Men√ľ

Garten

Wie Man Krankheiten Auf Einer Rose Von Sharon Tree Behandelt

Rose von sharon bl√ľhenden b√§umen (hibiscus syriacus) infundieren den hausgarten mit tropischer sch√∂nheit im sommer mit ihren bunten bl√ľten. Diese kleinen b√§ume, die in den farben rosa, rot, lila und wei√ü bl√ľhen, erreichen eine ausgewachsene h√∂he von bis zu 15 fu√ü, obwohl ihre h√∂he normalerweise zwischen 6 und 12 fu√ü betr√§gt...

Wie Man Krankheiten Auf Einer Rose Von Sharon Tree Behandelt


In Diesem Artikel:

Rose von Sharon bl√ľhenden B√§umen (Hibiscus syriacus) infundieren den Hausgarten mit tropischer Sch√∂nheit im Sommer mit ihren bunten Bl√ľten. Diese kleinen B√§ume, die in T√∂nen wie Rosa, Rot, Lila und Wei√ü bl√ľhen, erreichen eine ausgewachsene H√∂he von bis zu 15 Fu√ü, obwohl ihre H√∂he typischerweise zwischen 6 und 12 Fu√ü mit einer Breite von 4 bis 10 Fu√ü liegt. Aufgrund ihrer Wartungsfreundlichkeit und ihres langsamen bis m√§√üigen Wachstums ist diese Pflanze in fast allen Heimlandschaften innerhalb der Klimazonen 5b bis 9a des US-Landwirtschaftsministeriums gut geeignet. Wenn Sie jedoch Symptome einer Krankheit bemerken, handeln Sie schnell, um Ihre Rose of Sharon wieder gesund zu machen.

1

Rosen von Sharon-Pflanzen optimal pflegen, da gesunde Pflanzen eine größere Fähigkeit zur Vermeidung und Überwindung von Krankheiten haben als ungesunde Pflanzen. Beschneiden Sie die umliegenden Pflanzen, die schattige Bedingungen mit Baumscheren schaffen; Rose von Sharon Pflanzen bevorzugen volle Sonne bis Halbschatten.

2

Pflegen Sie feuchten, gut durchl√§ssigen Boden f√ľr beste Gesundheit.

3

Inspiziere Rosen von Sharon-B√§umen regelm√§√üig auf Anomalien. Suche nach gefallenen Knospen; Wenn Bl√ľtenknospen aus der Pflanze fallen, stellen Sie einen konsistenteren Bew√§sserungsplan ein und vermeiden Sie extreme Bew√§sserungen. Lassen Sie den Boden nicht vollst√§ndig zwischen den Bew√§sserungen austrocknen und vermeiden Sie Wassern√§sse.

4

√úberpr√ľfen Sie die Bl√§tter auf runde Flecken, ein Symptom f√ľr Pilz- oder bakterielle Erkrankungen, wie die Pilzkrankheit Cercospora Blattfleckenkrankheit. Suchen Sie nach Blatttropfen, wenn die Krankheit fortschreitet. Kontrollieren Sie dieses Problem, indem Sie die betroffenen Pflanzenteile mit der Gartenschere entfernen und zerst√∂ren. Sp√ľlen Sie den Boden direkt und nicht √ľber Kopf, um die Pflanzen trocken zu halten. feuchte Bedingungen f√∂rdern die Entstehung von Blattfleckenkrankheiten. Kontrollieren Sie schwerwiegende Probleme durch Anwendung eines geeigneten Fungizids mit einem Wirkstoff wie Chlorthalonil oder Mancozeb.

5

Monitor Rose von Sharon Pflanzen f√ľr Wurzelf√§ule Probleme wie die Pilzkrankheit Baumwolle Wurzelf√§ule durch den Erreger Phymatotrichum Omnivorum verursacht. Suchen Sie nach getrockneten, verf√§rbten, braunen Bl√§ttern, die nicht von der Rose des Sharon-Baumes fallen. Suche nach verwesenden Wurzeln und dem Vorhandensein eines wei√üen, baumwollartigen Pilzwachstums in der N√§he der Bodenlinie. Kontrolliere dieses bodenb√ľrtige Problem, um zuk√ľnftige Krankheiten oder Infektionen anderer erw√ľnschter Pflanzen zu vermeiden, da "Versuche, die Krankheit mit Fungiziden und Bodenbegasung zu bek√§mpfen, nicht erfolgreich waren", so der Oklahoma Cooperative Extension Service. Betroffene Pflanzen entfernen und zerst√∂ren und durch andere resistente Optionen ersetzen.

Dinge, die du brauchst

  • Astschere
  • Gartenhandschuhe
  • Augenschutz

Tipps

  • Obwohl Rose of Sharon-B√§ume feuchte, gut durchl√§ssige B√∂den bevorzugen, vertragen sie fast jeden Bodentyp und -zustand, einschlie√ülich Trockenheit, N√§sse, Salz und Alkalinit√§t. Vermeiden Sie jedoch l√§ngere Zeitr√§ume feuchten Bodens, die Krankheiten f√∂rdern k√∂nnen.
  • B√§ume, die resistent gegen Baumwurzelf√§ule sind, schlie√üen s√ľdliche Magnolien, japanische rote Kiefer, Nelken und Kreppmyrten ein.

Warnung

  • Tragen Sie immer Gartenhandschuhe und Schutzbrillen, um Verletzungen bei der Arbeit mit Gartenscheren oder Fungiziden zu vermeiden.

Video-Guide: –ü–ł—ā–į–Ĺ–ł–Ķ –Ņ–ĺ—Ā–Ľ–Ķ —ā—Ä–Ķ–Ĺ–ł—Ä–ĺ–≤–ļ–ł. –ü–ł—ā–į–Ĺ–ł–Ķ –Ņ–Ķ—Ä–Ķ–ī —ā—Ä–Ķ–Ĺ–ł—Ä–ĺ–≤–ļ–ĺ–Ļ.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen