MenĂŒ

Garten

Wie Man Erdbeerstecklinge Transplantiert

Sobald die meisten hausgĂ€rtner ihre erste selbstgezogene erdbeere probieren, wollen sie sofort die grĂ¶ĂŸe ihres erdbeerbeetes erhöhen. GlĂŒcklicherweise hat die natur den gĂ€rtnern einen weg frei gemacht, genau das zu tun. Erdbeerpflanzen reproduzieren sich selbst, indem sie sich im ganzen garten ausbreiten, indem sie...

Wie Man Erdbeerstecklinge Transplantiert


In Diesem Artikel:

Erdbeerpflanzen senden Babypflanzen aus, um sich zu vermehren und zu vermehren.

Erdbeerpflanzen senden Babypflanzen aus, um sich zu vermehren und zu vermehren.

Sobald die meisten HausgĂ€rtner ihre erste selbstgezogene Erdbeere probieren, wollen sie sofort die GrĂ¶ĂŸe ihres Erdbeerbeetes erhöhen. GlĂŒcklicherweise hat die Natur den GĂ€rtnern einen Weg frei gemacht, genau das zu tun. Erdbeerpflanzen reproduzieren sich selbst, indem sie sich im ganzen Garten ausbreiten und Babypflanzen auf LĂ€ufern verwenden, um Replikate von sich selbst zu schaffen. Nutzen Sie diese Eigenschaft, um eine Gruppe von Erdbeerpflanzen zur Wurzelbildung zu ermutigen, und Sie werden in einigen Monaten eine Charge zur Transplantation haben.

1

Suche das Erdbeer-Patch nach starken LĂ€ufern mit großen Tochterpflanzen an den Enden. Die LĂ€ufer von der Mutterpflanze wegschieben und die Babypflanze auf einen leeren Boden legen.

2

Schneiden Sie ein 3-Zoll-StĂŒck Blumendraht und biegen Sie es in eine "U" -Form. Verwenden Sie den gebogenen Draht, um die Tochterpflanze zu befestigen, und schieben Sie den Draht ĂŒber den LĂ€ufer direkt hinter der Pflanze. Dies wird es halten und die Tochterpflanze dazu bringen, Wurzeln zu entwickeln.

3

ÜberprĂŒfen Sie die Tochterpflanze jede Woche, um festzustellen, wann sie Wurzeln entwickelt hat. Nach etwa sechs Wochen sollten die Wurzeln gut etabliert sein.

4

Clip den LĂ€ufer zwischen der Tochterpflanze und der Mutter. Graben Sie die verwurzelte Tochterpflanze aus und achten Sie darauf, genug Erde einzubringen, damit Sie die Wurzeln nicht durchschneiden.

5

Graben Sie ein Loch in das neue Gartenbett, das ungefĂ€hr 2 Zoll tief ist, und groß genug, um die neuen Wurzeln ohne ÜberfĂŒllung zu akzeptieren. Verpflanzen Sie die Tochterpflanze in ihr neues Zuhause im Garten, indem Sie sie in derselben Tiefe pflanzen, in der sie zuvor gewachsen ist. Klopfen Sie den Boden fest ĂŒber die Wurzeln, um LufteinschlĂŒsse zu vermeiden und einen guten Kontakt zwischen dem Boden und den Wurzeln sicherzustellen.

6

Den Boden grĂŒndlich mit wasserlöslichem DĂŒnger gießen, um die Wurzeln zu durchtrĂ€nken. Sechs Wochen spĂ€ter kleiden sich die neuen Erdbeerpflanzen mit 5-10-10 DĂŒnger, dann wieder im FrĂŒhherbst.

Dinge, die du brauchst

  • Florist Draht
  • Gartenscheren
  • Kelle

Spitze

  • Setzen Sie neue Erdbeerpflanzen 12 Zoll auseinander in Reihen oder ein Gittermuster.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen