MenĂŒ

Garten

Wie Man Spiraea StrÀucher Transplantiert

Spireas (spiraea spp.) sind laubabwerfende, pflegeleichte strĂ€ucher, die sie in ihre landschaft einpflanzen können, um eine hecke oder eine grĂŒndungspflanzung zu bilden, oder als einzelne akzentpflanzen zu verwenden. In einer grĂ¶ĂŸe von 2 bis 10 fuß groß und bis zu 20 fuß breit, sind die strĂ€ucher fĂŒr ihre farbenfrohen blĂŒten, die von frĂŒhling bis herbst...

Wie Man Spiraea StrÀucher Transplantiert


In Diesem Artikel:

Spireas (Spiraea spp.) Sind laubabwerfende, pflegeleichte StrĂ€ucher, die Sie in Ihre Landschaft einpflanzen können, um eine Hecke oder eine GrĂŒndungspflanzung zu bilden, oder als einzelne Akzentpflanzen zu verwenden. In einer GrĂ¶ĂŸe von 2 bis 10 Fuß hoch und bis zu 20 Fuß breit, sind die StrĂ€ucher fĂŒr ihre bunten BlĂŒten, die von FrĂŒhling bis Hochsommer erscheinen, erwĂŒnscht. Spirea wĂ€chst in den Klimazonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums, wo die beste Zeit fĂŒr die Transplantation im FrĂŒhjahr oder im Herbst liegt, wenn die Sommerhitze nachlĂ€sst.

1

Entfernen Sie die Spirea vom Boden, indem Sie um die Tropflinie des Strauchs graben und tief genug, um den grĂ¶ĂŸten Teil des Wurzelsystems zu entfernen. Heben Sie den Strauch vorsichtig vom Boden ab und legen Sie ihn auf eine Plane in einem schattierten Bereich, um den Feuchtigkeitsverlust im Wurzelsystem zu begrenzen.

2

Graben Sie ein Loch, das doppelt so breit wie die Wurzelmasse des Strauchs und 2 Zoll tiefer ist, in einem Bereich, der das volle Sonnenlicht erhĂ€lt. Platz mehrere StrĂ€ucher mindestens 2 Fuß voneinander entfernt, um EngpĂ€sse zu begrenzen. ÜberprĂŒfen Sie die Breite und Höhe der Sorte, die Sie transplantieren, da einige Pflanzen möglicherweise wesentlich mehr Platz zwischen den Pflanzen benötigen.

3

Verteilen Sie 2 Zoll organischen Kompost auf dem Boden des Lochs. Mischen Sie eine gleiche Menge an organischem Kompost in den Boden, der aus dem Loch entfernt wurde, um den NĂ€hrstoffgehalt und die wasserableitenden FĂ€higkeiten des Bodens um das Wurzelsystem herum zu verbessern. Entfernen Sie ĂŒberschĂŒssigen Schmutz aus dem Bereich.

4

Setzen Sie die Spirea-Wurzelmasse in den Boden des Lochs, so dass sie auf die gleiche Höhe eingestellt ist, auf der sie zuvor wuchs. Packen Sie den abgeÀnderten Boden sorgfÀltig um die Wurzelmasse, um SchÀden an den empfindlichen Wurzeln zu vermeiden.

5

Die Äste mit scharfen Gartenscheren auf die GrĂ¶ĂŸe des Wurzelballens zurĂŒckschneiden, wenn er kleiner als die Tropfnase ist. Vermeiden Sie zusĂ€tzliches Beschneiden bis nach dem ersten Jahr des Wachstums am neuen Standort.

6

Streuen Sie den Boden mit Wasser, um die Wurzeln zu hydratisieren und LufteinschlĂŒsse zu beseitigen, wenn Sie den Boden packen. Tragen Sie Wasser nach Bedarf auf, um den Boden feucht, aber nicht nass zu halten. Vermeiden Sie, stehendes Wasser ĂŒber dem Wurzelballen oder um den StĂ€ngel des Strauchs zu legen, um Wurzel - und StĂ€ngelfĂ€ule zu vermeiden.

7

Verbreiten Sie 2 Zoll Bio-Mulch ĂŒber den Wurzelballen, um das Wachstum von Unkraut rund um die Spirea zu begrenzen und die Feuchtigkeit wĂ€hrend Perioden mit trockenem Wetter zu halten.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel
  • Plane
  • Organischer Kompost
  • Bio-Mulch
  • Astschere

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen