MenĂŒ

Garten

Wie Man Eine Farnkiefer Trimmt

Eine farnkiefer (podocarpus gracilior) ist ein einfach anzubauender, immergrĂŒner baum, der nach seiner herstellung nur wenig pflege benötigt. Es hat kleine blĂŒten im frĂŒhling und produziert runde fleischige frĂŒchte, die etwa 1 zoll lang sind. Die farnkiefer wĂ€chst mĂ€ĂŸig und kann bis zu 50 fuß hoch und 30 fuß breit sein.

Wie Man Eine Farnkiefer Trimmt


In Diesem Artikel:

Beschneiden ist eine gartenbauliche Praxis, die das Wachstum eines Baumes verÀndert.

Beschneiden ist eine gartenbauliche Praxis, die das Wachstum eines Baumes verÀndert.

Eine Farnkiefer (Podocarpus gracilior) ist ein einfach anzubauender, immergrĂŒner Baum, der nach seiner Herstellung nur wenig Pflege benötigt. Es hat kleine BlĂŒten im FrĂŒhling und produziert runde fleischige FrĂŒchte, die etwa 1 Zoll lang sind. Die Farnkiefer wĂ€chst mĂ€ĂŸig und kann bis zu 50 Fuß groß und 30 Fuß breit werden. Hardy zu US-Landwirtschaftsministerium PflanzenhĂ€rtezonen 7 bis 10, die Farn Kiefer wĂ€chst unter widrigen Bedingungen, einschließlich schlechter Boden, Luftverschmutzung, DĂŒrre und starken Meereswinde. Um eine angemessene GrĂ¶ĂŸe zu erhalten, kann gelegentliches Beschneiden erforderlich sein.

1

Entfernen Sie alle toten oder kranken Zweige im frĂŒhen FrĂŒhling. Mit Astschere schneiden Sie den Zweig bĂŒndig mit dem Baumstamm oder Seitenast. Stummel zu hinterlassen kann Feuchtigkeit in den Stamm gelangen lassen und den Baum verfaulen lassen. Um nur einen Teil einer Verzweigung zu entfernen, schneiden Sie einen Schnitt ĂŒber dem Blattknoten in einem Winkel von 45 Grad. Bei grĂ¶ĂŸeren Ästen kann eine AstsĂ€ge notwendig sein.

2

Schneiden Sie die Zweige des Baldachins zurĂŒck, um die GrĂ¶ĂŸe der Farnkiefer zu erhalten und zu begrenzen. Schneiden Sie große Äste abschnittsweise ab, um zu vermeiden, dass Äste herunterfallen und Äste beschĂ€digen. Verwenden Sie eine stabile Leiter, um den grĂ¶ĂŸeren Bereich der Farnkiefer zu erreichen. Entfernen Sie nicht mehr als ein Drittel des Baumes.

3

ErwÀrme zusÀtzliches Wachstum aus dem Inneren des Farnbaums. Dies öffnet das Innere des Baumes und ermöglicht Sonnenlicht und eine bessere Luftzirkulation, wodurch das Risiko von SchÀdlingen und Krankheiten reduziert wird.

4

Die Stielspitzen des zarten Neuwachstums zurĂŒckdrĂŒcken, um die Verzweigung zu fördern. Diese Methode ist gut fĂŒr kahle Stellen im Baum und beseitigt spĂ€ter die Notwendigkeit fĂŒr einen schweren Schnitt.

Dinge, die du brauchst

  • Astschere
  • Beschneiden sah

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen