit zu schmieren. Reinigen Sie auch alle RĂŒckstĂ€nde, die sich zwischen den Stangenrillen angesammelt haben. Ein falsch geschmierter Stab verschleißt schneller als normal. Stellen Sie die Ölzufuhr ein, indem Sie die Öleinstellschraube mit einem Schlitzschraubendreher drehen. Durch Drehen nach rechts wird der Vorschub erhöht. Drehen Sie es nach links, verringert es.

Beheben Sie die Kette

1

ÜberprĂŒfen Sie die SchneidezĂ€hne an der Kette, um zu sehen, ob der Tiefenmesser beginnt, sich abzunutzen. Abgenutzte SchneidezĂ€hne schneiden nicht so effizient wie eine scharfe Kette. Wenn Sie das GefĂŒhl haben, dass Sie beim Schneiden mehr Kraft als gewöhnlich verbrauchen, kann Ihre Kette stumpf sein. Ersetzen Sie es durch ein scharfes.

2

ÜberprĂŒfen Sie jedes Kettenglied, um sicherzustellen, dass keine Risse vorhanden sind. Ein gebrochenes Kettenglied kann von der Stange springen und abspringen. Wenn Sie ein gebrochenes Kettenglied finden, entfernen Sie die Kette von der Stange und installieren Sie eine neue Verbindung oder ersetzen Sie einfach die gesamte Kette.

3

ÜberprĂŒfen Sie die Kettenspannung an Ihrer KettensĂ€ge. Wenn die Kette nicht richtig auf die Stange gespannt ist, kann sie abrutschen und Verletzungen verursachen. HĂ€ufige Kettenrisse können durch eine falsch gespannte Kette verursacht werden. Drehen Sie die Kettenspannerschraube mit einem Schlitzschraubendreher, um die Kettenspannung einzustellen.

Dinge, die du brauchst

  • Sicherheitshandschuhe
  • Schutzbrille
  • Kraftstoff-Öl-Gemisch (50: 1)
  • Flachkopfschraubenzieher

Spitze

  • Reinigen und prĂŒfen Sie die Stange und Kette nach jedem Gebrauch, um eine sichere, effiziente Nutzung zu gewĂ€hrleisten und die Lebensdauer Ihres Rancher zu verlĂ€ngern.

Warnung

  • Tragen Sie bei der Fehlersuche oder Wartung Ihres Rancher immer eine Schutzbrille und Handschuhe.

Video-Guide: Husqvarna rancher 455 problem.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen