MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Cedar Interiors Behandelt

Cedar ist ein vielseitiges holz, das oft fĂŒr außenanwendungen verwendet wird, z. B. FĂŒr terrassendielen, fassadenverkleidungen und gartenmöbel. Bei verwendung in innenrĂ€umen wird zeder wegen seiner aromatischen und insektenabweisenden eigenschaften am hĂ€ufigsten fĂŒr die auskleidung von schrĂ€nken verwendet. Das holz hat jedoch viele andere anwendungen, darunter möbel, holzvertĂ€felungen, akzentbalken und...

Wie Man Cedar Interiors Behandelt


In Diesem Artikel:

Cedar ist ein vielseitiges Holz, das oft zum Verschließen von SchrĂ€nken verwendet wird.

Cedar ist ein vielseitiges Holz, das oft zum Verschließen von SchrĂ€nken verwendet wird.

Cedar ist ein vielseitiges Holz, das oft fĂŒr Außenanwendungen verwendet wird, z. B. fĂŒr Terrassendielen, Fassadenverkleidungen und Gartenmöbel. Bei Verwendung in InnenrĂ€umen wird Zeder wegen seiner aromatischen und insektenabweisenden Eigenschaften am hĂ€ufigsten fĂŒr die Auskleidung von SchrĂ€nken verwendet. Jedoch hat das Holz viele andere Verwendungsmöglichkeiten, einschließlich Möbel, Holzverkleidungen, Akzentbalken und Zierleisten. Da Zeder im Innenbereich weniger Schutz benötigt, gibt es eine große Auswahl an Behandlungen und OberflĂ€chen. Das Verfahren zur Behandlung von Zeder ist im Wesentlichen das gleiche, ob Sie neue Zedernholz Features zu Ihrem Haus hinzufĂŒgen oder vorhandene Holz erneuern.

Zedernbearbeitung

1

Akklimatisieren Sie die neue Zeder in ihrer Umgebung, indem Sie sie einige Tage vor der Behandlung in den Raum stellen, wo sie verwendet wird.

2

Schleifen Sie das Holz leicht mit einem feinkörnigen Schleifpapier, um Unebenheiten zu beseitigen und bereiten Sie das Holz vor, um ein Finish zu erhalten. Wenn Sie Zedernholz nacharbeiten, das zuvor behandelt wurde, mĂŒssen Sie das alte Finish abschleifen, bevor Sie es neu auftragen. Verwenden Sie ein AtemschutzgerĂ€t und halten Sie Ihre Haut bedeckt, wenn Sie durch Zedernstaub gestört werden.

3

WĂ€hlen Sie das gewĂŒnschte Finish und testen Sie es auf einem StĂŒck Holz oder einer unauffĂ€lligen Stelle. Zeder kann gebleicht, gebeizt, lackiert oder gewachst werden. Wenn Sie in einer KĂŒche, einem Badezimmer oder einem anderen feuchten Bereich verwendet werden, verwenden Sie ein fĂŒr den Außenbereich geeignetes Produkt fĂŒr zusĂ€tzlichen Feuchtigkeitsschutz.

4

Tragen Sie das gewĂŒnschte Finish gemĂ€ĂŸ den Anweisungen des Herstellers auf. Farbe sollte ĂŒber fleckblockierende Primer aufgetragen werden. Flecken werden gebĂŒrstet und dann wird der Überschuss wieder abgewischt. Klarlacke eignen sich am besten, wenn sie mit einem FarbspritzgerĂ€t und nicht mit einem Pinsel aufgetragen werden.

5

Halten Sie Zedernholz am besten, indem Sie es mit einem weichen Tuch oder Staubsauger bĂŒrsten. Um das Finish zu schĂŒtzen, wenn es anfĂ€ngt stumpf zu erscheinen, reinigen Sie es mit einem hausgemachten Holzreiniger bestehend aus 1 Tasse Wasser, 1/4 Tasse Essig, 1/2 Tasse Mineralöl und 20 Tropfen Zitronenöl.

Erfrischende Cedar Closets

1

Leeren Sie den Schrank.

2

Tragen Sie eine Staubmaske und bedecken Sie Ihre Haut, da Zedernstaub bei manchen Menschen Hautreizungen und vorĂŒbergehende Atemprobleme verursachen kann.

3

Sand die Zeder mit feinem Sandpapier um den Duft zu erneuern.

4

Wischen oder saugen Sie die WĂ€nde und den Boden des Schranks ab, um den Schleifstaub zu entfernen.

5

Das Zedernöl mit einem weichen, sauberen Lappen in das Holz einreiben.

Dinge, die du brauchst

  • Feinkörniges Sandpapier
  • Palmschleifer
  • Atemschutzmaske oder Staubmaske
  • Pinsel oder FarbspritzgerĂ€t
  • Saubere Lumpen
  • Holzbeize, Lack oder anderes Finish
  • Wasser
  • Essig
  • Mineralöl
  • Zitronenöl
  • Besen
  • Staubsauger mit BĂŒrstenaufsatz
  • Zedernöl

Video-Guide: Cedar applying Tung oil to a Western Red Cedar beehive box.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen