Men├╝

Zuhause

So Beheben Sie Einen Gasherd, Der Sich Nicht Erhitzen Wird

Wenn ihre mahlzeit am ende der vorgesehenen garzeit noch kalt oder roh ist, ist ein kurzer blick auf den heizmechanismus des ofens angebracht.

So Beheben Sie Einen Gasherd, Der Sich Nicht Erhitzen Wird


In Diesem Artikel: Geschrieben von Finn McCuhil; Aktualisiert am 20. Juni 2017

Beginnen Sie mit der Behebung von Problemen mit dem Ofen, indem Sie Ihre Gaszufuhr ├╝berpr├╝fen.

Beginnen Sie mit der Behebung von Problemen mit dem Ofen, indem Sie Ihre Gaszufuhr ├╝berpr├╝fen.

Gas├Âfen sind in der Regel einfach zu bedienen. Drehen Sie den Temperaturregler auf die gew├╝nschte Einstellung, warten Sie einige Minuten, bevor Sie sie aufheizen, und schieben Sie die Speise in den Ofen. Wenn das Essen am Ende der vorgesehenen Garzeit noch kalt oder roh ist, ist ein kurzer Blick auf den Heizmechanismus des Ofens angebracht. Verfolgen Sie das Problem Schritt f├╝r Schritt, indem Sie methodisch von der einfachsten L├Âsung bis hin zu komplexeren Aufgaben arbeiten, k├Ânnen Sie Zeit und Aufwand sparen.

Testen Sie die Brenner oben auf dem Ofen. Dies mag zu offensichtlich erscheinen, aber es ist eine schnelle und einfache Methode, um Ihre Gasversorgung zu ├╝berpr├╝fen. Wenn die Brenner nicht z├╝nden oder eine niedrige Flamme erzeugen, ├╝berpr├╝fen Sie das Versorgungsventil des Ofens. Wenn der Ofen mit Fl├╝ssiggas betrieben wird, ├╝berpr├╝fen Sie den F├╝llstand in Ihrem Tank.

├ľffnen Sie die Ofent├╝r des Backofens. Der Ofenbrenner und das Z├╝ndsystem befinden sich im oberen Teil der Broilerkammer. Bei Back├Âfen ohne Brath├Ąhnchen entfernen Sie die untere Abdeckplatte und den Flammenverteiler des Ofens, um die Brennerelemente freizulegen. Genaue Anweisungen f├╝r dieses Verfahren finden Sie in Ihrem Benutzerhandbuch. Halten Sie in jedem Fall eine Taschenlampe griffbereit, um den besten Einblick in das Innere des Ofens zu erhalten.

├ťberpr├╝fen Sie das Brennerrohr auf Verstopfungen oder L├Âcher. Verstopfte L├Âcher verhindern, dass das Brennerrohr in schweren F├Ąllen gleichm├Ą├čig oder ├╝berhaupt erw├Ąrmt wird. Durch Korrosion oder ├ťberhitzung verursachte L├Âcher in der R├Âhre verhindern, dass sich die Flamme gleichm├Ą├čig ausbreitet und den Ofenraum ordnungsgem├Ą├č erw├Ąrmt. M├Âglicherweise k├Ânnen Sie ein verstopftes Brennerrohr reinigen. Ersetzen Sie die Baugruppe jedoch, wenn sie korrodiert oder durchgebrannt ist.

Ermitteln Sie die Art des Z├╝ndsystems. Sobald Sie einen visuellen Zugang zu den Brennelementen haben, suchen Sie nach der Z├╝ndflamme oder dem Z├╝ndmechanismus. In jedem Fall befinden sich diese in Richtung der R├╝ckseite des Ofens, unmittelbar neben dem perforierten Brennerrohr. Ein Pilotlichtsystem weist eine Gaszufuhrr├Âhre auf, die mit einer kleinen Flammen├Âffnung endet. Dies befindet sich neben oder unter einem Thermoelement, das den Gasfluss zur Z├╝ndflamme steuert. Bei dieser Art von System sollten Sie die Z├╝ndflamme bemerken, sobald Sie die Brennerelemente sehen. Elektronische Gl├╝hz├╝ndsysteme verwenden einen widerstandsf├Ąhigen Gl├╝hfaden, der sich ├╝ber den Gasz├╝ndpunkt hinaus erw├Ąrmt, um die Gaszufuhr zum Brenner zu ├Âffnen und zu regeln. ├ťberpr├╝fen Sie mit einer Taschenlampe das Z├╝ndsystem des Ofens und bestimmen Sie, welchen Typ Sie haben.

Testen Sie das Z├╝ndsystem. Wenn bei einem Z├╝ndflammensystem keine Flamme vorhanden ist, halten Sie ein Streichholz oder ein Feuerzeug mindestens 10 Mal an die Flammen├Âffnung, um das Thermoelement ausreichend zu erhitzen, um das Vorsteuerventil zu ├Âffnen. Wenn die Z├╝ndflamme erlischt, nachdem die Flamme entfernt wurde, ist das Thermoelement am wahrscheinlichsten verd├Ąchtig. Wenn die Kontrolllampe richtig funktioniert oder wenn Sie ein elektronisches Z├╝ndsystem haben, fahren Sie mit dem n├Ąchsten Schritt fort.

Stellen Sie den Ofen auf eine beliebige Temperatur innerhalb des Backbereichs ein. Stellen Sie es nicht auf "Broil". Viele ├ľfen haben separate Brennersysteme zum Grillen von Speisen.

Passen Sie auf das Brennerrohr auf. Bei einem Ofen mit Pilot-Z├╝ndsystem sollte sich das Brennerrohr entz├╝nden und die Flamme wird sich auf beiden Seiten schnell ausbreiten. Elektronische Z├╝ndsysteme k├Ânnen bis zu 30 Sekunden ben├Âtigen, um das Z├╝ndelement vor der Z├╝ndung zu erw├Ąrmen. In jedem Fall zeigt das Fehlen einer Flamme oder einer schwachen Flamme ein fehlerhaftes Sicherheitsventil an. In diesem Fall muss das Sicherheitsventil ausgetauscht werden, damit der Ofen richtig heizen kann.

Dinge, die du brauchst

  • Taschenlampe

  • Kamin passt oder Feuerzeug

Warnung

Wenn Sie Gas riechen, w├Ąhrend der Ofen ausgeschaltet ist, schalten Sie das Versorgungsventil aus und wenden Sie sich sofort an einen professionellen Reparaturdienst.


Video-Guide: Ofen geht nicht Herdplatten schon - L├Âsung.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen