MenĂŒ

Garten

Wie Man Variegated Hartriegel Transplantiert

VerÀnderte hartriegel sind entweder in einer baum- oder strauchform erhÀltlich, die sie in der heimischen landschaft als zierelement oder zur schaffung eines strauchs verpflanzen können. Diese hartriegel wachsen in den klimazonen 3 bis 8 des us-landwirtschaftsministeriums in einem sonnigen oder teilweise schattigen bereich. Die pflanzen wachsen schnell und...

Wie Man Variegated Hartriegel Transplantiert


In Diesem Artikel:

VerĂ€nderter Hartriegel ist ein Zierstrauch, der im frĂŒhen FrĂŒhling oder im Herbst verpflanzt wird.

VerĂ€nderter Hartriegel ist ein Zierstrauch, der im frĂŒhen FrĂŒhling oder im Herbst verpflanzt wird.

VerĂ€nderte Hartriegel sind entweder in einer Baum- oder Strauchform erhĂ€ltlich, die Sie in der heimischen Landschaft als Zierelement oder zur Schaffung eines Strauchs verpflanzen können. Diese Hartriegel wachsen in den Klimazonen 3 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums in einem sonnigen oder teilweise schattigen Bereich. Die Pflanzen wachsen schnell und haben im FrĂŒhjahr bunte BlattfĂ€rbung und cremige, weiße BlĂŒten. Verpflanzen Sie einen bunten Hartriegel im frĂŒhen FrĂŒhling oder Herbst fĂŒr beste Ergebnisse.

1

WÀhlen Sie eine PflanzflÀche, die gut durchlÀssigen Boden hat und volle bis teilweise Sonne erhÀlt.

2

Graben Sie ein Pflanzloch, das die gleiche Tiefe wie der Baumwurzelballen hat und doppelt so breit ist. Setze den Baum in das Loch und vergewissere dich, dass der obere Teil des Wurzelballens ebenerdig ist.

3

Ändern Sie den Boden, der aus dem Loch entfernt wurde, indem Sie ihn mit der gleichen Menge Kompost mischen. Packen Sie den abgeĂ€nderten Boden um den Wurzelballen, um den Baum an seinem Platz zu sichern. Du wirst Erde ĂŒbrig haben, die fĂŒr andere Gartenprojekte verwendet werden kann.

4

Den Boden um den neu eingepflanzten Hartriegel herum sĂ€ttigen, um den Boden zu verdichten und Luftblasen zu entfernen. FĂŒgen Sie mehr Erde um den Wurzelballen hinzu, wenn das Niveau im Loch unter das Bodenniveau fĂ€llt.

5

Verteilen Sie eine 2-Zoll-Schicht aus Rinden- oder Holzmulch ĂŒber dem Wurzelballenbereich, um die Tropflinie unter dem Baum zu bedecken. Erfrischen Sie den Mulch in jedem FrĂŒhling, um UnkrĂ€uter um den Baum zu verhindern und Feuchtigkeit im Boden zu halten.

6

WĂ€hrend der ersten Wachstumsperiode nach der Umpflanzung den Boden ĂŒber dem Wurzelballen einmal wöchentlich sĂ€ttigen, wenn es keinen Niederschlag gibt. Dies hĂ€lt den Baum gesund und fördert die Wurzelbildung. Vermeiden Sie, einen Zustand zu schaffen, in dem stehendes Wasser um die Haupthartriegeltriebe herumsteht.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel
  • Kompost
  • Rinde oder Mulch

Spitze

  • Entfernen Sie den Hartriegel von der gegenwĂ€rtigen wachsenden Position, indem Sie um die Tropflinie des Baums graben und so tief wie möglich, um eine große Masse der Wurzeln zu entfernen.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen