Menü

Zuhause

So Beheben Sie Eine Garagentür, Die Sich Nicht Öffnen Lässt

Ein garagentor, das in der geschlossenen position steckt, kann sie dazu verleiten, durchzukommen, aber lassen sie sich nicht von frustration überwältigen. Nehmen sie sich ein paar minuten zeit, um einige sicherheitsvorrichtungen in ihrer tür zu beheben, die verhindern könnten, dass sie sich öffnen. Typische hotspots sind die batterie, die verkabelung und das elektrische auge, das...

So Beheben Sie Eine Garagentür, Die Sich Nicht Öffnen Lässt


In Diesem Artikel:

Garagentore haben eingebaute Sicherheitskontrollen.

Garagentore haben eingebaute Sicherheitskontrollen.

Ein Garagentor, das in der geschlossenen Position steckt, kann Sie dazu verleiten, durchzukommen, aber lassen Sie sich nicht von Frustration überwältigen. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um einige Sicherheitsvorrichtungen in Ihrer Tür zu beheben, die verhindern könnten, dass sie sich öffnen. Typische Hotspots sind die Batterie, die Verkabelung und das elektrische Auge, das verhindert, dass Ihre Tür an Haustieren schließt - es kann auch verhindern, dass sich Ihre Tür öffnet. Diese einfachen Überprüfungen können den Mechaniker fernhalten und Ihnen viel Geld sparen.

1

Stellen Sie sicher, dass sich die Tür nicht im "Urlaub" - oder "Sperr" -Modus befindet, wenn sie nicht von außen auf die Fernbedienung reagiert. Wenn es in einem dieser Modi einmal über die Fernbedienung geöffnet wird, muss es von der Wandsteuerung in der Garage entriegelt werden.

2

Überprüfen Sie die Batterie in Ihrem Fernbediener, indem Sie in die Garage gehen und sie in der Hand halten. Drücken Sie die Taste, während Sie ein kleines rotes Blinklicht auf der Box beobachten, wo die Kette ein- und austritt. Wenn sich die Tür öffnet, wenn Sie sich sehr nahe an die Box begeben, sich jedoch nicht öffnen lässt, wenn Sie weggehen, ist die Batterie schwach und muss ersetzt werden. Wenn Sie auf der Box kein blinkendes rotes Licht sehen, ist die Batterie leer.

3

Klicken Sie auf die Fernbedienung, wie Sie unter der Box stehen, aber immer noch die Oberseite sehen können. Wenn Sie sehen, dass das rote Licht oben blinkt, bedeutet das, dass die Batterie in Ordnung ist und das Problem irgendwo anders im System existiert.

4

Suchen Sie die feinen Drähte, die von der Steuerbox an der Decke weglaufen. Es gibt mehrere Inspektionspunkte, zwei laufen von der Box zum manuellen Schalter an der Wand - am wahrscheinlichsten von der begehbaren Tür, und vier laufen von der Rückseite der Box zu den elektrischen Augenpositionen auf beiden Seiten der Tür ein wenige Zentimeter über dem Boden.

5

Halten Sie die Fernbedienung in einer Hand. Greifen Sie die Drähte mit der anderen Hand ein paar Zentimeter von ihren Verbindungspunkten zurück. Wackeln Sie die Drähte nacheinander, während Sie mit der anderen Hand den Fernschalter drücken. Wenn einer der Drähte locker ist, wenn Sie ihn wackeln, wird die Tür geöffnet. Identifizieren Sie den Draht. Schalten Sie den Garagentoröffner aus. Verwenden Sie einen Schraubenzieher, um den Draht festzuziehen. Schalten Sie das Gerät wieder ein und die Tür sollte sich normal öffnen und schließen.

6

Überprüfen Sie das elektrische Auge der Tür. Diese Funktion schlägt normalerweise nur fehl, wenn die Tür bereits geöffnet ist und nicht schließt, aber einige Modelle funktionieren nicht. Nur ein paar Zentimeter über dem Boden auf der einen Seite des Gleises befinden sich zwei kleine Kästen, die einen Balken über den Boden auf einander richten. Wenn der Strahl unterbrochen ist oder nicht ausgerichtet ist, funktioniert die Tür möglicherweise überhaupt nicht. Verwenden Sie ein Taschentuch, um beide elektrischen Augen zu reinigen. Die häufigste Ursache für dieses Problem ist eine Spinne, die ein Zuhause im Auge hat. Wenn Sie also Angst vor Spinnen haben, möchten Sie vielleicht etwas anderes verwenden, um ihn dort herauszuholen.

7

Richten Sie das Auge aus. Wenn Sie die Augen gereinigt haben, aber die Tür sich immer noch nicht bewegt, können die Augen falsch ausgerichtet sein. Die beiden Augen sollten direkt aufeinander zeigen. Sie sind typischerweise auf einem dünnen Metallstück montiert, das versehentlich verbogen werden kann. Wenn es falsch ausgerichtet ist, sollten Sie dies sehen können. Sie können den Strahl nicht sehen, aber wenn Sie die kleine Box mit den Fingern nehmen, können Sie sie biegen. Beuge es nach und nach, während du auf die Fernbedienung klickst, bis sich die Tür öffnet.

Dinge, die du brauchst

  • Leiter
  • Werkzeuge zum Entfernen von Spidern

Spitze

  • Das wahrscheinlichste Problem sind Batterien. Wenn es ein paar Jahre her ist, dass Sie eine gewechselt haben, überspringen Sie die ersten beiden Schritte und ersetzen Sie einfach die Batterie. Es kann nicht weh tun. Einige Garagentore sind fest in das Bordnetz verdrahtet und einige stecken wie jedes andere Gerät. Stellen Sie sicher, dass der Öffner eingesteckt ist. Wenn sich Ihre Tür nicht öffnet, egal, was Sie tun, aber Sie Ihr Auto immer noch herausholen müssen, suchen Sie eine rote Schnur, die von der Fährte hängt. Es hat typischerweise einen kleinen Ball am Ende. Zerren Sie hart daran und es löst die Tür von der Strecke. Sie können dann die Tür manuell anheben. Ziehen Sie niemals am Kabel, wenn die Tür offen ist. Es wird zusammenbrechen.

Warnung

  • Versuchen Sie nicht, mit irgendwelchen Drähten zu wackeln, es sei denn, Ihre Finger sind weit entfernt von den Anschlüssen oder den blanken Drähten. Wenn die Drähte locker genug werden, können sie auch vollständig aus der Verbindung kommen. Sei bereit, wenn du auf einer Leiter stehst.

Video-Guide: Waschmaschine Tür geht nicht auf, so kommt ihr an eure Wäsche.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen