MenĂŒ

Garten

Wie Man Moonflowers Transplantiert

Moonflowers (ipomoea alba) blĂŒhen in den abenden, sobald die sonne untergeht. Die geisterhaften weißen blĂŒten geben einen sĂŒĂŸen duft in die abendluft und eignen sich damit fĂŒr den anbau in der nĂ€he von fenstern oder auf einem spalier in der nĂ€he von sitzgelegenheiten im freien. Die kletterreben benötigen hohe stĂŒtzen, denn sie wachsen schnell zu...

Wie Man Moonflowers Transplantiert


In Diesem Artikel:

Moonflowers (Ipomoea alba) blĂŒhen in den Abenden, sobald die Sonne untergeht. Die geisterhaften weißen BlĂŒten geben einen sĂŒĂŸen Duft in die Abendluft und eignen sich damit fĂŒr den Anbau in der NĂ€he von Fenstern oder auf einem Spalier in der NĂ€he von Sitzgelegenheiten im Freien. Die kletternden Reben benötigen hohe StĂŒtzen, da sie schnell zu Höhen von 15 Fuß anwachsen, und manchmal können sie bis zu 30 Fuß in Gebieten mit langen, warmen Sommern und mildem Herbstwetter erreichen. Die Pflanzen werden typischerweise in verpflanzbaren Torf-Töpfen begonnen, da die Wurzeln Störungen wĂ€hrend des Umpflanzens nicht tolerieren können.

1

Verbreiten Sie 1 cm Kompost ĂŒber einem gut durchlĂ€ssigen Gartenbett, das volle Sonneneinstrahlung erhĂ€lt. Mischen Sie den Kompost mit einer Hacke in die oberen 4 bis 6 Zentimeter Boden. WĂ€hlen Sie eine Stelle in der NĂ€he eines Spaliers, Zauns oder einer anderen hohen StĂŒtze aus.

2

Setzen Sie die SĂ€mlinge im Freien fĂŒnf bis sieben Tage vor dem letzten erwarteten FrĂŒhlingsfrost. Legen Sie sie in einen geschĂŒtzten Bereich und setzen Sie sie nach und nach direktem Sonnenlicht aus, um die Transplantate an die Außenbedingungen zu hĂ€rten. Bringen Sie die SĂ€mlinge ins Haus, wenn Frost vorhergesagt wird.

3

Graben Sie die Löcher mit einer Kelle an der Unterseite des TrÀgers aus und achten Sie darauf, dass die Löcher 8 bis 12 Zoll voneinander entfernt sind. Machen Sie die Löcher so tief und breit wie die Transplantationstöpfe.

4

Zerreißen Sie den Rand von jedem Torf-Topf, so dass er mit dem Boden im Inneren ĂŒbereinstimmt. Stellen Sie den Topf in das vorbereitete Loch, so dass der aufgerissene Rand des Topfes direkt unter der umgebenden BodenoberflĂ€che ist.

5

FĂŒllen Sie das Loch mit Erde und bedecken Sie den Rand der TorfgefĂ€ĂŸe. WĂ€ssern Sie den Boden, bis die oberen 6 Zoll gleichmĂ€ĂŸig angefeuchtet sind.

Dinge, die du brauchst

  • Kompost
  • Hacke
  • Kelle

Tipps

  • Starten Sie Ihre Transplantation 4 bis 6 Wochen vor dem letzten Frost. Wenn die SĂ€mlinge beginnen, Reben auszusenden, bevor Sie sie nach draußen pflanzen können, fĂŒgen Sie einen kleinen Zweig in jeden Topf ein, so dass sie etwas bis zum Umpflanzen klettern mĂŒssen.
  • Moonflowers erfordern fast keine BewĂ€sserung und keine Befruchtung einmal festgestellt.

Video-Guide: How to Propagate Moon Cactus.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen