MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Sago Transplantiert

Der sago (cycas revoluta) ist ein immergrĂŒner baum mit einem dicken stamm und palmĂ€hnlichen blĂ€ttern. Sagos wachsen sehr langsam, so dass große bĂ€ume viel mehr wert sind als ihre kleineren gegenstĂŒcke. Schließlich kann der baum bis zu 10 fuß hoch werden. Da der sago eine wertvolle landschaftspflanze ist, muss darauf geachtet werden, dass...

Wie Man Einen Sago Transplantiert


In Diesem Artikel:

Moderne Palmfarne, wie der Sago, entstanden vor 12 Millionen Jahren.

Moderne Palmfarne, wie der Sago, entstanden vor 12 Millionen Jahren.

Der Sago (Cycas revoluta) ist ein immergrĂŒner Baum mit einem dicken Stamm und palmĂ€hnlichen BlĂ€ttern. Sagos wachsen sehr langsam, so dass große BĂ€ume viel mehr wert sind als ihre kleineren GegenstĂŒcke. Schließlich kann der Baum bis zu 10 Fuß hoch werden. Da der Sago eine wertvolle Landschaftspflanze ist, muss darauf geachtet werden, dass er wĂ€hrend der Umpflanzung nicht verletzt wird. Die ideale Zeit fĂŒr die Transplantation eines Sago im FrĂŒhling oder FrĂŒhsommer, bevor er seine WachstumsspĂŒlung erzeugt, ist innerhalb der PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums zu wachsen.

Verpflanzung eines neuen Sago

1

Entfernen Sie alle BlĂ€tter von der Sagopalme, mit Ausnahme des oberen Rings. Verwenden Sie scharfe Gartenschere und schneiden Sie die BlĂ€tter sogar mit dem Stamm. Wenn Sie sie nach der vorherigen Verwendung nicht desinfiziert haben, lassen Sie sie fĂŒnf Minuten lang in einer Lösung aus 1 Teil Haushaltsbleiche und 3 Teilen Wasser einweichen. SpĂŒlen Sie die Schere mit klarem Wasser, bevor Sie sie auf dem Sago verwenden.

2

Bereiten Sie den Boden im Pflanzbereich vor, indem Sie ihn mit einer Hacke bis zur Tiefe des Topfes und der dreifachen Breite lockern.

3

Graben Sie ein Loch, das nicht tiefer ist als die Tiefe, in der die Sagopalme derzeit wĂ€chst, und dreimal so breit wie der BehĂ€lter. Entfernen Sie die Sagopalme vorsichtig aus dem BehĂ€lter und legen Sie die Wurzeln in das Loch. Erde ĂŒber die Wurzeln schaufeln, bis sie bedeckt sind, dann das Loch mit Wasser fĂŒllen. Wenn das Wasser ablĂ€uft, fĂŒllen Sie das Loch mit Erde.

4

Verteilen Sie eine 3-Zoll-Schicht Mulch um die Sagopalme, halten Sie es mindestens 1 Fuß vom Stamm, um Unkraut in Schach zu halten und helfen, den Boden zu isolieren.

5

Die Sagopalme sofort nach dem Pflanzen gießen und das Wasser langsam auftragen, bis der Boden bis zur Tiefe des Wurzelballens feucht ist. Der Boden sollte wĂ€hrend der ersten sechs Monate nach dem Pflanzen durchgĂ€ngig feucht bleiben. Wenn es in einer bestimmten Woche nicht regnet, geben Sie der Pflanze 1 Zoll Wasser.

Verpflanzung eines etablierten Sago

1

Grabe ein Pflanzloch in der gleichen Tiefe, in der der Sago gerade wÀchst und verdreifache die Breite des Wurzelballens.

2

Verwenden Sie scharfe Gartenscheren, um alle BlÀtter zu entfernen, mit Ausnahme der oben auf der Pflanze.

3

Setzen Sie die Schaufel 1 Fuß vom Stamm des Sagos in den Boden und fahren Sie sie mindestens einen Fuß tief nach unten. Ziehen Sie die Schaufel aus dem Boden, legen Sie sie neben die erste Insertion und fahren Sie sie erneut in den Boden. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie die Wurzeln in einem Ring vollstĂ€ndig um den Sago getrennt haben.

4

Verwenden Sie die Schaufel, um die Pflanze vollstĂ€ndig zu graben. Grabe unter dem Wurzelballen und drĂŒcke dann auf den Griff, um den Wurzelballen vom Boden zu lösen. Achten Sie darauf, dass Sie den Kofferraum nicht beschĂ€digen, wenn Sie den Sago vom Boden befreien.

5

Lege den Sago in eine Schubkarre, um ihn an seinen neuen Ort zu transportieren. Wenn es zu groß fĂŒr die Schubkarre ist, legen Sie es auf eine robuste Plane und ziehen Sie es auf die neue PflanzflĂ€che.

6

Legen Sie den Wurzelballen des Sagos in das Loch und schaufeln Sie den Boden darĂŒber. FĂŒllen Sie das Loch mit Wasser und wenn das Wasser ablĂ€uft, fĂŒllen Sie das Loch mit Erde. Das Wasser entfernt LufteinschlĂŒsse rund um die Wurzeln, wĂ€hrend es ablĂ€uft.

7

Verbreiten Sie eine 3-Zoll-Schicht Mulch auf dem Boden, 1 Fuß vom Stamm des Sagos entfernt, vollstĂ€ndig umgebend.

8

Halten Sie den Boden kaum feucht, wenn sich die Pflanze etabliert. Sie haben die Wurzeln beim Ausgraben beschÀdigt und können mit zu viel Wasser verfaulen.

Dinge, die du brauchst

  • Astschere
  • Haushaltsbleiche
  • Hacke
  • Schaufel
  • Laubdecke
  • Schubkarre oder robuste Plane

Spitze

  • DĂŒnger zurĂŒckhalten, bis die Sagopalme neue BlĂ€tter bildet.

Warnung

  • Alle Teile von SagobĂ€umen sind giftig fĂŒr Haustiere und Kinder, besonders fĂŒr die Samen.

Video-Guide: How to Relocate a Sago Palm - Cycas Revoluta.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen