MenĂŒ

Garten

Wie Man Gekeimte Blumenzwiebeln Transplantiert

Die beste zeit, um zwiebeln zu verpflanzen ist, nachdem sie fĂŒr das jahr sterben, wĂ€hrend sie ruhen. Wenn nötig, können sie sie jedoch nach dem keimen transplantieren. Wenn die wurzeln beschĂ€digt sind, kann die zwiebel absterben, also genug um die zwiebel graben, um die wurzeln zu schĂŒtzen. SchĂŒtzen sie auch die zarten triebe; wenn sie abbrechen, die glĂŒhbirne...

Wie Man Gekeimte Blumenzwiebeln Transplantiert


In Diesem Artikel:

Die beste Zeit, Blumenzwiebeln zu transplantieren, ist, wÀhrend sie ruhen

Die beste Zeit, Blumenzwiebeln zu transplantieren, ist, wÀhrend sie ruhen

Die beste Zeit, um Zwiebeln zu verpflanzen ist, nachdem sie fĂŒr das Jahr sterben, wĂ€hrend sie ruhen. Wenn nötig, können Sie sie jedoch nach dem Keimen transplantieren. Wenn die Wurzeln beschĂ€digt sind, kann die Zwiebel absterben, also genug um die Zwiebel graben, um die Wurzeln zu schĂŒtzen. SchĂŒtzen Sie auch die zarten Triebe; Wenn sie abbrechen, wird die GlĂŒhbirne sterben.

Ruhig

Nachdem die Zwiebeln blĂŒhen, verfĂ€rbt sich das Laub gelb und stirbt zurĂŒck. Die Wurzeln sterben ebenfalls unter der Erde ab und die Zwiebel wird schlummern, bis die Wetterbedingungen wieder richtig wachsen. Dies ist die beste Zeit, um Zwiebeln zu verpflanzen, da Sie sie ausgraben können, ohne die zarten Wurzeln zu beschĂ€digen. Es verhindert auch, dass die BlĂ€tter, die die Pflanze benötigt, um die Nahrung zu produzieren und die Energie fĂŒr das Wachstum des nĂ€chsten Jahres zu speichern, wĂ€hrend Sie mit der Pflanze arbeiten, abbrechen.

Löschen

Wenn es nicht möglich ist zu warten, bis die GlĂŒhbirne vor dem Umpflanzen ruht, mĂŒssen Sie Ă€ußerst vorsichtig sein, um die wachsenden Teile der GlĂŒhbirne zu schĂŒtzen. Die Wurzeln der GlĂŒhbirne werden einige Zentimeter um und unter der Basis der GlĂŒhbirne wachsen. Beginnen Sie mit dem Graben mindestens 4 Zoll um die GlĂŒhbirne in alle Richtungen, um SchĂ€den an den Wurzeln zu vermeiden. Heben Sie den Boden und die Birne mit einer Schaufel vorsichtig von unten an. Wenn die Zwiebeln verklumpt sind, mĂŒssen Sie den gesamten Klumpen zusammenpflanzen. Die Wurzeln der Zwiebeln werden miteinander verwoben sein; Der Versuch, sie zu trennen, beschĂ€digt die Wurzeln und tötet die Zwiebeln.

Bewegung

Bereiten Sie den Bereich vor, in den Sie die Zwiebeln verpflanzen werden, indem Sie ein Loch in der gleichen Tiefe graben und etwas breiter als die Erde, aus der Sie sie entfernen. Tragen Sie den abgelösten Boden vorsichtig an die neue Stelle, vorzugsweise auf die Schaufel, mit der er entfernt wurde. Die jungen Triebe sind anfĂ€llig, wĂ€hrend sie bewegt werden. BlĂ€tter und StĂ€ngel bilden sich in der Zwiebel, wĂ€hrend sie ruht; Wenn sie beschĂ€digt sind, kann die GlĂŒhbirne sie nicht ersetzen und wird sterben.

Pflanze

Legen Sie den entfernten Boden und die Zwiebeln in das vorbereitete Loch. LĂŒcken an den Kanten mit Erde fĂŒllen. Die gekeimten Zwiebeln sofort gießen, um einen Transplantationsschock zu verhindern. Eine leichte DĂŒngung kann auch dazu beitragen, dass die Zwiebeln die Bewegung ĂŒberleben. Seien Sie nicht ĂŒberrascht, wenn die Zwiebel die Umpflanzung nicht ĂŒberlebt. Das AufwĂŒhlen der GlĂŒhbirne kann dazu fĂŒhren, dass sich der Boden verschiebt und bewegt, auch wenn er stabil aussieht. Diese Verschiebung kann zu ernsthaften SchĂ€den an den Wurzeln fĂŒhren und die Birne töten.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen