MenĂŒ

Garten

Wie Man Eine Feige Bush Trimmt

Der typische feigenbaum (ficus carica l.) wĂ€chst zu einer reifen grĂ¶ĂŸe von 10 bis 30 fuß, obwohl einige zu einem mammut 50 fuß wachsen können. FeigenbĂ€ume sind laubabwerfend und eignen sich am besten fĂŒr die winterhĂ€rtezonen 7 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums. Der richtige feigenbaumschnitt ist hilfreich, um die grĂ¶ĂŸe zu erhalten und die fruchtproduktion zu fördern...

Wie Man Eine Feige Bush Trimmt


In Diesem Artikel:

FeigenbĂ€ume sind attraktiv und produktiv mit regelmĂ€ĂŸigem Schnitt.

FeigenbĂ€ume sind attraktiv und produktiv mit regelmĂ€ĂŸigem Schnitt.

Der typische Feigenbaum (Ficus carica L.) wĂ€chst zu einer reifen GrĂ¶ĂŸe von 10 bis 30 Fuß, obwohl einige zu einem Mammut 50 Fuß wachsen können. FeigenbĂ€ume sind laubabwerfend und eignen sich am besten fĂŒr die WinterhĂ€rtezonen 7 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Der richtige Feigenbaumschnitt ist hilfreich, um die GrĂ¶ĂŸe aufrechtzuerhalten und die Fruchtproduktion zu fördern. Einen Feigenbaum auf eine ĂŒberschaubare GrĂ¶ĂŸe zu bringen hilft, wenn es Zeit fĂŒr die Ernte ist. Feigenbaumholz ist auch sehr schwach und der Schnitt hilft, den Baum gesund und stark zu halten. Feigen werden jedes Jahr auf Holz aus der vergangenen Saison produziert. Das ultimative Ziel des Beschneidens ist es, das Wachstum von neuem Holz zu fördern.

1

Wischen Sie die Schneidwerkzeuge mit einer Lösung aus einem Teil Alkohol und einem Teil Wasser ab. Werkzeuge unter sauberem Wasser abspĂŒlen und an der Luft trocknen lassen.

2

Beschneide junge FeigenbĂ€ume, wenn sie zuerst als bloeroot BĂ€ume verpflanzt werden. Schneiden Sie das obere Drittel des Baumes ab, damit er Energie in die Entwicklung der Wurzeln einbringen kann. Container-gewachsene BĂ€ume mĂŒssen nicht beschnitten werden, wenn sie umgepflanzt werden.

3

Beschneide den Feigenbaum im nĂ€chsten Jahr, wĂ€hrend er ruht, kurz vor dem Blattwachstum. FĂŒr die meisten Regionen ist dies Ende Februar oder MĂ€rz.

4

WĂ€hlen Sie drei bis acht starke Zweige aus dem Hauptstamm aus, die mindestens 3 Zoll im Durchmesser haben und sich nicht drĂ€ngen. Diese werden die FĂŒhrer sein, auf denen neue FrĂŒchte produziert werden.

5

Schneiden Sie alle Triebe außer den AnfĂŒhrern ab. Wenn einer deiner AnfĂŒhrer bricht oder beschĂ€digt wird, entferne ihn und wĂ€hle einen neuen AnfĂŒhrer, den du behalten möchtest. Machen Sie alle Schnittschnitte zurĂŒck zu einer Knospe oder einem Ast.

6

Entfernen Sie alle toten und erkrankten Hölzer, sowie alle SaugnÀpfe und niedrig wachsenden Zweige.

7

DĂŒnne etablierte BĂ€ume wĂ€hrend der Winterruhe. Vermeiden Sie zu diesem Zeitpunkt einen starken RĂŒckschnitt, da dies die Obstproduktion des nĂ€chsten Jahres beeintrĂ€chtigen wird. Entferne nur das tote und kranke Holz und male einige der alten Äste aus, damit die Luft durch den Baum fließen kann. Entfernen Sie alle Sauger.

Dinge, die du brauchst

  • Scharfe Schneidewerkzeuge
  • Alkohol

Spitze

  • Um die Feige buschig zu halten, schneiden Sie die Hauptflieder im folgenden FrĂŒhjahr ab, indem Sie die HĂ€lfte des Wachstums des letzten Jahres beschneiden.

Warnungen

  • Tragen Sie immer Handschuhe, wenn Sie mit FeigenbĂ€umen arbeiten.
  • Verwerfen Sie alles geschnittene Holz.
  • Machen Sie alle Schnittschnitte sauber zurĂŒck zu einer Knospe oder einem Zweig. Offene Schnittwunden laden Krankheiten und SchĂ€dlinge ein.

Video-Guide: Wie schneide ich Feigenbaeume, Feigenstraeucher.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen