Men√ľ

Garten

Wie Man Pythium Im Boden Behandelt

Verschiedene arten des pilzpathogens pythium können wurzelfäule oder wurzelfäule bei einer vielzahl von nahrungspflanzen, zierpflanzen und rasengrasarten verursachen. Pythium, alias wasserform, cottonyy knollen- und schmierfleck, erscheint als fäule, die in den pflanzenwurzeln beginnt, bevor sie manchmal in stammgewebe...

Wie Man Pythium Im Boden Behandelt


In Diesem Artikel:

In den heißen Sommermonaten erfolgt die effektive Erwärmung durch Solarisation des Bodens am schnellsten.

In den heißen Sommermonaten erfolgt die effektive Erwärmung durch Solarisation des Bodens am schnellsten.

Verschiedene Arten des Pilzpathogens Pythium k√∂nnen Wurzelf√§ule oder Wurzelf√§ule bei einer Vielzahl von Nahrungspflanzen, Zierpflanzen und Rasengrasarten verursachen. Pythium, auch bekannt als Wasserform, Baumwollfleckenkrankheit und Fettfleck, erscheint als eine F√§ulnis, die in den Pflanzenwurzeln beginnt, bevor sie sich manchmal in das Stammgewebe bewegt, was m√∂glicherweise die Pflanzenwelke, den Verlust der Vitalit√§t oder sogar den Pflanzentod verursacht. Begasung ist im Allgemeinen nur f√ľr gewerbliche Erzeuger machbar, da es sich um eine letzte M√∂glichkeit handelt und die meisten Produkte eine Genehmigung f√ľr die Anwendung ben√∂tigen. Die Solarisation des Bodens bietet ein effektives, kosteng√ľnstiges und chemikalienfreies Mittel, um Pythium sowie andere Krankheitserreger, Sch√§dlinge und Unkrautsamen im Boden zu t√∂ten.

1

Mit einem Rototiller, einem Spaten, einer Gartengabel oder einem anderen Ger√§t die oberen Erdteile mit einem Abstand von mehreren Zentimetern aufbrechen, so dass der Boden locker und br√ľchig ist und keine gro√üen Klumpen oder Ablagerungen auf der Oberfl√§che verbleiben.

2

Nivellieren und gl√§tten Sie die Bodenoberfl√§che mit einer Planierschiene oder einem Gartenrechen. Entfernen Sie gro√üe Steine ‚Äč‚Äčoder St√∂cke auf der Bodenoberfl√§che.

3

Bew√§ssern Sie den Boden im gesamten Behandlungsbereich langsam und tief oder legen Sie einen Schmutz- oder Tropfschlauch √ľber den Boden, wo Sie eine Kunststoffplane ausbreiten.

4

Bahnen aus klarem, UV-stabilisiertem Kunststoff √ľber die Bodenoberfl√§che. Verschiedene Blechdicken sind verf√ľgbar; d√ľnneres Blech kostet weniger, rei√üt aber leichter als dickeres Blech. Die Verwendung von zwei Plastikfolien mit einer d√ľnnen Luftschicht kann die Effektivit√§t der Solarisation erh√∂hen. Wenn mehrere Bl√§tter ben√∂tigt werden, um den Bereich abzudecken, stellen Sie einige Zentimeter bis zu einigen Fu√ü √úberlappung zur Verf√ľgung, wo sich die Bl√§tter treffen, um die Erzeugung einer festen Kunststoffschicht sicherzustellen.

5

Decken Sie die Kanten der Plastikplane mit 5 oder 6 Zoll Erde oder gro√üen, runden Steinen ab oder befestigen Sie die Kante der Folie anderweitig dicht √ľber dem Rand des Behandlungsbereichs am Boden.

6

Schalten Sie gelegentlich den Schmutzwasserschlauch oder die Tropfnase ein, um den Boden unter dem Plastik ständig feucht zu halten.

7

√úberpr√ľfen Sie die Folie regelm√§√üig auf L√∂cher oder Risse und befestigen Sie sie mit Klebeband, um W√§rmeverluste zu vermeiden. Entfernen oder entfernen Sie Schmutz oder Staub, der sich auf der Folie ansammelt.

8

Entfernen Sie die Folie nach vier bis sechs Wochen bei hei√üem Sommerwetter oder sechs bis acht Wochen bei k√ľhlerem Wetter im Fr√ľhjahr oder Herbst.

Dinge, die du brauchst

  • Rototiller, Schaufel, Gartengabel oder anderes Werkzeug
  • Planierbalken oder Gartenrechen
  • Sickerschlauch oder Tropfschlauch (optional)
  • Transparente, UV-stabilisierte Kunststoffplane von 1/2 bis 4 mil
  • Klebeband
  • Besen

Video-Guide: Don Huber: Glyphosate - a dangerous Chemical - deutsche Untertitel.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen