Menü

Zuhause

So Beheben Sie Eine Elektronische Zündung An Einer Kettensäge

Heutige kettensägen setzen auf berührungslose elektronische zündsysteme, um den funken zu erzeugen, der benötigt wird, um das brennstoffgemisch zu zünden. Diese festkörpersysteme sind zuverlässig, können jedoch gelegentlich probleme haben. Wenn sie denken, dass sie zündprobleme haben, gibt es einige mögliche ursachen, die sie auschecken und reparieren können, speichern...

So Beheben Sie Eine Elektronische Zündung An Einer Kettensäge


In Diesem Artikel: Geschrieben von Herb Kirchhoff; Aktualisiert am 30. August 2015

Die Fehlersuche in der Motorsäge beginnt mit der Zündkerze.

Die Fehlersuche in der Motorsäge beginnt mit der Zündkerze.

Heutige Kettensägen setzen auf berührungslose elektronische Zündsysteme, um den Funken zu erzeugen, der benötigt wird, um das Brennstoffgemisch zu zünden. Diese Festkörpersysteme sind zuverlässig, können jedoch gelegentlich Probleme haben. Wenn Sie denken, dass Sie Zündprobleme haben, gibt es einige mögliche Ursachen, die Sie auschecken und reparieren können, was eine Reise in die Reparaturwerkstatt spart.

Zündkerze

Das erste, was zu prüfen ist, ist die Zündkerze. Überprüfen Sie den Keramikisolator und die Elektroden auf Risse oder Brüche. Tauschen Sie den Stecker aus, wenn Sie Schäden feststellen. Überprüfen Sie die Elektroden auf Verschleiß und setzen Sie ggf. den Elektrodenabstand zurück. Überprüfen Sie dann, ob die Säge beschädigt oder freiliegt, z. B. die Drähte für den "Kill" -Schalter der Zündung. Überprüfen Sie den Steckerschuh und die Kabel auf Risse, Risse oder Brüche. Ersetzen Sie alle defekten Kabel, die Sie finden.

Andere Probleme

Prüfen Sie, ob der Schalter defekt ist, indem Sie das Kabel des Schalters abziehen und den Stecker auf Funken prüfen. Dazu schrauben Sie den Stecker ab, halten ihn an der Gummimanschette fest und berühren sein Gewinde am Motormetall, während Sie am Starterseil ziehen. Wenn an den Elektroden bei ausgeschaltetem Kill-Schalter Funken entstehen, ersetzen Sie den defekten Schalter. Wenn die Säge in kaltem Zustand gut startet, aber nicht startet, wenn der Motor heiß ist, könnte das Problem ein Zündmodul sein, das kurz vor dem Absterben steht. Vermute auch ein schlechtes Zündmodul, wenn du keinen Funken bekommst und du sicher bist, dass die Zündkerze, die Verkabelung und der Notausschalter in Ordnung sind. Ersatz ist die einzige Lösung für ein schlechtes Zündmodul. Module sind kostengünstig und weit verbreitet.


Video-Guide: elektronische Zündung und Zündkerze austauschen bei einer Stihl Motorsäge.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen